Wah nimmt Dynamik weg...

von Kopfkino, 05.04.08.

  1. Kopfkino

    Kopfkino Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.07
    Zuletzt hier:
    9.04.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.08   #1
    :evil: Ich spiele fettesten Zerr Sound mit meiner Paula und meinem Jcm 800 mit `nem Zerrer davor. Im Moment spiele ich gerne bei Solis mit meinem Morley Wah, welches aber (bekanntes Problem) zu Dynamikverlusten führt. Eigentlich will ich ja aber, das alles mehr Präsenz hat, bzw. lauter klingt. Habe auch schon `nen MXR Booster für 100 € probiert, welcher wohl bis zu 20 db hinzufügen soll, bringt aber im high gain Bereich garnix. Bringen es die Wahs mit integrietem Booster? Speziell das Morley Mark Tremonti Power Wah? (Würde gerne den Morley Sound halten...). Kann doch nicht sein, das es für mein Problem keine Lösung gibt....
     
  2. SigurTool

    SigurTool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    10.05.11
    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.018
    Erstellt: 05.04.08   #2
    Sag mal, das ist doch jetzt schon dein dritter Thread für heute und sogar mit dem gleichen Thema!

    oder täusche ich mich?

    mfg
     
  3. buesing_de

    buesing_de Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    1.765
    Ort:
    Langen
    Zustimmungen:
    38
    Kekse:
    1.630
    Erstellt: 06.04.08   #3
    Ein Booster vor dem verzerrten Amp bringt Dir nur noch mehr Zerre...allerdings ist es zumindest bei meinem Ibanez WD/ Weeping Demon-Wah so, dass man mit dem Levelpoti drastische Lautstärkengewinne erzielen kann, auch vor dem Amp.

    Zum Morley kann ich leider nichts sagen. Zum Anheben des Signalpegels mittels Booster oder EQ solltest Du jedenfalls den Effektloop nutzen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping