Warum klingt meine Klampfe jetzt so sch*****?

von Starfucker, 12.01.05.

  1. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.01.05   #1
    Hallo,
    hab grade Nickelkappen auf meine PU´s gemacht, und musste dabei feststellen, dass es sich total besch***** anhört!!! Hab die Kappen ordentlich festgeklebt und alles! Was hab ich falsch gemacht???
    MfG
     
  2. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 12.01.05   #2
    So weit ich weiß habe die Kappen keinerlei effekt auf den Sound....
    sag doch mal was das für ne Gitarre ist vielleicht wissen wir dann mehr.
     
  3. saitenhexxxer

    saitenhexxxer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.05
    Zuletzt hier:
    1.02.13
    Beiträge:
    394
    Ort:
    hannover
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    989
    Erstellt: 12.01.05   #3
    Nenne mir das Ziel Deines Tuns Erdling! Aka wofür die Kappen????????
     
  4. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.01.05   #4
    Ist ne Ibanez SCA 220!
    Hab Nickel Pickupkappen drübergeklebt!
    Hab Heißkleber genommen, hätte ich was anderes nehmen sollen?
    Hab die Kappen hier gekauft K L I C K!!!

    EDIT: Die Kappen sollten den Pickups ein besseres aussehen Verleihen :D
     
  5. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 12.01.05   #5
    haben Kappen nicht nur keinen Effekt auf den Ton wenn sie aus Neusilber sind? Hab ich irgendwo mal gelesen, weiß aber nicht genau...
    Wie hat sich der Sound denn verändert?
     
  6. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.01.05   #6
    Der Sound ist kein bisschen mehr Aggressiv ihm fehlen die Höhen und die Bässe!

    EDIT: Die Kappen sind aus Neusilber mit Nickelbeschichtung!
     
  7. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 12.01.05   #7
    Wenn die gitarre scheiße klingt dann mach die Kappen einfach wieder ab.Vielleicht hast du aber auch irgendwie die kabel am Pickup beschädigt oder etwas verstellt.

    Nach wie vor die Frage:was hast du beabsichtigt? :confused:
     
  8. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.01.05   #8
    ich wollte der Gitarre ein besseres Aussehen verleihen!
    Da ich Kappen über den PU´s sehr gut finde!
     
  9. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 12.01.05   #9
    Also,

    da die Kappen aus einem leitenden Metall sind, werden bei näheren bis direkten kontakt mit den Magneten, die Magnet felder auf die Kappe verteilt. Stells dir vor wien Laserpoint, er hat eigentlich nen klaren kleinen roten Pnkt, tust du ne lupe (deine silberkappe) davor wird der Punkt groß und träger, die Höhen sind weg!

    Deshalb haben EMG's Plastikkappen und Gibsons durchbrüche (diese Schraueben) für die Magneten!

    Evtl prbierst es damit, das du mit dem Abstand zwischen Kappe und PU rumbrobierst, ansonsten wirds nicht gehen, außer du holst dir stärkere PU!

    au revoir
     
  10. Starfucker

    Starfucker Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 12.01.05   #10
    hab ja auch diese durchbrüche für die schrauben, sollten da die magneten rein?

    Edít:
    Ich empfange Radio über die Pus!
     
  11. Dow_Jones

    Dow_Jones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.04
    Zuletzt hier:
    28.08.07
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 12.01.05   #11

    Auch nich schlecht.

    Was sinnvolleres is mir nich eingefallen.
     
  12. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 12.01.05   #12
    Looks like you fucked up pretty good, starfucker.

    Die Pole wo die Schraubenköpfe sind gehören auf die Seite der Kappe wo die Löcher sind. Sonst kann man sie ja nimmer drehen :screwy:

    Hast schön fest und lange mit der Klebepistole auf das Pickup hingehalten, ja? Damit sich alles gut durchwärmt und die Kappe auch gut hält?
    Dabei ist vielleicht eine Wicklungsisolierung einer Spule in den Arsch gegangen.

    Also: Kappen wieder runter. Klingt's wieder?
    Nein? Pickup hin.
     
  13. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 12.01.05   #13
    jaja rockinger!genau die hab ich dort auch gesehen!steht dort aber glaube ich auch dabei dass die besten kappen für die PUs aus neusilber sind wie der herr übermir schon erwähnte!diese kappen haben wirklich keinerlei auswirkungen auf den sound!bei nickel kappen weiss ichs net aber ich habe schon sehr oft gehört das verschiedene PU-Kappen die höhen schlucken!hol dir einfach welche aus neusilber!die müsstens bringen!
     
  14. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 12.01.05   #14
    Die Kappen von Rockinger SIND aus Neusilber.
     
  15. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 13.01.05   #15
    er sollte sie halt echt mal abmachen ud schauen obs dann wieder normal klingt.

    MFG Dresh
     
  16. DerOnkel

    DerOnkel HCA Elektronik Saiteninstrumente HCA

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    4.003
    Ort:
    Ellerau
    Zustimmungen:
    347
    Kekse:
    35.988
    Erstellt: 13.01.05   #16
    Wenn die Kappen aus Neusilber sind, sollten sie keinen Einfluß auf die Höhenwiedergabe haben. Folglich würde im mich der Theorie des Wicklungsschadens anschließen.

    Wer schön sein will muß leiden!

    Sorry für den Spott, aber manchmal frage ich mich, was bei einer Gitarre wirklich wichtig ist? Aussehen oder Klang?

    Ulf
     
  17. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 13.01.05   #17
    Hehe
    erinnere mich da an einen werbeslogan...man braucht nicht perfekt zu sein, wenn man gut aussieht. ;)

    wenn gitarre gut aussieht, braucht man demnach nicht perfekt spielen zu können. :D

    @topic
    Also wenn ich PU kappen draufmachen würde, dann würd ich die auf jeden Fall ordentlich mit wachs anfügen, und nicht mit handelsüblichem Kleber.

    Würd auch mal schauen, obs ohne Kappen wieder klingt, wenn nicht, ist dein Problem gelöst, dann kannst du dir nämlich neue PUs gleich mit KAppen bestellen. :great:

    gruss
    eep
     
  18. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 13.01.05   #18

    Geil welche Sender??? Ist das jetzt ein Weltempfänger oder nur Lokal???
    Stell dir vor du stehst auf der Stage und bist mitten im Estrange Solo auf einmal "funkt" (im warsten sinne) dir Justin Timberlake rein................... :D

    Dein PU kannst knicken, hab im Laden bei mir angefragt ob ich meine Goldabdeckungen runter bekomme, und der hat gemeint das die Festgeklebt sind und in 80% aller Fälle fuckt der PU bei der aktion ab........
     
  19. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 13.01.05   #19
    Was für ein Schwachmat, wie oft in den Läden :evil:

    Die Kappen sind unten an der Bodenplatte an zwei Punkten angelötet.
    Allerdings ist das Auflöten nicht unheikel, weil wenn Dir das heiße Zinn hineinrinnt auf die Spule...*zapp*...weg ist die Isolierung und das PU im Arsch.
    Man kann aber die Lötpunkte auch mit einem Minidremel durchschneiden.

    [​IMG]
     
  20. Shadow

    Shadow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    657
    Erstellt: 13.01.05   #20
    Dann muss man eben Überkopflöten...
    Aber die Schutzbrille nicht vergessen! :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping