Was für 'ne Gitarre spielt Dimebag Darrell ?

von 101010-fender, 08.01.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 08.01.04   #1
    Hallo,

    weiß jemand von euch welche Gitarre Dimebag Darrell von Pantera spielt ?
     
  2. Sentinel

    Sentinel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.03
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    254
    Erstellt: 08.01.04   #2
    Washburn Dime

    http://proaudiomusic.com/misc/dime3_washburn_guitar.htm
     
  3. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #3
    http://guitargeek.com/gearview/644/

    erinnert mich an ne mischung aus exp und v...
     
  4. CrossRoads

    CrossRoads Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.03
    Zuletzt hier:
    4.09.11
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.01.04   #4
    ...und früher auch Dean MLs.
     
  5. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 08.01.04   #5
    ja ne Dime spielt er schon nur halt ganz viele..z.b. auch das Culprit Modell, oder die Stealth..oder die 3..oder das Lightnigbold und das SLime Modell...

    und ganz früher war das ne Dean..er wechselte zu Washburn weil die mehr zahlten!
     
  6. Dreshmaker

    Dreshmaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.03
    Zuletzt hier:
    27.05.14
    Beiträge:
    1.919
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 08.01.04   #6
    mal garkein schönes ding ;)
     
  7. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 09.01.04   #7
    Juppi, früher hat er mal ne Dean ML gespielt. Das war eigentlich zu den glorreichen Zeiten von "Cowboys..." und "Vulgar...". Die Washburn sieht allerdings genauso aus. Nur, ich glaub ne Dean wär mir lieber als ne Washburn.
     
  8. Tibor

    Tibor Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.11.16
    Beiträge:
    1.391
    Ort:
    Halle/S.
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    3.755
    Erstellt: 09.01.04   #8
    warum lieber die Dean als die Washburn? Nur so ne Frage gibts dafür einen logoschen Grund? Beide Gitarren sind genau gleich...die Washburn sogar preiswerter als die vergleichbare Dean (vorrausgesetzt man niemt die US-Modelle als Maßstab...)
     
  9. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 09.01.04   #9
    Ich weiß nicht. Wahrscheinlich, wenn ich das nötige Kleingeld hätte, einfach, weil Dean für mich die Marke mit mehr Prestige darstellt. Ich find auch einige Washburngitarren ziemlich hässlich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping