Wann heißt eine PA "PA"

von Werner, 14.08.04.

?

Eine PA heißt dann PA

Diese Umfrage wurde geschlossen: 21.08.04
  1. nur wenn sie draußen steht, also Open Air

    9,4%
  2. auch wenn sie drinnen betrieben wird

    90,6%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Werner

    Werner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 14.08.04   #1
    Was bisher geschah:

    In einem anderen Thread gab es eine Diskussion darüber, wann eine PA auch so genannt werden darf. engineer vertrat folgende Meinung:
    Diese Definition halte ich für gewagt, da ich der Meinung bin, dass eine PA auch dann so heißt, wenn sie in einer Kneipe, einem Saal, ja sogar in einem Proberaum betrieben wird.
    Ferner war engineer der Meinung, man solle den Begrif "Amplifier" dafür verwenden, wenn es indoor benutzt wird. Der Begriff Amplifier ist meiner Meinung nach nur ein (natürlich bedeutender) Teil einer PA. Mir persönlich gefällt die Definition von Musik-Service sehr gut:

    Also, wie seht ihr das? Steht ihr
    A: auf die Definition von engineer oder
    B: auf die Definition von Musik-Service?

    Zu gewinnen gibt's natürlich nichts, außer einem Zuwachs an Know-How.

    Vele Grüße,
    Werner
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.08.04   #2
    Kann es sein das du etwas kleinkariert bist? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  3. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 14.08.04   #3
    Manchmal sicher schon. Ich versuche, daran zu arbeiten, nur manchmal will es einfach nicht gelingen. Vor allem dann, wenn so eine Meinung von einem High Competence Awardler vertreten wird. ;)
     
  4. coffeebreak

    coffeebreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    4.450
    Erstellt: 14.08.04   #4
    Eindeutig Variante 2 !

    P.A. heißt ja wie in der MS Definition "Public Adress", was frei übersetzt "für die Öffentlichkeit bestimmt" bedeutet.
    Ob die "Öffentlichkeit" sich nun draußen oder drinnen aufhält ist völlig nebensächlich.
    Und ein Amplifier (Verstärker) kann sowohl draußen und drinnen verstärken...meiner kann´s jedenfalls! :D
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.122
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.142
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 14.08.04   #5
    Ich wusste vorher schon,das es nur darum geht.Hast Du denn Minderwertigkeits-Komplexe? Weil Sie Dir noch keinen verpasst haben. ;) :rolleyes: ;) :rolleyes:
     
  6. Jay

    Jay HCA Piano/Spieltechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    29.10.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    4.667
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    181
    Kekse:
    7.137
    Erstellt: 14.08.04   #6
    Gemessen an dem Smiley hinter der Aussage vom engineer ist das auch eher lustig gemeint ... :rolleyes:
     
  7. Kay Marooy

    Kay Marooy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.04
    Zuletzt hier:
    26.11.05
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Hinterm Mond
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.04   #7
    Ich würde mal sagen eine PA ist eine PA, wenn sie eine PA ist :confused: .
    > krieg ich jetzt den High-Competence-Award :o

    Nein, jetzt mal im Ernst, man kann doch nicht ein Objekt danach benennen, wo es ist. Ich würde 2. sagen. Eine PA ist auch eine PA wenn sie drinnen benutzt wird.
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.08.04   #8
    Neineinein, wenn man in einer riesigen Halle mit fetten Line Arrays spielt, ist das keine PA. Aber wenn man dann das Dach öffnet, wird eine PA draus. :rolleyes: ;)

    PS: im Katalog laufen selbst diese Mini-Systeme a la Fender Passport unter PA, und imho völlig zurecht. Für mich zumindest fängt PA immer da an, wo du dein eigenes System nur zur SoundERZEUGUNG, aber nicht zur Beschallung nimmst. Sprich: dein Combo/Halfstack/whatever macht zwar den Ton, aber es wird halt per Micro abgenommen und dann in ein anderes System (seis aktiv oder passiv) geleitet und von da aus an die Zuschauer.

    Ob "public" aber nun 20 oder 20.000 sind, ob draussen oder drinnen, who cares.


    PS: war das Statement von enigineer nicht einfach sarkastisch?
     
  9. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 14.08.04   #9
    Es geht mir nicht darum, die Leute zu entthronen, die in diesem Forum gute Arbeit leisten. engineer gehört ohne Frage dazu. Aber auch bei solch hochkarätigen Leuten sollte es nicht dazu kommen, dass derlei Unsinn mit der Wahrheit verwechselt wird.
    Außerdem ist dies doch einer der lustigsten Threads seit langem, oder?
    Ich denke schon über die nächsten Umfragen nach, z.B.:

    Wie trifft man ein Schlagzeug auf alle Fälle? oder
    Gibt es eine stabile Seitenlage bei 7-Saitern?
    (Achtung: Wortwitz) :D :D :D

    Viele Grüße,
    Werner
     
  10. stefan64

    stefan64 HCA Tasten HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.551
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    39
    Kekse:
    2.382
    Erstellt: 14.08.04   #10
    Die sich zu stellende Frage ist - wie heisst eine PA solange sie noch im Laden steht - oder müssen alle Händler jetzt ihre PA-Teile im Freien lagern weil sie sonst was anderes sind ;) :confused: ;) :rolleyes: - "zur PA-Abteilung? Da raus, hinter dem Garten...." :great:
     
  11. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.08.04   #11
    :D :D :D ich dachte immer PA = Peinigt Alle -- soll heissen: Erst wenn sich alle gemartert fühlen isses ne PA - oder verwechsle ich da was :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 14.08.04   #12
    Vielleicht stehts ja auch für Puller-Alarm...
     
  13. tatanka

    tatanka Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    26.05.05
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 14.08.04   #13
    das ist auch möglich .-)
     
  14. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 15.08.04   #14
    Das glaube ich kaum. Dafür vertritt er in diesem Thread zu vehement seine Meinung:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=25411&page=2&pp=15

    Mittlerweile bringt er noch eine weitere Einschränkung hinein: Eine PA ist es nur dann, wenn sie eingeschaltet ist.

    @ engineer: ich würde gerne HIER mit dir weiterdiskutieren. Dieser Thread ist dafür gedacht.
     
  15. Duck

    Duck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.04
    Zuletzt hier:
    17.06.08
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Alvaschein in der Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 15.08.04   #15
    Ich glaube es handelt sich hier einfach um ein missverständnis zwischen engineer und werner. ;)
    Anfangs ging es ja darum ob eine Anlage im PROBERAUM P.A genannt werden "darf".
    Als engineer sagte die Anlage müsse draussen stehen um PA genannt zu werden, meinte er wahrscheinlich ausserhalb vom Proberaum.
    Meine Meinung zu dieser Diskussion
    Duck
     
  16. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 15.08.04   #16
    Werner, ungeachtet der Tatsache, daß diese Geschichte einer Umfrage nicht so ganz würdig zu sein scheint ...

    ES WÄRE GUT, WENN DU MICH RICHTIG ZITIEREN WÜRDEST:

    "... da ich der Meinung bin, dass eine PA auch dann so heißt, wenn sie in einer Kneipe, einem Saal, ja sogar in einem Proberaum betrieben wird. "

    Ich sprach ausdrücklich nur vom Probenraum. Es ging nicht darum "Aussen oder nicht Aussen". Auch ging es nicht darum "an oder nicht an", wie in einem Einwand deinerseits im anderen Thread durchklinget. Nochmal: Es ging lediglich darum, einen Einwand zu bringen, wann eine Anlage ein P.A. ist und wann nicht. Und wie einige hier richtig mitgelesen haben, war dies eher als Randbemerkung gemeint. ("smilie" s.o.)

    Mein Haltung weiterhin: Eine P.A. ist dann ein P.A. wenn sie als solche betrieben wird.

    Zum Thema Amplifier: Der grundlegende Sinn einer Überragungsanlage ist, den Schall für Viele hörbar zu machen- ihn also zu verstärken. Damit halte ich die logische Begriffsdefintion "Verstärker" für alle Systeme sinnvoll, die Signale, Geräusche oder aehnliches verstärken. Eine ELA heisst ja auch "elektrische Lautsprecheranlage" und es ist definitiv mehr damit gemeint, als nur die Lautsprecher, die ohne einen elektrischen Verstärker nicht arbeiten würden. Im Übrigen gibt es auch mechanische Verstärker: Bewegungen und Drehmomente können geeignet übersetzt werden.

    Der Amplifier ist auch hier wieder ein logischer, tätigkeitsbeschreibender Begriff. Ich habe ihn vorgeschlagen, weil er das beschreibt, was passiert: Die Musik wird lauter- egal wo.

    Von mir aus kann das aber jeder nennen, wie er will: "P.A." kann ja auch "practising adressed" heissen - also "den Übenden zugewandt" - damit würde es passen. Ich hoffe, damit sind alle zufreiden.

    P.S: "Pulleralarm" (s.o) gefällt mir am Besten. :great:
     
  17. Reinhard

    Reinhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    194
    Ort:
    Taunus
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    -177
    Erstellt: 15.08.04   #17
    ELA heisst aber doch Elektrische Licht Anlage, oder???? :confused:
     
  18. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.926
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 15.08.04   #18
    Nein, ELA steht gemeinhin schon für Lautsprecheranlagen, üblicherweise sind damit aber die auf der 100V-Technik basierenden (Durchsage- oder Hintergrundberiselungs-)anlagen in der Gebäudetechnik gemeint (Supermärkte, Schulen, Behörden, Cafes - die typischen Deckenlautsprecher eben)...

    Jens
     
  19. Werner

    Werner Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    677
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.964
    Erstellt: 15.08.04   #19
    Sorry, das ging aus der Formulierung nicht hervor.

    Meine Meinung ist weiterhin: Ich darf meinen Eierbecher auch dann so nennen, wenn kein Ei drinsteckt. (Und ich finde, das ist durchaus vergleichbar). Mach doch mal vor lauter Spaß einen Thread mit deiner Frau am Frühstückstisch auf :D :D :D
    PA ist landläufig die Abkürzung für PA-Anlage. So sehe ich das. Alles andere ist doch Haarspalterei.

    Naja, auch damit gehe ich nicht konform. In unserem Umfeld ist das durchaus ein Synonym für eine Vor- oder Endstufe.

    Oder ist in der Klassikbranche generell alles anders?
     
  20. engineer

    engineer HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    1.319
    Ort:
    Bundesweit
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    268
    Erstellt: 15.08.04   #20
    Lies doch mal , was ich schreibe. Da steht alles drin. :evil:
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping