Warp Factor als Basszerre??

von dr|RED, 11.08.06.

  1. dr|RED

    dr|RED Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 11.08.06   #1
    hallo,

    ich bin auf der suche nach ner basszerre die sehr stark zehrt...
    da hab ich mal durch zufall bei t.... vorbeigeguckt und sehe das der warpfactor von h&k nur noch 20€ kostet.....
    da ich den schone mal bei nem kumpel an der gitarre gehört habe und weiss das der untenrum noch mal ne schippe drauf legt bin ich jetzt am überlegen ob ich nicht als basszerre mißbrauchen könnte....
    ich mein ich bekomm wohl für 20€ kaum was besseres außer die treter von B.... aber die halten bei meinen fußattacken ned lange stand .. ^^

    hat jemand von euch so ein teil schonmal als basszerre benutzt??
    oder kennt jemand von euch nen gitarristen der son teil hat und der den euch mal kurz pumpt damit ihr das testen könnt??

    besten dank schonmal
     
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 11.08.06   #2
    Über den Warpfactor weiß ich nichts aber dafür kannst du fürn n bisschen Knete mehr den Big Muff kaufen. Das is n Zerrenmonster. Cliff Burton zum Beispiel, er hat ihn für Poulling Teeth, For Whom The Bell Tolls und andere Songs von Metallica benutzt.
    Hier noch der Link: https://www.thomann.de/de/electro_harmonix_bigmuff_pi.htm
     
  3. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 13.08.06   #3
    Jo kann nur zustimmen benutze den Big Muff selber, und bin richtig zufrieden mit dem Teil. Aber beim Muff gibt es eigentlich nur Vollzerre, aber das dürfte dich ja nicht stören.;)
    Auch die H Saite wird noch schön verzerrt.

    Hier gibt es noch die billigere Variante.

    Zum Warp kann ich leider auch nichts sagen, aber der Muff ist bestimmt genau das was du suchst!:great:

    MFG
     
  4. dr|RED

    dr|RED Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 13.08.06   #4
    ja das stimmt das glaub ich euch ja.. die frage ist ja nur ob die zerre mitn warp auch gut klingen würde weil der ja gerade 20€ kostet .....
    muff hat ich auch schonema dran und war ned schlecht begeistert nur leider ham mir da nen bisl die bässe gefehlt....
    aber ansonsten danke schonema für den tipp .. :)
    also hat keiner von euch den warp als basszerre in betrieb ???


    ps. hab ihn mir jetzt einfach mal bestellt und werde das mal testen.. wenn erwünscht kann ich ja mal samples machen ...
     
  5. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 13.08.06   #5
    Wäre sehr cool, das Ding interessiert mich auch:great:
     
  6. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.08.06   #6
    Kann ggf. Dienstag sagen, wie es klingt. Ich muss nur einem der Gitarreros bescheid sagen, dass das Teil mitgebracht werden soll ;)

    Gruß
     
  7. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 14.08.06   #7
    meine beiden gitarristen haben sich 2 davon bestellt:rolleyes:

    ich denke mal ich werd die tage mal aus testgründen einen von denen missbrauchen.....
     
  8. _666_MARTIN_666_

    _666_MARTIN_666_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.06
    Zuletzt hier:
    18.09.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    nähe Magdeburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.08.06   #8
    ich hab n factor, benutz ihn aber nur für gitarre, hat da echt n geilen sound, ist aber nur mit 12" speaker zu empfehlen:cool:
     
  9. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 14.08.06   #9
    Warum denn das? :confused:
     
  10. becksflasche

    becksflasche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.05
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 14.08.06   #10
    Vermute mal, dass er auf Bass bei einem 12"er sogar ziemlich matschen würde.
     
  11. Cliff89

    Cliff89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Altendiez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 15.08.06   #11
    @ Dr | Red: Das Teil hat ja vorher 100 Euro gekostet, deswegen ist es kein "billiger" Zerrer! :)

    Aber ob er für den Bass taugt, is die Frage... ich würde es nicht unbedingt bevorzugen.
     
  12. Bassochist

    Bassochist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.05
    Zuletzt hier:
    7.06.11
    Beiträge:
    514
    Ort:
    Einrich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    388
    Erstellt: 16.08.06   #12
    Hats jetzt jemand schon getestet?
     
  13. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 16.08.06   #13
    Proben fällt bei uns leider erstmal aus :/ Gitarrero erkrankt.

    Sorry...
     
  14. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 16.08.06   #14
    ich mache es morgen vor der probe :D
     
  15. dr|RED

    dr|RED Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.05
    Zuletzt hier:
    26.09.15
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    73
    Erstellt: 16.08.06   #15
    @cliff89 jo hat aber jetzte nimmer :) deswegn stell ich ja die frage
    würde der noch immer soviele kosten würd ich den auch ned kaufen wollen
    bzw. austesten wollen


    meiner müsste eigentlich morgen kommen dann kann ich ihn mal an meinem übungscombo testen....
    sonntag kommt er dann an richtigen amp (die box hat übrigens 12er - da kann ich mal gucken ob die matschen - wüsste eigentlich nicht warum..)
     
  16. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 17.08.06   #16
    so ich hab´s heut getestet

    gothic t-bird (mit cgcf tuning)
    voll auf bridge PU
    tonepoti auf 8 (schon ne menge höhen für nen t-bird ;) )

    selbstbau 1x15 box an nem selbst umgebauten HlH amp der auch ohne effekte schon nen geilen leichten overdrive hat.

    naja zum eigentlichen thema,es klingt verdammt nochmal böse!!!also nicht einfach nur "joa es zerrt halt" sondern ich hab richtig augen gemacht.hat zwar ziemlich gerauscht,vor allem wenn man garnix gemacht hat aber wenn man am spielen war hat es gedrückt wie sau.solange man den einsatz von dem teil nicht übertreibt kann ich mir vorstellen das es an gewissen stellen echt geil kommen kann.eben weil es verdammt böööööööse klingt ;)
     
  17. Cliff89

    Cliff89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.06
    Zuletzt hier:
    26.08.12
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Altendiez
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    147
    Erstellt: 18.08.06   #17
    Was heißt "ziemlich rauschen"? Gigtauglich oder nicht??? :)
     
  18. Doertbeg

    Doertbeg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    4.03.13
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Hagen NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    340
    Erstellt: 18.08.06   #18
    also beim einstöüseln kam direkt ein konstantes dröhnen.als ich dann die seiten gehalten habe,also abgedämpft hat es zwar nicht mehr gedröhnt aber unangenehm laut gerauscht.ich würd´s nicht benutzen aber der kleene test war schon witzig.durch den kranken sound kamen paar leute aus anderen proberäumen rüber weil se wissen wollten was hier bitte so abartig böse klingt :D
     
  19. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 19.08.06   #19
    Darf man nun eigentlich den Sub-Knopf benutzen? In der Anleitung heißt es:

    "SUB: Boostet den Bottom-End bei 90 Hz (die Reso.-frequenz einer anerkannt "bösen" 4x12 Box). Um mal so richtig fett Gas zu geben. ACHTUNG: Nicht für alle Combos und Speaker geeignet!"

    Hats mal an, ist nicht kaputt gegangen :D Wie siehts auf Dauer aus? Schafft mein Speaker die 90 Hz? (Ich habe wirklich keine Ahnung von der Materie ^^)


    Gruß
     
  20. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 21.08.06   #20
    Also ich hab das Warp Factor(allerdings vor langer zeit um 100€ gekauft:() und vor kurzen ma mit dem bass übers warp und dann in den Gitten amp rein(hab keinen bass amp).

    Klang recht in ordnung und hat wegen dem Sub Schalter auch ordentlich Bass

    EDIT: Rauschen tut es eigentl kaum(zumindestens im vergleich zu manchen Gitarren Amps)
     
Die Seite wird geladen...

mapping