VST in MAGIX music studio 2005

von Vynex, 22.10.06.

  1. Vynex

    Vynex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.10.06   #1
    Hallo, ich habe das MAGIX music studio 2005 deluxe und wollte fragen, ob man da VST-Instrumente einbinden kann. Ich hab mir schon alles durchgelesen, aber irgendwie nix gebacken bekommen... :confused: Hätt gern n schönes Piano^^
     
  2. scheissPi-ber[]

    scheissPi-ber[] Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    3.09.12
    Beiträge:
    976
    Ort:
    127.0.0.1 (Zürich)
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.094
    Erstellt: 23.10.06   #2
    wenn du alles gelesen hast und doch nichts gefunden, wird diesen music-studio wohl keine vsti's unterstützen...

    du kannst es z.B. mit dem gratis-daw "reaper" versuchen
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.10.06   #3
    Ich glaube ab der 2006 Version wird dies unterstützt. Jedenfalls ist von der Firma IK Multimedia das Plugin Sampletank 2 SE enthalten. Einfach mal auf:

    Dateimanager - - Synthesizer - - und nach sehen ob da was von Sampletank oder Vsti steht.

    Wenn ja, müsste es eigentlich gehen das du auch Freeware Pianos einbinden kannst.

    Bin mir eben nicht sicher ab welcher Version das unterstützt wird.

    Hoffe ich konnte helfen.
     
  4. Vynex

    Vynex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #4
    Nee, is nix...
    Irgendwie scheint das Programm sowas nich zu machen (ab der Version), aber gibts denn keine VSTi, die man ohne Hostprogramm benutzen kann ? (möglichst gratis^^)
    PS: Geiles Avatar :D
     
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.10.06   #5
    Danke.

    ...der Deiteimanager steht unten Links neben Sounds &Videos, Audio & Videoeffekte und Online Media. Ist also der erste Button in der Gruppe. Da einfach drauf klicken und dann auf Synthesizer.

    Müsste eigentlich genauso sein wie bei mir, da ich die 06 Version habe und sich nicht viel von 05 auf 06 getan hat. Einfach mal ausprobieren. Wenn noch was unklar ist dann frag einfach.

    Edit: Ohh, Sorry...habe gerade gelesen das es sich um die Studio Version handelt und nicht um den Music Maker. Moment, dann dauert die Antwort ne weile. Ich seh mal nach.

    Bye :)
     
  6. Mr.Spinalzo

    Mr.Spinalzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    231
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    73
    Erstellt: 24.10.06   #6
    Hallo,
    Also wenn ich mich jetzt nicht voll irre lassen sich im Studio 5 keine Vst´s einbinden.
     
  7. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.10.06   #7
    War jetzt gerade bei einen Kollegen der das Studio 04 hat. Er hatte leider kaum Zeit gehabt. Ich hab mal in den Ordnern vom Studio nachgesehen und da Stand VstPlugIns bzw. auch DirectX PlugIns. Also eigentlich müsste es gehen. Du Suchst dir also ein Vst Piano im Internet (freeware oder so) und kopierst einfach mal die .dll Datei da rein.

    Wenn du dein Projekt geöffnet hast, gehst du dann auf Effekte und dann auf DirectX PlugIns und schon müsste es gehen.

    Mein Kumpel hat leider weniger Ahnung von diesen Virtuellen Effekten. Einfach mal ausprobieren.

    Hier sind jede Menge Vst´s:

    https://www.musiker-board.de/vb/software/20884-die-besten-links-zur-besten-freeware.html
     
  8. Vynex

    Vynex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #8
    Oh, so unterschiedliche Meinungen... ;)
    Also das mit dem .dll Dateien in VST Plug-in Ordner reinkopiern hab ich schon probiert...
    Da war der DirectX Plug-in Schriftzug unter Effekte grau, also, man konnte ihn nich anklicken... hab aber auch in der Bedienungsanleitung nix dazu gefunden... naja...
    Hol ich mir "Absolute Steinway"... vielversprechendes Stand-alone Programm...

    Aber vielen, vielen Dank! :)

    Ach so, UND ich hab n kostenloses Host Programm für VSTi gefunden...
    nennt sich direkt VSTHost... VSTHost
    (das endgültige Mastern und so muss man denn halt in nem andern Programm machen) ^^

    Ciao
     
  9. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 24.10.06   #9
    also ich verwende im Magix Music Studio 2004 ständig VST-Effekte, das funktioniert auf jeden Fall. Wie man mit VST Instrumenten umgeht habe ich leider noch nicht ausprobiert.
     
  10. Vynex

    Vynex Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    28.11.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.06   #10
    Effekte ja, aber ich meine ja Instrumente...^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping