Was brauche ich zum Drum Recorden?

von Lost Prophet, 02.03.06.

  1. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 02.03.06   #1
    Im ganz speziellen, wie bekomme ich das hin das ich die einzelnen Mikrospuren als einzelne Audio Spuren beispielsweise in Wavelab später habe und einzeln bearbeiten kann?

    Ich nehme mit Computer auf, und genügend Mischpult Mikroeingänge habe ich auch.
    Also brauche ich so etwas wie ein 4 Spur (bzw. etwas mehr Spuren) Gerät nur für den PC.
    Es gibt ja Soundkarten mit mehreren Eingängen. Nur ist die Frage ob die genau dies erfüllen was ich suche. Wenn ja , wäre super wenn mir jemand so eine am besten gute und günstige Karte empfehlen kann.
     
  2. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.03.06   #2
    Servus ... die Standart- Empfehlung ist da eigentl. immer die M-Audio Delta 1010LT ... damit hat du 8 Eingänge davon 2 micro (können auf line umgestellt werden)
    ... ein bisschen komfortabler is die Delta 1010 ... da brauchst du zum umstöbseln nicht hinten am Rechner rum fummeln

    Du sagst du hast ein Mischpult mit genügend Eingängen ... aber hat das auch genügend Ausgänge? ... für Drum recording machen sich Direct- outs sehr gut... bzw. ist mit die einzigste Möglichkeit... oder dein Pult hat 8 Subgroups ... kann ich mir aber nicht vorstellen ... denn die gehen schon richtig ins Geld!

    Also wie gesagt micros ins Pult --> am pult über die direct outs raus --> in die soundkarte

    aber mit wavelab wirste nicht weit kommen ... das is ja nur für stereo- spuren gedacht ... freeware gibts da krystal ansonsten ne kleine cubase version!

    Grüße und viel Erfolg
    Franz
     
  3. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 02.03.06   #3
    Direct Outs müssen nicht sein, man auch auch die Inserts dafür nehmen. Ansonsten ist es bei allen Recordingkarten so, wie Du es vermutest: Anzahl Eingänge bedeutet in der Regel auch Anzahl der gleichzeitig aufnehmbrane Spuren.
     
  4. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 03.03.06   #4
    gibt es denn vielleicht noch eine billigere alternative. ansonsten waere eine soundkarte mit 6 mikro eingaengen genau das was ich suche, da ich mir dann nicht auch noch zusätzlich ein pult mit direct outs zulegen muesste.
     
  5. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
    Erstellt: 03.03.06   #5
    Also billiger als 200€ für acht Eingänge wird schwierig. Die M-Audio Audiophile2496 ist technisch/qualitiv dasselbe wie die 1010LT, aber eben nur mitt zwei Eingängen - und kostet auch schon 100€. Preislich dazwischen liegen Delta44 bzw 66 mit je vier analogen Eingängen. Mit Mikrofoneingängen wird es dan gleich sehr viel teurer. Ein Interface mit sechs Mikroeingängen ist mir nicht bekannt, wohl aber mit acht. Ist dann aber auch nicht gerade billig...
    Was habt Ihr denn für ein Mischpult? Hat es wirklich keine Inserts?
     
  6. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 03.03.06   #6
    nein wir haben zwei kleine behringer pulte mit denen wir sowieso nichts werden. ich denke dann muss ein neues mischpult her, kennt jemand eins mit 6 mikro eingängen die direct outs haben?
     
  7. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 03.03.06   #8
    Die haben leider keine Direct Outs.
     
  9. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 04.03.06   #9
    ja, aber inserts das müsste doch genauso gehen?!
    vielleicht noch ein anderer vorschlag von mir: schon mal darüber nachgedacht sich ein e-drum-set auszuleihen und dies über midi aufzunehmen? da hättet ihr wesentlich weniger equipment zu beschaffen, könnt die drumspuren noch quantisieren und für euch die optimalen sounds drüberlegen. ich glaube bis man sowas mit einer normalen schlagzeugabnahme hinbekommt is das wesentlich umfangreicher.
     
  10. Lost Prophet

    Lost Prophet Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 04.03.06   #10
    Jep wir haben es mit einem E Drumset probiert, und die Ergebnisse waren übel. Und es ist auch volkommen normal das das unecht klingen wuerde. Wie gesagt ich weiss wie man Drums aufnimmt, und auch das nachbearbeiten waere kein Problem. Ich br´äuchte eben nur das richtige equipment dafuer, sprich passende soundkarte und pult.
     
  11. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 04.03.06   #11
    Ich kann dir das M-audio 1814 empfehlen, das ist das Geld wert. Ich benutz es mit einem Spirit E12, per Inserts!
     
  12. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 04.03.06   #12
    Eine Alternative wäre ein Mikrovorverstärker mit ADAT-Ausgang oder einen A/D-Wandler mit ADAT-Ausgang. Dann per ADAT-Karte in den Computer, und du hast 8 Spuren. Du kannst dies auch mehrfach machen, also z.B. mal 2, dann hast du 16 Spuren.
     
  13. ars ultima

    ars ultima HCA Recording HCA

    Im Board seit:
    19.03.05
    Zuletzt hier:
    21.11.14
    Beiträge:
    16.702
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    867
    Kekse:
    36.410
  14. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 05.03.06   #14
    Genau daran hatte ich gedacht :) Alternativ geht auch das SM Pro Audio PR8 MkII mit ADAT-Schnittstelle:
    https://www.thomann.de/artikel-181573.html

    Ist ein paar Euro teurer, dafür hat man einzeln schaltbare Phantomspeisung (wer's braucht), Phasenumkehrschalter, Inserts und man kann die Analogen-Ausgänge zusammen mit dem ADAT genommen werden.
     
  15. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 05.03.06   #15
    Ich bin auch an so einer Lösung interessiert, weil ich neben den 8 Eingängen am Interface ja auch noch ne ADAT Lightpipe zur verfügung hab. Ist das Behringer den empfehlenswert? Ich hab mit den Mischpulten leider sehr schlechte Erfahrungen gemacht.:twisted:
     
  16. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
Die Seite wird geladen...

mapping