Was benutzt ihr für einen Amp???

von paul_the_bassplayer, 04.10.03.

?

Was benutzt ihr für einen Amp???

Diese Umfrage wurde geschlossen: 14.10.03
  1. Auf jeden fall cool!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Bloss nicht! mir reicht mein instrument als hobby!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich arbeite nicht drauf hin aber wenn ich die chance hätte....

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. totaler mist

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. ganz ok fürs geld

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Bass Combo

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Box+Topteil

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Preamp+Endstufe+Box

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. paul_the_bassplayer

    paul_the_bassplayer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.03.11
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    34
    Erstellt: 04.10.03   #1
    Hi,
    ich dachte mir mal, das es ganz interessant wäre mal zu wissen ,was die meisten bassisten in diesem forum für einen amp benutzen...
     
  2. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.10.03   #2
    Laßt mich als erstes prollen!! :D

    Rack:
    Reußenzehn Tube Preamp
    Glockenklang Hardcore Endstufe
    SAD 4x10
     
  3. deejot

    deejot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    15
    Erstellt: 04.10.03   #3
    Laney DB300C - 2x12" Combo mit Röhren/Transen-Preamp und Transistorendstufe. Nix besonderes, Motto "Most Bang for the Buck" :-)
     
  4. MrBasemann

    MrBasemann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    29.11.03
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #4
    Ich benutze im Moment einen Hughes & Kettner Basskick 303.

    mfg
    MrBasemann
     
  5. TimboJones

    TimboJones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.03
    Zuletzt hier:
    5.02.09
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #5
    Nabend zusammen!

    Ich hab ein Warwick Sonic III Top + Peavey 410 TVX Box (4Ohm)
     
  6. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.10.03   #6
    ich benutzt nen hughes & kettner basskick 111 *schäm*
    ich hab aber schonma auf nem bassforce xl gespielt ;-)
     
  7. Leidkultur

    Leidkultur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.03
    Zuletzt hier:
    11.08.16
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    386
    Erstellt: 05.10.03   #7
    Spiele einen Dynacord BS412, suche aber grade 'ne günstige 2x10 oder 4x10 zur Erweiterung...
    Das wäre dann Combo+Box.
     
  8. franz

    franz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    5.10.14
    Beiträge:
    27
    Ort:
    frankenmarkt, österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #8
    hallo zusammen,
    ich spiele auch einen dynacord 412.........und wenn sich norbert meldet, sind wir schon zu dritt ;)

    franz
     
  9. pommes

    pommes Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    8.09.16
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.761
    Erstellt: 05.10.03   #9
    combo + Zusatzbox

    Hughes and Kettner Bassbase 400 Combo 2x12"
    Peavey 410 TVX
     
  10. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 05.10.03   #10
    Einen Combo habe ich, und zwar den Trace Elliot 715er. Aber: mit Custom und Blau (Kunstleder und Beleuchtung)! Nr. 39 von 100 und in England gefertigt. Hat einen 15-Zöller ohne HF-Horn. Ein klasse Ding, und gar nicht mal langsam für einen so großen Lautsprecher, und dumpf ist er auch net.
     
  11. thirsk

    thirsk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    26.09.08
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 05.10.03   #11
    warwick quad IV,warwick 411 pro und ne modifizierte fender bassman 15",also top + box.
     
  12. apo

    apo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.03
    Zuletzt hier:
    15.06.05
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #12
    erster beitrag :> hi erstmal

    also eigenbau röhrenamp 120W / 180W sin/max. Dazu als Box nen 15" EV 15B kommt jetzt aber noch einer hinzu oder 2 x 12" mal gucken was besser passt.
     
  13. sunny

    sunny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    4.03.05
    Beiträge:
    68
    Ort:
    Solingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #13
    Trace Elliot AH 350 SMX.
    Röhrenvorstufe mit Transenendstufe. Zusammen mit `ner 2 x 10" Box von TE und Marshall Box mit nem fetten 15 Zöller.
     
  14. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 05.10.03   #14
    hi
    trace elliot v4 combo
    swr sm500 + megoliath

    gruss
    eep
     
  15. -_-AmoK-_-

    -_-AmoK-_- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.03
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.03   #15
    warwick sonic iii mit warwick w410 box

    sacht mal warum spielt ihr alle combos?
    weil so fette röhrencombos sind doch sauschwer und groß und irgendwie haste da ja wenig möglichkeiten zu erweitern oder umzustellen
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    9.930
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    527
    Kekse:
    31.696
    Erstellt: 06.10.03   #16
    weils alle arme schweine sind :)
    (sagt der, der als einziger über Preamp, endstufe und Box spielt :)
     
  17. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    6.943
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.736
    Kekse:
    37.034
    Erstellt: 06.10.03   #17
    ich benutze inzwischen seit 3 Jahren den Roland DB-500. Ich habe auch erst nicht erkannt, wie gut dieser Amp ist. Ich hatte davor einen Ampeg SVT-III mit SVT-410 HE plus 115... der war auch nicht schlecht, aber etwas mehr zu schleppen.

    Musik-Service hat die meisten DB-500/700 in ganz Europa verkauft. Ich nehme an, dass der Grund dafür nicht der ist, dass wir der größte Laden sind, sondern dass wir durch einen Tipp des leider vor kurzem im Alter von nur 54 Jahren verstorbenen Anton Loibl (Roland-Aussendienstmann) erkannt haben, wie gut dieser Amp ist - inzwischen wissen dies auch eine ganze Menge Bassisten. Danke für den Tipp Anton!
     
  18. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 06.10.03   #18
    hi
    @amok
    tja...mein V4 ist schon arg schwer, da haste recht, aber immer noch leichter als megoliath!
    ;)

    zum erweitern....beim v4: kein bedarf!
    laut genug ist er mit seinen 200W, und die beiden 10er machen enorm was an druck, und können mit bassfundament ohne probleme es mit jeder 15er aufnehmen!
    auf jeden fall in punkto tiefenwidergabe und druck sind die beiden 10er des v4 um meilen den 8 aus meiner megoliath voraus, die bassfrequenzen nicht besonders gern haben!

    gruss
    eep
     
  19. Basstom

    Basstom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    1.267
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Zustimmungen:
    153
    Kekse:
    3.080
    Erstellt: 07.10.03   #19
    ... und ich den Basskick 300, fast identisch, allerdings ohne Horn.
    Für zu Hause und kleinere Sachen ist der okay.
     
  20. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 07.10.03   #20
    @Ede: Nee, du bist nicht allein... Siehe mein erstes Posting... ;-)
     
Die Seite wird geladen...