Wanted: Geile Rockkiste... Dead or alive... Belohnung: ich darf viel Geld zahlen!

von Raffl, 21.11.04.

  1. Raffl

    Raffl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.11.04   #1
    Hey leude...

    Isch such nen passenden vollröhren amp für meine neue Lady, eine Gibson SG Standard!

    Also Infos:
    - soll vollröhre sein
    - Combo
    - hab so an 30 bis 75 Watt gedacht...
    - Soll nen drückenden sound haben, weil die SG ja schon relativ spritzig is, also schön "wrumms" machen
    - Ich spiel Rock-Hardrock mit sounds ähnlich wie von Slash, Richie Sambora, oder dem buden alten Angus ^^, also muss/soll definitif kein Metalbrett sein, sondern ne geile Rockkiste, sollte aber auch schön singende Cleanpassagen rüberbringen können...
    - Sollt net zu modern klingen, wie jetzt n Engl oder Mesa, sondern halt eher so wie der gute alte rock der 80er Jahre... Kann auch moderner sein meinetwegen... nur soll halt diesen touch auch vermitteln... (sonst würd ich ja auch ne Ibanez oder Jackson spielen wollen!)
    - kostenpunkt: 700-1100 Eier

    Weil ich vom sound noch net so sicher bin, ob jetzt fender, marshall oder sonstwas hab ich einfach mal folgende amps in meine höhere antestliga gesteckt:

    - Peavey Classic 30
    - Marshall DSL 401
    - Marshall TSL 601
    - Fender Hot Rod deluxe

    Was meint ihr, welche Amps sollte ich noch antesten... noch irgendwelche Tips, Erfahrungen was sich lohnen würde, gut is oder Warnungen wo man mist bauen könnt...?
    Wär euch sehr verbunden, und Freu mich schon auf eure Antworten!

    Raffl :great:
     
  2. ribbons&leaves

    ribbons&leaves Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #2
    Marshall TSL 601 würd ich nehmen.
     
  3. Raffl

    Raffl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.11.04   #3
    Hmmm... könnste grad noch bissl genauer sagen auf was für gründe des zurückzuführen wär? also geschmack oder so...

    Gut es is halt auch der teuerste... also wenn ich mich in ihn verlieb werd ich ihn dann natürlich auch nehmen, aber ich hab natürlich auch nix dagegen wenn n bisschen billigerer passt :D
     
  4. son of irem

    son of irem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    6.09.06
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Luppenau (kuhdorf bei Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #4
    Die marshall amps sind schon echt gut und drücken auch ordentlich! Wenn du die Gelegenheit hast mal einen VOX amp auszuprobieren... versuchs mal! Wenn nicht, dann würd ich auch mit den 601er gehen!
     
  5. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 21.11.04   #5
  6. ribbons&leaves

    ribbons&leaves Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    30.12.04
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.04   #6
    meiner meinung nach passt der TSL von den genannten amps am besten zu deinen soundvorstellungen.
     
  7. Raffl

    Raffl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.11.04   #7
    hmmm... sowas blödes... dann werd ich ja wahrscheinlich doch tiefer in tasche greifen müssen *g*

    Schonmal danke an alle die geantwortet ham :great: , bin gespannt was noch so kommt
     
  8. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 21.11.04   #8
    Ich würde einen Engl Sovereign empfehlen. Der hat genug Kanäle, ist sehr flexibel und klingt einfach geil! Kostet natürlich auch seinen Preis, aber der ist es wert.

    Mitlerweile bekommt ja auch bei ebay immerwieder gute Angebote für das Teil!
     
  9. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 22.11.04   #9
    @ son of irem: Marshall ist also immer gut...? Naja ich würde sagen man kann generell sagen dass bis auf die Cabinets aus dem MG-Serie einfach alles Schrott ist.
     
  10. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.11.04   #10
    Egal ob du einen Combo, oder ein Topteil moechtest (und wenn es etwas gebrauchtes sein darf):

    Marshall JCM800, JCM900, Silver Jubilee oder Anniversary (6100, 6101).

    Bei den 800er und 900er duerfte fuer die vondir angepeilten 1100 Taler durchaus ein Half-Stack drinnen sein, bei den Jubilee oder Annivery Teilen duerfte es knapp werden. Mit denen duerftest du den von dir gesuchten Sounds sehr nahe kommen.
     
  11. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.146
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 22.11.04   #11
    Schönen alten gebrauchten VOX AC 30. Da hast du einen 1A druckvollen 80er-Grundsound. Dazu zwei Pedale (Overdrive und Distortion).
     
  12. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 22.11.04   #12
    AC30 ist schoen, klingt Klasse, aber IMHO nicht nach Slash, Sambora oder Angus.
     
  13. Fendi

    Fendi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.06
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 22.11.04   #13
    Also ich hab den TSL und spiel ne Gibson LP drüber und bin immer wieder positiv überrascht, wie diese Combi Slashs Sound ähnelt!
    Der DSL z.B. klingt auch super, aber etwas anders als der typische Slashsound finde ich.

    Ich habe mal ein Soundbeispiel aufgenommen. Weiß allerdings nicht ob ich damit gegen das Copyright verstoße. Wenn ja, bitte löschen oder einfach mir sagen, dann mach ich es sofort weg. Ich glaube aber 41 Sek. sind noch im Rahmen. Es ist das Solo von einem Velvet Revolver Song. Im Hintergrund läuft das original Lied und ich spiel einfach so ungefähr drüber.

    Kannst ja mal hören. Vielleicht hilfts. So ein Soundsample ist zwar nicht das wahre, aber antesten würd ich den TSL auf jeden Fall!

    http://hd251.serv4.servweb.de/fendi_solo_spectacle.mp3


    -edit-
    zitat von FuckingHostile: Marshall ist also immer gut...? Naja ich würde sagen man kann generell sagen dass bis auf die Cabinets aus dem MG-Serie einfach alles Schrott ist.

    @FuckingHostile
    Alles klar! Ganz deiner Meinung.:rolleyes: Du hast wohl noch nie einen Röhrenamp von Marshall gespielt!
    -/edit-
     
  14. Raffl

    Raffl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.04
    Zuletzt hier:
    27.08.13
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 22.11.04   #14
    Vielen dank fendi! :great: jetzt hab ich schon mal vom tsl ne soundvorstellung...
    klingt schon cool... :o
     
  15. HamerMarshall

    HamerMarshall Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.355
    Ort:
    Wallerstädten
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    910
    Erstellt: 22.11.04   #15
    Würde auch mal nach nem gebrauchten 6100er topteil und nach ner 4x12er schaun, die dürften für 1100€ bei ebay ohne probleme zu bekommen sein .....
    mit dem 6100er topteil erschlägst du ne ganze menge an soundvielfalt .....
     
  16. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 22.11.04   #16
    :great: spielen kannst du! :eek:
    fette props!!!


    back to topic.

    Wie wärs mit'nem orange top. Gitarrist von unne Band spielt'n Sovtek Mig 100, denk mal der bekommt das auch hin (vom Sound her). ist echt ne ganz schöne Dreckschleuder das Teil aber gepflegt...
     
  17. Rolli

    Rolli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 22.11.04   #17
    hi

    ich kann für die Sounds die Du suchst auch den Marshall empfehlen. Aber ich würde den TSL 602 empfehlen. Kostet nur unwesentlich mehr hat aber doch deutlich mehr Druck durch den zweiten Spaeker.

    Gruss
     
  18. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 22.11.04   #18
    Wenn dir Rocksounds wichtiger als die Vielseitigkeit ist, kannst du ein paar Euronen sparen und zum DSL greifen, der auch noch ein bisschen mehr Biss in der Zerre hat.

    Den Jungs, die dir hier nen ENGL empfohlen haben, kann ich nicht beipflichten, auch, wenn ich begeistert einen Screamer50 spiele, hierfür keineswegs der perfekte Amp.


    Wenn du Gebrauchtes in Erwägung ziehst, ganz klar JCM800, hab ich auch einen hier. Purer Rocksound, dessen Zerre allerdings Grenzen hat. Doch deine Soundvorstellung liegen innerhalb dieser Grenzen, finde ich. Der 6101 (30th Anniv.) ist auch sehr geil.

    Alles in allem würde ich aber bei Marshall Vollröhrenamps bleiben, für deinen Sound. Vielleicht mal Orange antesten.
     
  19. Moerchen

    Moerchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Waltrop
    Zustimmungen:
    192
    Kekse:
    5.043
    Erstellt: 22.11.04   #19
    Ich würde dir nen JTM 45 oder nen 1959SLP ans Herz legen,damit bekommste nen Super Sound hin,kostet leider 1400€ bzw. 1800€,müsstes also nen bischen Sparen oder ihn gebraucht kaufen.
     
  20. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.04   #20
    entweder die marshalls, oder auch geil: Orange AD.. 30 watt single channel.. dürfte aber leicht drüber liegen..
     
Die Seite wird geladen...

mapping