Was für ein Warwick ist das? (Pic inside)

von Musicman II, 24.07.06.

  1. Musicman II

    Musicman II Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    476
    Ort:
    W´haven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 24.07.06   #1
    Kann mir jemand was genaues zu dem Bass sagen?
    Der gefällt mir richtig gut vom optischen her, für 5er ein recht schmaler Hals, oder täuscht das?
    Danke :)

    [​IMG]
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 24.07.06   #2
    das ist eindeutig ein Warwick Thumb-Modell
    allerdings keines von der Stange und insofern kann ich dir auch nicht sagen, ob es ein Thumb BO (Bolt On) oder Thumb NT (Neck Through) ist.
    Üblicherweise haben die Thumbs einen Korpus aus Naturholz. Die Custom-Modelle können (wie man auf dem Bild sieht) auch durchaus mal lackiert sein.
    Der schmale Hals dürfte dich eher täuschen.
    Die Specs findest du unter www.warwick.de

    das wäre der normale Thumb BO 5er
    Warwick Thumb bolt on 5-String Bass

    und das der normale Thumb NT 5er
    Warwick Thumb 5-String Bass
     
  3. Musicman II

    Musicman II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    476
    Ort:
    W´haven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 24.07.06   #3
    Danke Harry :)
     
  4. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 24.07.06   #4
    Ist n Custom Shop Version eines Warwick Thumb 5 NT für Ryknow, Ryan Martinie...den Bass haben sie letzt auf Mudvayne.com verlost...aber als 4 Saiter Version...
    ist eigentlich n Standart NT 5 nur mit anderer Elektronik und Pickups zwar auch MEC aber anders gestellt..und halt lackiert
     
  5. szem

    szem Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.06
    Zuletzt hier:
    7.03.16
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Wulkaprodersdorf
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    4.258
    Erstellt: 24.07.06   #5
    ups, da lag ich mit der corvette falsch ... sorry :rolleyes:
     
  6. Musicman II

    Musicman II Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    30.11.15
    Beiträge:
    476
    Ort:
    W´haven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    319
    Erstellt: 24.07.06   #6
    Was für eine andere Elektronik? die Pickups sind so beim 5er wie in den von Harry verlinkten Seiten.

    €: @szem, macht doch nichts ;):)
     
  7. Ryknow

    Ryknow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.06
    Zuletzt hier:
    18.08.15
    Beiträge:
    4.640
    Ort:
    Zuhause
    Zustimmungen:
    730
    Kekse:
    10.700
    Erstellt: 24.07.06   #7
    ich werd bekloppt...das ist ja wahr...das sind idie ersten Thumb 5 die ich so sehe...ich kenn die sonst nur mit nem schrägen und nem geraden Pickup...aber beide Schräg hab ich nur bei Ryknow gesehen:er_what:
    siehste...man lernt immer dazu
     
  8. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 25.07.06   #8
    der 4er hat die von dir beschriebene Pickup-Position (einer "gerade", einer "schräg")
    beim 5er stehen sie anders - so wie auf dem Bild (parallel schräg)
    beim 6er sind es sogar Humbucker in einer schrägen Position :eek:
    Warwick Thumb 6-String Bass
     
Die Seite wird geladen...

mapping