Was denken wir eigentlich über "7 Saiter" ?

7 Saiter - Ja oder nein?

  • Niemals!!! Absolut sinnlos!

    Stimmen: 83 39,2%
  • Habe leider keine 7 Saiter, möchte aber gerne eine haben

    Stimmen: 89 42,0%
  • Ich benutze ab und zu eine 7 Saiter

    Stimmen: 23 10,8%
  • Ich benutze hauptsächlich 7 Saiter Gitarren

    Stimmen: 14 6,6%
  • 6 Saiter? Unsinn! Ich spiele NUR 7 Saiter!

    Stimmen: 3 1,4%

  • Umfrageteilnehmer
    212
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Mich würde es mal interessieren, wieviele unter uns eigentlich 7 Saiter Gitarren spielen, oder wie generell 7 Saiter angesehen werden.
Im 7 Saiter User Thread geistern ja nur ein paar Leute rum, aber das kann doch irgendwie nicht alles sein!
Also was haltet ihr von 7 Saitern, wer spielt sie, wer schwört auf sie, wer kann sie nicht leiden?

Ich persönlich besitze 2, kommen auch noch einige dazu so wie ich das jetzt sehe. Meine Musik basiert auch hauptsächlich auf 7 Saitern. Trotzdem benutze ich auch hier und da mal 6 Saiter Gitarren.

Was ich an 7 Saitern gut finde ist vor allem das angenehmere Spielgefühl (ja klingt komisch, ist aber so). Mir fällt es mittlerweile viel leichter auf 7 Saitern zu spielen als auf normalen 6ern. Soundtechnisch bieten 7 Saiter auch viel mehr Möglichkeiten, große Stimmorgien sind nicht mehr nötig, man kann mit 7ern ohne große Probleme Songs spielen, bei denen man mit 6 Saitern erstmal aufwendig saitenwechseln und Einstellen muss.
7 Saiter sind für mich im Prinzip Allrounder, mit den richtigen Pickups kann man damit alles machen.

Was denkt ihr?
 
E

Empty Skies

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
23.09.07
Beiträge
594
Kekse
1.211
Ort
Zu Hause
Ich finde Siebensaiter eigentlich gut.
Sind halt toll, um schön tiefe Sachen zu spielen.
Ich hab leider nicht das Gedl für eine passable Siebensaiter, weil ich lieber erstmal eine vernünftige Sechssaiter haben will und mir deshalb im Januar erstmal eine Schecer Demon 6-string für 400 Tacken gekauft habe.
Ich hätte schon gerne eine 7er, aber da muss man für eine vernünftig klingende Klampfe auch genug Geld ausgeben.
Ich hab schon genug Billigmodelle.;)
An sich ne feine Sache.
Ich weiß nicht, ob ich die auch dann als Hauptgitarre nutzen würde, weil man ja auch entsprechend getunte Mitgitarristen braucht, falls man mit 2 Gitarren in der Band spielt.
Aber zum zu Hause spielen wäre ne 7er shcon fein.:)
 
-=Mantas=-

-=Mantas=-

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.04.21
Mitglied seit
08.10.06
Beiträge
2.131
Kekse
3.481
Klar vielfältiger sind die Teile schon,aber ich 80er JahreJunge, stehe weder auf übertiefe tunings (außer man heißt amon amarth;),noch auf 7 Saiter. Vom aussehen mal ganz abgesehen. Bevor ich mir ein 7 Saiter kaufen würde,würde ich mir eher ne 29 Fret anschaffen:great:
 
Griffbrett Brad

Griffbrett Brad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Mitglied seit
01.04.07
Beiträge
214
Kekse
85
Ich selbst habe keine und brauche keine. Für die Jazzband reichen nun mal 6 Saiten...
 
0 Negative

0 Negative

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.07.18
Mitglied seit
27.01.07
Beiträge
168
Kekse
129
Ort
Marburg / Hessen
Hätte gerne eine 7-Saiter, wird vermutlich auch noch dieses Jahr angeschafft, die Schecter Demon 7 sieht ganz gut aus.

Mich reizt weniger das tiefe an sich (Meine Viper hab ich auch auf Drop B, geht wunderbar) als vielmehr die Tatsache das die 7er dann doch besser für so was geeignet sind was Spielgefühl und Handling angeht. Und weiter als B will ich ehrlich gesagt mit meiner Viper auch nich runter gehen, wobei mich A oder so schon mal reizen würde...
 
E

Empty Skies

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
23.09.07
Beiträge
594
Kekse
1.211
Ort
Zu Hause
Hätte gerne eine 7-Saiter, wird vermutlich auch noch dieses Jahr angeschafft, die Schecter Demon 7 sieht ganz gut aus.

Also die 6er-Demon ist schon n geiles Teil.
Hab ich mir deswegen ja auch zugelegt.:D
Man muss nur mit dem Hals zurechtkommen.
Ist schon was anderes als Ibanezhälse.
Sind recht dick die Hälse.
Ich würde sagen, dass der Hals meiner Demon so zwischen meiner Jackson und meinem Yamahabass liegt.
Aber das Spielgefühl ist trotz dickem Hals ziemlich gut.
Ist auch ein bisschen Gewöhnungssache.
Nachdem ich mich an den dicken Hald gewöhnt habe, flutscht es ganz gut.:)
 
Thundersnook

Thundersnook

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
18.06.07
Beiträge
3.378
Kekse
35.326
Ort
Leipzig!
Ich würde auch sagen, 7-Saiter haben ihre Berechtigung ;) Ist eben auch praktisch, da man so nicht ständig seine Gitarre in ein Drop Tuning bringen muss, und nebenbei noch die normalen offenen Akkorde spielen kann.

Ich würde zumindest keinen Gitarristen verurteilen weil er eine 7-Saiter spielt. Schon weil 7-Saiter ja auch Geld kosten gehe ich davon aus, dass er sich vorher überlegt hat ob er eine brauch.

Also: 7 Saiter dürfen gespielt werden! :ugly: :D:D

Ich persöhnlich brauch zwar keine, aber gibt ja Goth sei dank genügend verschiedene Musikgeschmäcker. :great:
 
Lum

Lum

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.21
Mitglied seit
05.05.05
Beiträge
2.969
Kekse
52.144
Naja.. kannst dir doch die Antwort anhand der Verteilung von Geschmäckern bzgl. Musikrichtungen geben.

7-String ist imo was für tiefe, rythmische, böse Riffs.
Ich habe bisher auf keiner 'nen geilen Tone, was feeling angeht (was mir eine Strat/Paula gibt) gefunden.

Ich nutze sie gelegentlich für Tieferen Metal in Band. Für mich allein hätte ich mir keine gekauft..
 
Jiko

Jiko

Ex-Mod
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
22.01.06
Beiträge
7.887
Kekse
56.364
Ort
Speyer
Habe mal abgestimmt bei "Habe leider keine 7 Saiter, möchte aber gerne eine haben ", aber meine Version ist eigentlich eher "Sind ganz lustig, würde mich nicht weigern, wenn ich eine bekommen würde, aber es gibt vorher erst noch einige 6-Saiter, die viel, viel weiter oben auf der GAS-Liste stehen", Zusammengefasst: "Gut, aber für mich nicht wichtig"
 
GEH

GEH

MOD A-Saiteninstrumente
Moderator
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
12.10.07
Beiträge
17.957
Kekse
53.823
Mir passen die Antworten auch nicht so ganz. :rolleyes:
Zwischen
Niemals!!! Absolut sinnlos!
und
Habe leider keine 7 Saiter, möchte aber gerne eine haben
ist mir die Abstufung zu rigeros.

So eine Antwort wie:
Werde wahrscheinlich bei 6 Saiten bleiben, bin aber offen für einen 7-Saiten-Test, ohne aber gleich einen haben zu müssen ...
fehlt irgendwie.

Ich musste am ehesten den ersten Punkt ankreuzen, weil ich keine Musik mit tiefergestimmten Riffs etc. mache und mir mit großer Sicherheit keinen 7-Saiter kaufe.
Aber mit einem gewissen Bauchweh, weil mir die Ausdrücke "niemals" und "sinnlos" nicht passen. ;)
Nur, weil ich etwas nicht brauche oder nicht unbedingt will ist es noch lange nicht sinnlos.
 
riddler

riddler

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.19
Mitglied seit
14.11.05
Beiträge
3.267
Kekse
6.122
Ort
BaWü
Ich bin den 7 Saitern und auch 8 Saitern gegenüber aufgeschlossen, aber wenn man was vernünftiges will muss man halt Kohle aufn Tisch hauen...daher kann das noch etwas dauern bis es in dem Bereich was wird.
 
Newsted

Newsted

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.03.21
Mitglied seit
06.08.04
Beiträge
1.698
Kekse
13.329
Ort
Berlin
brauch ich nicht - die musik, die ich höre wird auf 6-saitern gemacht, dementsprechend auch meine eigene.
 
McCyber

McCyber

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.20
Mitglied seit
05.06.06
Beiträge
1.326
Kekse
4.941
Als ich damals anfing gitarre zu spielen, wollte ich mir immer eine 7 saitige gitarre kaufen, um so spielen zu können wie korn, limp bizkit und was es damals sonst noch so alles gab :D. Als ich dann später wirklich mal eine 7 saitige gitarre angespielt habe, war es nicht so mein fall. Aber letztes jahr habe ich mir zu weihnachten doch eine RG7321 gegönnt. Mich hat einfach das ständige umstimmen genervt. Ich benutze sie für ganz normale songs aus verschiedenen richtungen, die einfach tiefer gestimmt sind als standard E oder dropped D und es macht mir richtig spass mit ihr zu spielen. Ansonsten ziehe ich meine 6 saitigen aber vor.
 
Down Under

Down Under

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.17
Mitglied seit
07.11.05
Beiträge
2.255
Kekse
13.256
Ort
Rainbow Bay
1. sehr interessantes Thema

2. sehr interessante Umfrae, allerdings fehlen da mal ein paar Antwortmöglichkeiten, denn was soll ich ankreuzen, ich weiß nicht für was ich die 7. Saite benutzen soll, habe aber auch noch nie eine Siebensaiter gespielt. Momentan reichen mir 6 Saiten, allerdings wäre ich auch nicht abgeneigt mal eine aus Jux anzuschaffen und zu schauen ob ich damit zurecht komme. Aber ich möchte keine haben, wenigstens nicht offensiv in Form von einer Kaufabsicht.

Also ich hab nicht abgestimmt, weil meine Antwort nicht dabei ist.
 
H

Haianson

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.04.11
Mitglied seit
14.10.03
Beiträge
967
Kekse
3.245
Spiele ja seit geraumer Zeit auch eine 7 Saiter und ich muss sagen mir werden in Zukunft nurnoch 7 Saiter ins Haus kommen. Ich hab auf dem Ding ein klasse Spielgefühl und noch dazu ein höherers "Klangspektrum" wenn ich das mal so nennen darf. Natürlich benutz ich auch noch weiterhin die 6-Saiter...aber die 7 Saiter steht bei mir auf Platz 1
 
D

Dark

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.04.21
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.402
Kekse
5.627
Ich finde 7-Saiter ziemlich praktisch, erspart das Umstimmen und man hat innerhalb eines Songs mehr Möglichkeiten.
Allerdings besitze ich selbst (noch) keinen 7-Saiter.
 
Beatler90

Beatler90

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.04.21
Mitglied seit
03.07.07
Beiträge
2.848
Kekse
25.403
Ort
Nähe Heilbronn
Ich hab jetzt mal Niemals angekreuzt weil ICH keine möchte, aber dem Absolut sinnlos stimme ich nicht zu, für manche Genres sind die Teile halt ganz praktisch. Für meine Musik jedoch benötige ich keinen 7 Saiter, ich mag den bösen Sound der Korn Akkorde (als Beispiel für 7 Saiter, ich weiß dass man damit auch andere Sachen als Korn spielen kann) auch ehrlich gesagt nicht wirklich :D

MfG
 
J

jackson

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.12
Mitglied seit
13.10.04
Beiträge
2.923
Kekse
19.130
Ort
Woodside, San Mateo County , CA
Ich hab jetzt mal Niemals angekreuzt weil ICH keine möchte, aber dem Absolut sinnlos stimme ich nicht zu, für manche Genres sind die Teile halt ganz praktisch. Für meine Musik jedoch benötige ich keinen 7 Saiter, ich mag den bösen Sound der Korn Akkorde (als Beispiel für 7 Saiter, ich weiß dass man damit auch andere Sachen als Korn spielen kann) auch ehrlich gesagt nicht wirklich :D

MfG

seh ich auch so! und ich brauche für meine Musik auch keine 7-Saiter, weder Bass noch Gitarre
 
E

Empty Skies

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.04.12
Mitglied seit
23.09.07
Beiträge
594
Kekse
1.211
Ort
Zu Hause
Ich denke, dass ich, wenn ich eine Siebensaiter hätte, auch noch Sechssaiter nutzen würde.
Ich denke ich würde die Siebensaiter in B-standard lassen und damit eher stilistisch Richtung Death Metal und Dark Metal und Gothic Metal und so'n Gedöns gehen und die Sechssaiter eher für drop tunings wie drop C und sowas nutzen, um so stilistisch eher in Richtung Metalcore und ähnliches zu gehen.
 
7even

7even

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.09.16
Mitglied seit
02.05.06
Beiträge
1.623
Kekse
5.824
Ort
Frankfurt am Main
Ist doch ganz interessant, wie die meisten hier schreiben sie finden 7er gut und haben eine / würden gerne eine haben - obwohl die Umfrage selbst zeigt, dass die mehrheit sowas nicht braucht oder sogar sinnlos findet. ich hätte wirklich noch feinere Abstufungen zwischen den Antworten machen müssen, vor allem zwischen "Niemals, Sinnlos!" und "Hätte gerne eine..." Trotzdem denke ich, muss man schon mit dem "sinnlos" einverstanden sein um diese Antwort anzukreuzen.

Ich selbst bin eigentlich nie ein Fan von 7 Saitern gewesen, wollte auch immer nur 6 Saiter spielen und war deshalb auch ganz zum Anfang kurz davor meine jetzige Band zu verlassen, weil ich keine 7Saiter kaufen wollte. Als ich dann meine erste 7 Saiter, eine Conklin, gefunden habe, war ich nach kurzer Zeit so sehr von 7 Saiter überzeugt, dass ich bis heute nur selten mal dran gedacht habe (aber auch nie wirklich ernsthaft) mir eine neue 6er zu kaufen. Ich hab zuhause eine sehr gute 6 Saiter, spiele die auch noch regelmäßig, aber selbst Tunings wie Drop D spiele ich manchmal aus Faulheit auf einer der beiden 7er. Das ist einer der vielen Gründe, wieso ich 7 Saiter gegenüber allen anderen Gitarren vorziehe, im Prinzip kann man damit alles spielen. Standard E + B Saite, Drop A oder auch Drop D. In einer Standard gestimmten 7 Saiter, stecken so gesehen 4 verschiedene Tunings, alles nur durch umstimmen einer Saite. Mehr Vielseitigkeit kann man nicht haben, vor allem meine erste 7 Saiter hat auch noch splittbare Tonabnehmer, da geht auch alles von Strat bis Kettensäge.
Vom Spielgefühl her sind 6 Saiterhälse für mich mittlerweile Zahnstocher. Besonders wenn ich zwischen meiner zweiten 7 Saiter (hat nen 27" Hals) und meiner Viper 6er mit 24,75" wechsel.
Da liegen Welten dazwischen.
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben