Warum keine Ltd M-400????

  • Ersteller seele02
  • Erstellt am
S
seele02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Registriert
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
Hallo, ich finde die M form echt klasse, jedoch wollt ich nur ca. 800 euro oder weniger ausgeben. So nun guckte ich bei esp nach und mir viel auf dass es gerade von der M keine 400er Version gibt, warum? Und wird es sie mal geben?
Ich hätte nähmlich schon gern Aktive pickups quasi serienmässig und da ich keine Lust 1000 und mehr zu zahlem woll tich fragen obs da bald was geben wird in der Hinsicht....wenn nich mussich halt die KH-602 nehmen... :(
 
Eigenschaft
 
Scary Guy
Scary Guy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.19
Registriert
06.09.03
Beiträge
727
Kekse
244
Dann schau dir doch mal die Mh-400 NT an, eventuell is die doch was für dich.
Ich hab die M Serie jetz zwar nicht vor auge, aber ich denke mal du suchst ne Fatstrat mit Aktiven Pu´s und nem Floydrose?!?!
 
S
seele02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Registriert
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
die Mh-400 Nt ist eben die ohne FR, es gibt noch ne MH-400 mit floyd rose allerdings sagt mir deren Farbe absolut nicht zu...dehalb meine "Trauer" bzw. meine Verwunderung warum es anscheinend Nur von der M keine 40er gibt.....haben die das extra eingefedelt damit man wenn man keine 200er will die KH-602 nehmen "muss"??? :evil:
 
Controll
Controll
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.21
Registriert
16.11.04
Beiträge
653
Kekse
377
Ort
Leipzig
ja, die kommt da noch am ehesten ran, aber die hat kein trem. (ESP - LTD MH-400 NT)

ich hab hier gerade meine schöne alte m-250 auf'm schoß. (siehe avatar)
wunderbare gitarre.
 
Scary Guy
Scary Guy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.19
Registriert
06.09.03
Beiträge
727
Kekse
244
Ups meinte eigentlich auch die MH400 :redface: ,naja, also wenn dir die Farbe absolut nicht zusagt wirste wohl wirklich die Kh-602 nehmen, oder aber bei Jackson schauen müssen.Das Problem bei der KH602 is, sie is ne Singature und da bezahlste halt nen tacken mehr.Für 800 Euro bkeommste sichelich was angemessenes, die Jackson kenner hier, können dir sicher was empfehlen
 
Holo
Holo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.01.21
Registriert
13.01.04
Beiträge
991
Kekse
165
Ort
FFM
Ich leide mit dir mein Freund :(

Die MH Modelle sind schon OK. Aber nicht die normalen Farben! Ich habe neulich eine in sonem Rotfinish gesehen. Die fand ich ganz lecker, aber das sind dann auch wieder so Sondermodlle Mh 402 oder so. Außerdem hätte ich gerne eine einfach schwarze Gitarre mit Reserved Headstock. Sozusagen genau wie die KH. Aber die is teurer (wegen Namen)!

Für mich ist es ein Mysterium warum es keine M 400 gibt :screwy:
Ich hoffe auf die neuen Modelle und Farben der ESP 2005er Serie.
 
S
seele02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Registriert
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
hm, ja, abe rso langsam glaub ich die Typen vo Esp geben die neuen Gitten erst in 10000000 jahren frei....kannes nicht erwarten.
Soweit ich weiss haben Jacksons doch keine aaktiven PUs oder? "Sogar" bei 999Euro Gitarren hab ich da imme rnur Emg-HZ gelesen. :screwy:
 
Scary Guy
Scary Guy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.19
Registriert
06.09.03
Beiträge
727
Kekse
244
Die EmgHZ sind ja auch keine schlechten Pu´s nur weil sie nicht aktiv sind ;) ,
aber wenn du wirklich keine kompromisse bei Farbe bzw Pu eingehen willst, dann bleiben dir wihl nur 2 möglichkeiten.1.die Kh 602 oder 2. auf ne Ltd m 1000 sparen
 
S
seele02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Registriert
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
Hhm, die Ltd M 1000 is jja grad nochmal teurer...jedenfalls bleibt mir halt nur die KH übrig, hatte ich schon mit gerechnet aber da es vor August eh nichts wird (sparen sparen sparen als kleiner Schüler) hab ich ja Ziet zum überlegen. Meinst du im algemeinen ist die Jackson SLSMG Soloist der Kh-602 überlegen?
 
Scary Guy
Scary Guy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.09.19
Registriert
06.09.03
Beiträge
727
Kekse
244
Nunja, ich habe jackson Soloist leider noch nicht gespielt, um dir da ne vernünftige aussage zu geben, aber ich denke man sollte sie aufjedenfall vorher mal antesten, bevor man sich auf ein Modell versteift.Eventuell schaut ja noch jemand in den Thread, der die Jackson schonmal gespielt hat oder gar besitzt.Änder am besten mal den Topic namen , dann schauen auch mehr leute rein :great:
 
W
werkfragment
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.09
Registriert
24.10.04
Beiträge
237
Kekse
196
Ort
Friedrichshafen
die m 200 ist genauso hochwertig wie eine etwaige m 400, nur dass sie eben keine aktive tonabnehmer haben, hau dir da fette haeussels rein wie ich oder gescheite andere passive und dann hast du ein brett vom feinsten, wenn dir das nicht taugt (gleiche materialien, gleiche verarbeitung/konstruktion) dann hol dir ne m 1000, mach ich jetzt auch, weiss nur nich wo ich sie am besten und günstig bekommen
jackson ist auch kein fehler, nur sind die nach meinem geschmack einfach zu konservativ und straight wie vor 20 jahren konstruiert, aber keineswegs schlecht
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
das mit dem ms ist einfach...viele leute stehen halt fixiert auf metallica,wollen daher auch genau solche superstrats:die 400er m würde für esp umsatzeinbußen an m-1000 und vor allem an den khs bedeuten,mit denen sie sicher mehr verdienen!
 
S
seele02
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.01.07
Registriert
11.12.04
Beiträge
157
Kekse
0
Ort
Basel
schon richtig, doch ich hab hier schon n Paar mal gelesen dass Agathis nich so das Ware in sachen Holz ist. Und ich wollt mir halt schon eine holen die ich nicht noch umbauen muss und viele Jahre behalten will. Ich wart erst mal auf die 2005er Modelle und dann je nachdem isses dann halt die KH-602.

@edeltoaster: Ja, hatte ich mir auch schon gedacht....aber trozdem voll dei verarsche! :D :eek: :evil: :mad: :(
 
Dainsleif
Dainsleif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
02.01.05
Beiträge
762
Kekse
1.016
Scary Guy schrieb:
Ich hab die M Serie jetz zwar nicht vor auge, aber ich denke mal du suchst ne Fatstrat mit Aktiven Pu´s und nem Floydrose?!?!

soweit ich weiß, heisst 'fat strat' offiziell eine strat mit humbucker. die form einer rg, zum beispiel, heisst 'superstrat'. lasse mich aber gern eines besseren belehren...:)
gruß,
Dainsleif
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.02.21
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.033
Kekse
2.477
naja....versucht euch ne gebrauchte m-302 oder m-352 (weiss ned genau wie die hieß) abzukrätschen und spendiert ihr neue abnehmer...durchgehender ahornhals und mahagonikorpus,very nice guitars!!aber gerade deswegen selten auf dem gebrauchtmarkt
 
eep
eep
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.21
Registriert
03.09.03
Beiträge
1.940
Kekse
518
Dainsleif schrieb:
soweit ich weiß, heisst 'fat strat' offiziell eine strat mit humbucker. die form einer rg, zum beispiel, heisst 'superstrat'. lasse mich aber gern eines besseren belehren...:)
gruß,
Dainsleif

wenn dus so genau nehmen willst:
fat strat ist ssh bestückung, double fat ist hh bestückung bei Fender.

Aber ist doch egal wie mans nennt, jeder hat verstanden um was es geht... ;)

gruss
eep
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben