Warwick Profet 5.1 S oder Hartke 3500A ??

von Stucco, 20.09.07.

  1. Stucco

    Stucco Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #1
    Beide Verstärker sind ungefähr gleich teuer, über beide habe ich viel gutes gehört. Die berühmte Qual der Wahl. Kann mir jemand helfen ?
     
  2. migu

    migu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    21.08.15
    Beiträge:
    1.037
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    732
    Erstellt: 20.09.07   #2
    Wenn Du an dem Punkt angekommen bist sollte "nur" noch DEIN Gehör entscheiden!!!
     
  3. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #3
    Wenn´s so einfach wäre.... :-(
     
  4. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.09.07   #4
    Der Hartke ist flexibler (imho)
     
  5. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #5
    Das hat mir grad vorhin am Telefon ein Mitarbeiter der Gitarrenabteilung bei Thomann auch gesagt; er meinte auch der Hartke sei insgesamt lauter als der Warwick..... Stimmt es dass das Lüftergeräusch beim Hartke ziemlich nervig sein soll?
     
  6. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.09.07   #6
    Kannst du mir mal verraten wie man beim spielen den Lüfter hört ??? :o
     
  7. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #7
    Bei mir steht das Ding zum Teil auch in meiner Wohnung..... und ich spiele ja nicht immer. Nicht so schwer zu verstehen, oder?
     
  8. spud

    spud Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.06.07
    Zuletzt hier:
    18.11.15
    Beiträge:
    222
    Ort:
    NBG
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    2.024
    Erstellt: 20.09.07   #8
    wenn du nicht spielst ist der lüfter aber auch nicht an oder? (sorry fürs ot)
     
  9. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.09.07   #9
    also wenn ich nicht spiele mache ich den verstärker AUS :eek:

    €dit meint da war aber einer schneller - 2 dumme 1 gedanke :D

    und dann meint Sie auch noch; sag jetzt nichts mehr schmitt - sonst löscht das noch einer :screwy:
     
  10. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #10
    Doch, natürlich ist er an, solange der Netzschalter an ist. Hör bitte auf irgendwelchen Unsinn zu schreiben - ich wollte brauchbare Antworten. Verarschen kann ich mich selber.
     
  11. Torchy

    Torchy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.04
    Zuletzt hier:
    19.03.15
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Witten
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    244
    Erstellt: 20.09.07   #11
    Herr Schmitt ist heute halt nur etwas lustig drauf :)

    Also ich kann dich schon verstehen: ich mag dieses Gesäusel weder beim Computer noch bei SPIELPAUSEN ZWISCHEN ZWEI STÜCKEN (da schalt ich dann solange auch nicht ab).

    Ich krieg schon immer zuviel, wenn die Gitarreros auf irgendwelche Knöpfe auf den Multieffekt latschen und anschließend ein Grundbruzzeln in der Luft liegt, das man denkt, die Russen kommen!

    Aber man muss auch die Kirche im Dorf lassen, wenn ein Bühnenamp (dafür ist er letztendlich auch gebaut) leise lüftet, halte ich das für ok, denn irgendwie muss ja gekühlt werden. Eventuell kann man ja, wenn es wirklich daran scheitert, andere Lüfter nachrüsten, aber das ist für Bastler!
     
  12. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.09.07   #12
    Der Lüfter beim Hartke ist nach meinem Empfinden (ich spiele derzeit leihweise über einen 3500) relativ leise (Vergleich z. B. Peavey Max450, Peavey BAM).

    Und das Rauschen eines eingeschalteten Verzerrerpedals übertönt den Lüfter auch (natürlich je nach Einstellung).

    Zusatzinfo: Ich bin auch einer von der Sorte, der über jedes unnötige Nebengeräusch unzufrieden ist.
     
  13. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 20.09.07   #13
    Beim Hartke fand' ich den Lüfter jetzt auch nie besonders störend ... Da ist mein Peavey T-Max schon 'n andere Kaliber :D Scheint, wenn ich den letzten Post so seh', eh ein Peavey-typisches Problem zu sein ... Den Hartke hab' ich jetzt nur ab und an mal angespielt, da wär' mir aber nix negativ aufgefallen ...
    Ansonsten, wenn Du den Warwick-Sound magst - die Profets sind auch keine schlechten Amps! V.a. den alten Profet IV find' ich Klasse, hab den selber einige Zeit gespielt, halt nur noch gebraucht zu kriegen. Aber 3.1. und 5.1. kommen da nicht mehr ran, find' ich!
     
  14. Lars_Vegas

    Lars_Vegas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Marl
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    919
    Erstellt: 20.09.07   #14
    du musst wissen was du willst.
    ich spiele nen x-treme 5.1 und finde der klingt geil, aber die neuen profet amps find ich total mau...
    der hartke ist auch sehr cool nur hat der keine speakon anschlüsse sondern verwendet nur klinke.
    die dinger kann man auch in fast jedem laden anspielen. sind hierzulande ja sehr oft und einfach zu haben.
    kommt auf deine ansprüche an. und lüftergeräusche dürften nie ein so großen problem sein.
     
  15. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 20.09.07   #15
    Ich find es irgendwie ein bisschen lächerlich sich über Lüftergeräusche zu unterhalten. Denn ob Du's nun glaubst oder nicht, jeder Amp in dieser Leistungsklasse (mit einigen wenigen sehr teuren Ausnahmen) hat einen Lüfter. Ist ja nicht wahr!?
    Das ist als ob du ein Auto komplett ohne Motorengeräusch wolltest. Ich hab schon mit Amps(Combos) ohne Lüfter gespielt, die ein so lautes Grundrauschen hatten, dass der Lüfter meines Hartkes ein wahrer Segen im Vergleich dazu war.
    Also ich weiß ja nicht, was du in deiner Freizeit machst, aber wenn man sich nicht auf das Rauschen konzentiert, dann nimmt man es auch nicht wirklich wahr, um deine Nerven zu beruhigen ;).
     
  16. elkulk

    elkulk Bass-Mod & HCA Bass/Elektronik Moderator HCA

    Im Board seit:
    07.03.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    10.529
    Ort:
    Rhein-Main
    Zustimmungen:
    1.419
    Kekse:
    60.306
    Erstellt: 20.09.07   #16
    Wenn Du zu den Bedürfnissen und Vorstellungen anderer Leute etwas sagen möchtest, dann bitte freundlich.:mad:
    Du willst ja auch, dass wir Deine Meinung respektieren, oder?! ;)
     
  17. Stucco

    Stucco Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    136
    Ort:
    Freiburg i. Br.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    41
    Erstellt: 20.09.07   #17
    Irgendwie ist jetzt da glaub ich etwas falsch rübergekommen. Grundsätzlich wollte ich Eure Meinung zu einem der oben genannten Verstärker wissen. Das Thema LÜFTERGERÄUSCH war NIE das Leitthema von mir, sondern lediglich ein kleiner Punkt den ich irgendwann einmal gehört habe von jemandem, der sich daran störte. Wieso sollte man beim Kauf eines Verstärkers nicht auch Kleinigkeiten abwägen dürfen? Und wieso taucht dieses Thema Luftergeräusch immer wieder auf in Testberichten über Amps? Sooooo aus der Luft gegriffen kann es dann ja doch nicht sein.....
    Aber nochmal zur Erklärung: Mein Thema hiess nicht: "Fühlt ihr Euch auch durch Euren Amp-Lüfter in Eurer Lebensqualität beeinflusst"..... Sondern..... ja, mein Thema heisst eben wer kann mir zu dem einen oder anderen Amp eher raten und warum. Schade eigentlich, dachte eigentlich bei einem seriösen Forum gelandet zu sein. Aber dennoch danke an die ernstgemeinten Beiträge, die zum Teil sehr hilfreich waren.
     
  18. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 20.09.07   #18
    Entschuldigung.
    Das Lüftergeräusch empfinde ich persönlich nicht als störend und ich würde dir auch zum Hartke 3500A raten, da dieser imho einfach flexibler ist und mehr Druck macht als der Warwick.

    Allerdings muss ich bemängeln, dass Du keinerlei Angaben machst zu dem was Du suchst und haben willst, sprich was du von dem Amp erwartest. Welcher Amp besser zu Dir passt, kann Dir so kein Mensch sagen. Was eine wirklich seriöse Antwort schon ausschliest, weil eine Meinung ja immer subjektiv ist, was imho mit Seriösität nichts zutun hat. Außerdem fand ich es nicht gerade gut, dass Du auf durchaus sinnvolle Beiträge(wenn auch unglücklich formuliert) mit Sachen reagierst wie "Verarschen kann ich mich alleine"
     
  19. Lexxar

    Lexxar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.06
    Zuletzt hier:
    22.09.14
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 20.09.07   #19
    kann dir den hartke auch nur empfehlen macht ordentlich druck, ist flexibel und der lüfter is meines wissens bei der neuen generation auch temperaturgesteuert.
     
  20. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 20.09.07   #20
    Was ich als erstes auch getan habe ! :cool:

    War etwas "gallig" und da kam mir das genau zur rechten Zeit :o
     
Die Seite wird geladen...

mapping