Was für ein Compressor ?

  • Ersteller Mr.a.g.bass
  • Erstellt am

Mr.a.g.bass
Mr.a.g.bass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.06
Registriert
07.11.04
Beiträge
6
Kekse
0
Hallo,
ich will mir in nächster Zeit ein Compressor zulegen aber ich weiß nicht was für einen und ob es mir wirklich was bringt.
Am liebsten wäre mir ein Compressor im 19" Format da ich noch Platz im Rack habe.
Welche Compressoren habt ihr oder könnt ihr mir empfehlen :confused:
 
Eigenschaft
 
Mr.a.g.bass
Mr.a.g.bass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.04.06
Registriert
07.11.04
Beiträge
6
Kekse
0
Danke für die schnelle Hilfe.Wenn ich noch weitere Fragen habe melde ich mich.
 
smartin
smartin
HCA-Gitarrenbau
HCA
Zuletzt hier
27.04.20
Registriert
07.03.04
Beiträge
3.277
Kekse
27.326
Ort
Bärlin
Hai,

Also ich bin auf einer bisher erfolglosen Suche nach einem starken Druck hinter meinem Instrument.
Ich mach Hardcore will aber keinen Verzerrer verwenden, weil der mir den Sound versaut...also brauch ich was anderes ;) .....

Mag etwa ein Compressor sein was ich suche?

Ich hab son Ding in meinem Verstärker (Hartke) eingebaut. Allerdings hat der nur einen Regler und daher vermute ich, dass der nicht mehr macht als "zu Lautes" leiser und "zu Leises" lauter.

Oder?
 
pennyroyal_tea
pennyroyal_tea
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.04.06
Registriert
21.07.05
Beiträge
622
Kekse
150
mehr ist auch nicht die intention
 
C
casi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.06
Registriert
24.11.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
Recklinghausen
ich hab bis vor kurzem auch den kompressor im hartke benutzt...jetzt hab ich nen zweibandkompressor der erstens ne viel besser klingende kompression hat und ausserdem durch das zweibandprinzip gute soundmodulationen bietet....mittlerweile mein meistbenutzter effekt:)

von wegen druck....auf der einstellung wie ich den fahre liefert der ungeahnten schub ohne ende!!!;)
 
Nullchecker
Nullchecker
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.11.17
Registriert
21.08.04
Beiträge
1.701
Kekse
3.382
Ort
Mannheim
casi schrieb:
...jetzt hab ich nen zweibandkompressor der erstens ne viel besser klingende kompression hat und ausserdem durch das zweibandprinzip gute soundmodulationen bietet....mittlerweile mein meistbenutzter effekt:)

Digitech Bass Squeeze?
 
Dextra
Dextra
MB-Staatsbürger
Zuletzt hier
20.07.17
Registriert
21.11.04
Beiträge
973
Kekse
5.260
Ort
bei Kassel
Wird nen Kompressor eigtl. zwischen Bass und Preamp oder in die Effektschleife gehängt?
 
Naturkost
Naturkost
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.14
Registriert
03.09.04
Beiträge
2.708
Kekse
1.145
Ort
Recklinghausen
Wie oft kommt die Frage noch? :rolleyes:
SUFU!SUFUSUFU!!!

MH.. imho ist es ein wenig bedenklich wenn man bei nem Kompressor von "Soundmodulation" redet.... :eek:
Wobei ich das beim Digitech-Teil auch so empfunden habe.. der verfälscht das ignal dermaßen stark.. weiß nicht wie manche Leute damit spielen können...
 
Dextra
Dextra
MB-Staatsbürger
Zuletzt hier
20.07.17
Registriert
21.11.04
Beiträge
973
Kekse
5.260
Ort
bei Kassel
Naturkosts schrieb:
Wie oft kommt die Frage noch? :rolleyes:
SUFU!SUFUSUFU!!!
Nun bleib mal geschmeidig...
1. Passt die Frage zum Thema, da kann man doch wohl mal schnell drauf antworten.
2. SuFu ist dazu gedacht, doppelte Threads zu vermeiden.
Ich such mich ja dumm und dämlich wenn ich nur "kompressor" eingebe und nur nach ner Antwort suche, wo ich das Teil jez anzuschließen habe...
 
mizar10
mizar10
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.06.11
Registriert
21.07.05
Beiträge
117
Kekse
12
Ort
Bodensee
Mr.a.g.bass schrieb:
Hallo,
ich will mir in nächster Zeit ein Compressor zulegen aber ich weiß nicht was für einen und ob es mir wirklich was bringt.
Am liebsten wäre mir ein Compressor im 19" Format da ich noch Platz im Rack habe.
Welche Compressoren habt ihr oder könnt ihr mir empfehlen :confused:

Empfehlen kann ich dieses Teil ( hab ich selber ) und das gibt es hier:
http://www.audio-electric-shop.de/shop/catalog/product_info.php?products_id=1601 zum Sonderpreis. Ist halt 2 kanalig und deshalb ein Overkill für Bass, damit lässt sich aber alles regeln und jede Art von Signaltyp bearbeiten. Ich hab es mal 'ne weile im Bass Rack gehabt, habe es aber dann ins Pa-Rack getan weil es einfach eine Verschwendung war. Im Bass benutze ich jetzt einen Alesis NanoComp. Wird zwar nicht mehr gebaut, gibt es aber regelmäßig bei ebay. Ist nur 1/3 Rackbreite groß und auch 2 kanalig. Das Teil kann auf eine Rackschublade geschraubt werden ( Bei Conrad) Nachteil: Eingang ist hinten.
 
C
casi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.06
Registriert
24.11.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
Recklinghausen
Naturkosts schrieb:
MH.. imho ist es ein wenig bedenklich wenn man bei nem Kompressor von "Soundmodulation" redet.... :eek:
Wobei ich das beim Digitech-Teil auch so empfunden habe.. der verfälscht das ignal dermaßen stark.. weiß nicht wie manche Leute damit spielen können...

von verfälschen würde ich hier nicht sprechen.....es handelt sich schon um eine "normale" kompression....nur ist es halt möglich einfluss auf den wirkungsbereich zu nehmen....ich benutze überwiegend zwei einstellung.....die ganz normale kompression wie überall zu finden und eine einstellung die den sound mehr zuspitzt und "enger" erscheinen lässt...kombiniere das mit ner leichten, unterschwelligen verzehrung und es kommt ein sound raus wie ihn sich herr sheehan mit seinem attitude nicht schöner erträumen könnte ;)

und das mit dem wie man damit spielen kann.....ist doch so wie bei JEDEM effekt.....sparsam dosiert ists oft wunderbar nur wenn mans zu sehr aufreißt kommt totaler müll dabei rum....wenn man weiß wie und sich beherrschen kann ist das ein wunderbares tool
 
Naturkost
Naturkost
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.14
Registriert
03.09.04
Beiträge
2.708
Kekse
1.145
Ort
Recklinghausen
ich hab das digitech ding nur mal angetestet und nix rausgekriegt was irgendwie subtil wäre... klang leider alles sehr extrem.. ich will nicht sagen das es unbrauchbar ist.. nur nich unbedingt leicht zu bedienen..
 
C
casi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.06
Registriert
24.11.04
Beiträge
63
Kekse
0
Ort
Recklinghausen
Naturkosts schrieb:
ich hab das digitech ding nur mal angetestet und nix rausgekriegt was irgendwie subtil wäre... klang leider alles sehr extrem.. ich will nicht sagen das es unbrauchbar ist.. nur nich unbedingt leicht zu bedienen..

jo das stimmt....hab auch länger gebraucht bis ich die perfekten einstellungen gefunden habe....aber wenn man sie einmal hat......ist aber bei digitech pedalen eh oft so (spiel die ja ziemlich viel)....auch bei dem synth/filter was ich mir vor kurzem geholt hab...die ersten proben war es reiner müll....aber jetzt...richtig schöne sounds...vor allem hab ich da ne einstellung für nen filter gefunden der in kombination mt nem volumenpedal astrein wie ein pedalwah klingt!!!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben