warum tagesformen

  • Ersteller iron maiden
  • Erstellt am
I

iron maiden

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Mitglied seit
07.11.03
Beiträge
506
Kekse
0
mich nervt es , das es tage gibt an denen ich überhaupt nix gebacken krieg und an denen ich völlig unkonzentriert bin und mich total oft verspiele ( . An anderen tagen denk ich dann wieder he du bist gar nicht über ) und spiel den ganzen tag . weil einfach alles gelingt.
ich hab regelmäßig sollche tage an denen ich nix hinkrieg...wie kommt das?und was kann man dagegen tun. es nervt mich wirklich an solchen tagen hab ich auch das gefühl als wenn ich nicht mal hör wenn ich mich verspiel.
 
redrain

redrain

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.17
Mitglied seit
03.12.03
Beiträge
124
Kekse
38
nicht wirklich konstruktiv aber:
was soll man dazu sagen???
 
S

Schwammkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.16
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
1.964
Kekse
139
Ort
Eitorf
das is so!!! wenns immer cool wäre wärs langweilig! kenn ich auch!
 
I

iron maiden

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Mitglied seit
07.11.03
Beiträge
506
Kekse
0
ja aber man muss doch was gegen tun können

Ich hab es meistens wenn ich die tage davor wenig geschlafen habe
 
Fischer

Fischer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.01.21
Mitglied seit
25.10.03
Beiträge
1.167
Kekse
260
Ort
Mainz
Sich konzentrieren, das ist alles.....
 
H

Hans_3

High Competence Award
HCA
Zuletzt hier
15.02.21
Mitglied seit
09.11.03
Beiträge
16.520
Kekse
56.775
Ich hab es meistens wenn ich die tage davor wenig geschlafen habe

Da hast du ja schon die Antwort selber gegeben. Körper und Seele sind schließlich keine Maschine, die auf Knopfdruck auf Fullspeed läuft.

An Tagen, wo nix läuft, spielste entweder gar nicht oder nur das, was du schon im Schlaf kannst. Wenn man an Hängertagen hingegen Höchstleistung erwartet, wird nur der Frust größer, nicht aber die Leistung.

Man muss nicht jeden Tag ein Haus bauen, manchmal reicht es auch, eine Schraube reinzudrehen... :D
 
F

Fleshcrawl

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.03.12
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
164
Kekse
376
Ort
Bodenseekreis
Also wenn ich was spiele, find ichs immer cool :D :D :D :D
 
Lautenquäler

Lautenquäler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.01.20
Mitglied seit
16.12.03
Beiträge
830
Kekse
3.090
Ort
Haiger
Moin Moin
:idea: Nimms gelassen, das wird sich die nächsten 60 Jahre nicht ändern, selbst Berufsmusiker sprechen von "Guten" Sessions und von "Sogenannten"
Da ich mit meinen Gitarren nicht verheiratet bin sage ich ihnen einfach "Bleibt ihr mal da in eurer Ecke" und mache was anderes, sofern es meine Zeit zulässt.
Wenn sie dann mal ein paar Tage Schmollend in der Ecke gestanden haben spielen sie auch wieder das was ich will.
Gruß
Hartmut

PS die Übungen für den Unterricht sollte man trotzdem machen, nur ich hatte nie welchen.
 
M

MatthiasB

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.08.12
Mitglied seit
23.08.03
Beiträge
105
Kekse
0
Ort
Gütersloh
Ich denke das kennen vielen.
Früher war ich oft am Anfang von der Übungsession depremiert, weil es nicht so lief wie am vorherigen Tag.
Jetzt spiele ich mich immer ausgiebig warm. Wenn die Finger warm sind und die Synchronisation stimmt, geht es eigentlich meistens wie am vorherigen Tag.
Am schlimmsten finde ich es immer, wenn man am Tag davor ein bisschen zu viel Alkohol getrunken habe. Also dann komme ich gar nicht mehr klar. :)
 
Bleach

Bleach

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Mitglied seit
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Wenn ich mich in der Unterrichtsstunde net konzentrieren kann, zwingt mich der Lehrer immer zu "über-Kreuz-Konzentrationsübungen". Soll irgendwie beide Gehirnhälften aufeinander abstimmen (gut für die Motorik?!) oder sowas ähnliches, nützt aber wirklich!
 
H

Hohes C

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.01.04
Mitglied seit
07.01.04
Beiträge
14
Kekse
0
Bleach schrieb:
Wenn ich mich in der Unterrichtsstunde net konzentrieren kann, zwingt mich der Lehrer immer zu "über-Kreuz-Konzentrationsübungen". Soll irgendwie beide Gehirnhälften aufeinander abstimmen (gut für die Motorik?!) oder sowas ähnliches, nützt aber wirklich!

Und wie gehts? :)
 
Bleach

Bleach

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Mitglied seit
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
Hohes C schrieb:
*g* Wusste, dass ich was vergessen habe! :D
Hm, schon länger nichtmehr gemacht, aber ging glaubich so:
Hinstehen, dann immer linkes Knie heben und mit dem rechten Handgelenk berühren, dann rechtes Knie und linkes Handgelenk. Das etwa 20sec lang oder so und dabei mit den Augen nach links oben schauen, Kopf bleibt gerade. Nach diesen 20sec weiter aber dann nach rechts oben schauen.
Ich glaube das war's so etwa. Ist vielleicht etwas schwer vorzustellen, ich such mal n'Bild ;)
 
I

iron maiden

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.09
Mitglied seit
07.11.03
Beiträge
506
Kekse
0
vieln dank schonmal...ich freu mich dass das normal ist und mehreren so geht...naja aber wenn man berufsmusiker is und son tag hat und n auftrit hat muss das doch nicht so schön sein
 
Bleach

Bleach

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Mitglied seit
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
iron maiden schrieb:
vieln dank schonmal...ich freu mich dass das normal ist und mehreren so geht...naja aber wenn man berufsmusiker is und son tag hat und n auftrit hat muss das doch nicht so schön sein
Aber ich denke, dass der Berufsmusiker am Abend vorher früh pennen geht und dann auch seine Übungen macht damit er fit ist...
 
fabio

fabio

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.03.10
Mitglied seit
30.12.03
Beiträge
192
Kekse
0
das passiert wenn das gehirn informationen verarbeitet.
am anfang hatte ich auch solche phasen,....das ist nur ein zeicen dafür das du besser geworden bist.
du denkst du bist langsamer, aber in wirklichkeiten ist dein gehirn die schnelligkeit schon gewöhnt und du denkst du bist langsamer als sonst.
 
Bleach

Bleach

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Mitglied seit
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
fabio schrieb:
das passiert wenn das gehirn informationen verarbeitet.
am anfang hatte ich auch solche phasen,....das ist nur ein zeicen dafür das du besser geworden bist.
du denkst du bist langsamer, aber in wirklichkeiten ist dein gehirn die schnelligkeit schon gewöhnt und du denkst du bist langsamer als sonst.
Cool, wenn das wirklich stimmt dann sollte ich ja ganz gut dran sein!! :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben