Warp 7 + Preamp

von KLetterman, 16.05.07.

  1. KLetterman

    KLetterman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.07
    Zuletzt hier:
    23.09.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.05.07   #1
    Tach zusammen,

    da ich mir in naher Zukunft ein bissl neues Equipment zulegen möchte, hab ich diesbezüglich mal ne Frage.

    Zur Zeit spiel ich über nen H&K Warp 7. Allerdings geht der Sound (wie auch schon von vielen anderen berichtet) im Proberaum total unter.
    Ich würde gerne (aufgrund der Flexibilität) auf Rack umsteigen, aber leider hab ich nicht die Kohle, um Preamp + Endstufe + Box + Zubehör auf einmal zu kaufen.
    Nun zu meiner Frage :)
    Als Preamp hab ich mir den Engl 530 rausgesucht; am liebsten würde ich mir dazu das G-Major holen und als Endstufe und Box den Warp 7 benutzen (der Clean-Sound soll ja sehr gut sein). Macht so eine Anschaffung Sinn oder wäre es gescheiter, lieber auf ne neue Endstufe + Box zu sparen?

    Grüße
     
  2. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 16.05.07   #2
    die endstufe des Warp7 hat 2 ganz unterschiedliche charakteristiken, je nach dem, ob man im clean oder warp kanal ist. (wenn man direkt in den FX-return spielt). es ist also noch irgendwie ne komische färbung drin, mir hat keine so richtig gepasst. beim cleankanal halt so ziemlich stechend höhenreich, beim warp bassig und dumpf. ich fand beides ziemliche extreme...
    Vorübergehend kann man s sicher machen, aber ich würde aus dem zustand so schnell wie möglich versuchen, rauszukommen.
    So teuer sind gebrauchte Röhrenendstufen gar nicht mit etwas glück. hab für meine Peavey Classic 60 grad mal 300 € geblecht. oder ne marshall 20/20 ... oder auch ne rocktron velocity, wenns günstiger sein soll.
     
  3. Werwolf

    Werwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.04
    Zuletzt hier:
    30.04.14
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Bruchsal
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.477
    Erstellt: 16.05.07   #3
    Als Übergangslösung geht das bestimmt mit dem Warp, das Gute an den 19"
    Sachen ist halt, dass man sich alles schön nacheinander kaufen kann. Auf
    Dauer wüde ich der E530 aber eine ordentliche Endstufe und Box gönnen!
    Die Velocity unterstützt den Sound des Engls meiner Meinung nach überhaupt
    nicht. Die klingt sehr neutral und der Engl braucht etwas Wärme aus der
    Endstufe. Mit einer Engl Endstufe geht da schon mehr! Ist jedenfalls mein
    Eindruck.
     
Die Seite wird geladen...

mapping