Vorschlag: Fragebogen auch für die Keys?

von Distance, 12.06.06.

  1. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 12.06.06   #1
    nachdem ich nun schon ein paar mal den fragebogen im PA-bereich gesehen habe, hab ich mir überlegt, dass so etwas vielleicht auch hier für uns eine praktische sache wäre, da wir ja sehr häufig fast die gleichen anfragen haben...

    ich schreibe jetzt einfach mal einen vorschlag, der allerdings in keinster weise anspruch auf vollständigkeit erhebt, sondern vielmehr als diskussionsgrundlage dienen soll...
    ich bitte um rege teilnahme ;)


    (1) Budget
    ___ bis ___ €

    (2) evtl. vorhandenes Equipment
    [ ] ______
    [ ] keines / kompletter Neukauf

    (3) Selbsteinschätzung
    [ ] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] Profi

    (4) Persönliche Erwartung
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [ ] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!

    (5) Einsatzgebiet
    [ ] Bandeinsatz
    [ ] Heim-Einsatz als "Keyboard" / Alleinunterhalter-Einsatz
    [ ] Klavier(ersatz)
    [ ] Musik-Produktion
    [ ] anders

    (6) Musik-Genre
    ___

    (7) Mögliche Instrumententypen
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (8) Gewünschte Features
    [ ] "Brot und Butter"
    [ ] Synthese / Soundbastelei
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Soundspezialist auf folgendem Gebiet: ___

    (9) Mögliche Tastaturgrößen
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61
    [ ] 73/76
    [ ] 88

    (10) Mögliche Tastaturgewichtungen und -typen
    [ ] keine
    [ ] leicht
    [ ] voll
    [ ] Hammermechanik
    [ ] Waterfall

    (11) Wichtigste abzudeckende Soundbereiche
    [ ] Pianos
    [ ] E-Pianos
    [ ] Orgeln
    [ ] Streicher
    [ ] Bläser
    [ ] Synths
    [ ] Gitarren / Bässe
    [ ] Drums

    (12) Kommentar / Zusätzliche Informationen
    ___


    edit: achja, wenn ihr grundsätzlich dagegen seid, dürft ihr das natürlich auch äußern ;)
     
  2. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 12.06.06   #2
    *rumms* und wieder wurde die Tür für die Orgelspieler zugeschlagen

    *just kidding* ;)
     
  3. Distance

    Distance Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 12.06.06   #3
    habs trotzdem angepasst
     
  4. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 12.06.06   #4
    (1) Budget
    Analogorgeln gibt's nicht mehr im regulären Handel; somit ist es eine Suche nach einem dummen Verkäufer, der nicht weiß, was sein Altgerät noch wert ist :)

    (2) evtl. vorhandenes Equipment
    Dr. Böhm CnT; Dr. Böhm TopSound DS; Johannus Opus 6; Yamaha HS-6

    (3) Selbsteinschätzung
    Anfänger - seit über 20 Jahren

    (4) Persönliche Erwartung
    Filter rein - Bitstream raus!

    (5) Einsatzgebiet
    "Hausmusik" :D

    (6) Musik-Genre
    Schwarze Punkte auf mind. 15 Linien in drei Systemen :rolleyes:

    (7) Mögliche Instrumententypen
    Hardware-Klangerzeugung durch Filter auf Grundlage eines TOS oder Einzeloszillatoren mit Sägezahnschwingungen (alternativ Rechteckschwingungen) ... mit Tastatur

    (8) Gewünschte Features
    geiler Sinus, Festregister/Presets, Schlagzeug,....

    (9) Mögliche Tastaturgrößen
    61 (oder auch mehr)
    und Vollpedal, wenn möglich

    (10) Mögliche Tastaturgewichtungen und -typen
    leicht, ich will mir beim Glissando doch keine blauen Finger holen

    (11) Wichtigste abzudeckende Soundbereiche
    Eine Orgel ist eine Orgel ist eine Orgel....

    (12) Kommentar / Zusätzliche Informationen
    Genau so!
     
  5. Distance

    Distance Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 12.06.06   #5
    war das jetzt einfach nur ein sinnloser post oder ist dir einfach nicht klar wozu der fragebogen gut sein soll?
     
  6. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    8.062
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    566
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 12.06.06   #6
    Mir ist nicht klar wozu der Fragebogen sein soll ?
    Bitte mal etwas Input !

    Topo :cool:
     
  7. Distance

    Distance Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 12.06.06   #7
    hm, okay, ich dachte das konzept wäre bekannt...

    also, sinn der aktion ist im wesentlichen, dass ein neuer user diesen fragebogen als anhaltspunkt benutzen kann, wenn er einen thread mit einer frage eröffnet...
    das würde verhindern, dass threads entstehen, in denen gefragt wird "ich will einen klavierersatz mit topsound und super tastatur", wo man dann erst 2 seiten lang fragen muss, wieviel geld, welcher einsatzzweck usw. usf.

    das spart uns die ewigen wiederholungen der gleichen fragen und bringt dem fragesteller schnellere und präzisere antworten...

    übrigens kann man natürlich auch fragen unbeantwortet lassen oder DAZU eine frage stellen... zum beispiel weiß nicht jeder, was ein masterkeyboard ist, das könnte man dann fragen...
     
  8. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 12.06.06   #8
    Fragebogen ist Fragebogen.
    Ich fülle alles aus, was mir unter die Finger kommt.
     
  9. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 13.06.06   #9
    wie es sich für einen guten deutschen Staatsbürger gehört :D
     
  10. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 13.06.06   #10
    Die Idee ist gut. :great: Ich würde das Einsatzgebiet noch ein wenig anders aufteilen und einen Bereich Transportabilität/Gewicht hinzufügen, in etwa so:

    Irgendwie in der Art ...
     
  11. Limited

    Limited Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    20.07.13
    Beiträge:
    420
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    76
    Erstellt: 13.06.06   #11
    Halt ich auch für eine sehr gute Idee, Daumen hoch! Wenn man den Bogen, wenn er fertig ist (mir fallen nicht mehr viele Ergänzungen ein) + Text zur Vorgehensweise als Sticky markiert, könnte das unser Beratungssystem revolutionieren! = )
     
  12. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 13.06.06   #12
    Super Idee, werde ich auch mit Kräften unterstützen. Der Fragebogen sollte idealerweise noch n Link zu Jay seinem FAQ enthalten.

    Ansonsten würde ich den Leuten, die explpizit ne Orgel haben wollen, eine Möglichkeit geben, das auszudrücken und bei der Selbsteinschätzung noch etwas feiner einstufen. Es gibt ja so manche, die hammergeil spielen, aber keine "Profis" im Sinne von Berufsmusikern sind, was ja sicherlich nicht ganz irrelevant für die Kaufberatung ist. Bei den Tastaturgewichtungen würde ich auch noch mal differenzieren, Hammermechanik ist nicht gleich Hammermechanik. Da es so viele Leute gibt, die unbedingt ein Homepiano haben wollen, sollten wir auch optische Kriterien mitaufnehmen. OK, meine Verbesserungen sehen so aus:

     
  13. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 13.06.06   #13
    Alternativvorschlag zu Punkt 5: Da es so doch recht kompliziert ist, Wünsche wie "Piano sowohl für zuhause, als auch für die Band" anzugeben, würde ich Punkt 5 aufteilen:

    5) Einsatzort
    [ ] zuhause
    [ ] Band
    [ ] auf Veranstaltungen (alleine)
    [ ] Studio
    [ ] sonst: _____

    6) Einsatzzweck
    [ ] "Keyboard"/Alleinunterhalter
    [ ] Klavier(ersatz)
    [ ] Orgel(ersatz)
    [ ] universell
    [ ] Musikproduktion
    [ ] sonst...
     
  14. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 13.06.06   #14
    Die Angabe eines Musikgenres halte ich für unnötig, gerade mit Synthesizern kann mensch jede Form von Musik machen.
     
  15. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 13.06.06   #15
    Ich halte das Genre wieder für eine wichtige Angabe, einfach um neben den gewünschten Sounds ein "Gefühl" für den Einsatzzweck zu bekommen. Mehr machen kann man natürlich immer damit, bei der Genre-Angabe gehts eher um gezieltere Auswahl. :)
     
  16. Distance

    Distance Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 13.06.06   #16
    sehr sehr schön, genau so hatte ich mir das vorgestellt :great:
    freut mich dass ihrs gut findet :cool:

    finde auch eure vorschläge sehr gut, ich übernehm die einfach mal und setz nochmal kleine änderungen (insb. bei der formulierung) mit rein:

    soweit der aktuelle vorschlag, weitere kommentare sind ausdrücklich erwünscht :cool:
     
  17. derLouis

    derLouis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.06
    Zuletzt hier:
    24.06.13
    Beiträge:
    1.805
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.172
    Erstellt: 13.06.06   #17
    Mir fällt da jetzt nur noch wenig ein...

    Und dann habe ich noch eine Frage: Was ist "Brot und Butter"?
     
  18. sonataarctica

    sonataarctica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.06
    Zuletzt hier:
    12.06.12
    Beiträge:
    89
    Ort:
    Schwelm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.06.06   #18
    (1) Budget
    ___ bis ___ €

    (2) evtl. vorhandenes Equipment
    [X ] korg 01/w FD
    [ ] keines / kompletter Neukauf

    (3) Selbsteinschätzung
    [ ] Anfänger
    [X ] Fortgeschrittener
    [ ] Profi

    (4) Persönliche Erwartung
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [X ] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!

    (5) Einsatzgebiet
    [ ] Bandeinsatz
    [ X] Heim-Einsatz als "Keyboard" / Alleinunterhalter-Einsatz
    [ ] Klavier(ersatz)
    [ ] Musik-Produktion
    [ ] anders

    (6) Musik-Genre
    Metal,Klassik

    (7) Mögliche Instrumententypen
    [X ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [ ] Software-Klangerzeuger

    (8) Gewünschte Features
    [ ] "Brot und Butter"
    [ X] Synthese / Soundbastelei
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Soundspezialist auf folgendem Gebiet: ___

    (9) Mögliche Tastaturgrößen
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [X ] 61
    [X ] 73/76
    [ ] 88

    (10) Mögliche Tastaturgewichtungen und -typen
    [ ] keine
    [X] leicht
    [ ] voll
    [ ] Hammermechanik
    [ ] Waterfall

    (11) Wichtigste abzudeckende Soundbereiche
    [ ] Pianos
    [ ] E-Pianos
    [ ] Orgeln
    [ ] Streicher
    [ ] Bläser
    [X ] Synths
    [ ] Gitarren / Bässe
    [ ] Drums

    (12) Kommentar / Zusätzliche Informationen
    kp
     
  19. originofsymmetry

    originofsymmetry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    546
    Ort:
    DD
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    37
    Erstellt: 13.06.06   #19
    Klingt gut!:great:
    @DerLouis: Haste schonmal n Yamaha PSR-2000 gehört? Das ist Brot-und Butter:D
    Nee, damit sind halt Standard-Sounds wie Streicher und ähnliches gemeint, die quasi jeder braucht und die deswegen bei vielen Keys in Hülle und Fülle aber nicht in besonders hoher Qualität vorhanden sind und halt keine weiteren Besonderheiten ausweisen also weder BESONDERS natürlich noch BESONDERS durchsetzungsfähig oder sonst irgendwie BESONDERS klingen müssen sondern einfach nur "benutzbar"
    Alle Klarheiten beseitigt?
     
  20. Distance

    Distance Threadersteller Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 13.06.06   #20
    @sonataarctica: schön dass du den bogen gleich so aufnimmst, aber vielleicht wäre es nicht schlecht, wenn du damit noch warten würdest bis wir ein fertiges endprodukt präsentieren;) das hier befindet sich ja noch in der entwicklung ^^

    @derLouis: was erwartest du, dass man bei "ambition" schreibt?
    und dein "gelegentlich mobiler einsatz" ist schon durch punkt 13 abgedeckt...
    pads könnte man allerdings dazu nehmen, wenn man die synths noch unterteilen will... aber ich weiß nicht ob das so unbedingt nötig ist...
    frei nach dem motto: KANN man machen, MUSS man aber nicht... ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping