Was haltet ihr davon (anfänger Threat gelesen...)

von EvilFu, 19.07.07.

  1. EvilFu

    EvilFu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.07
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.07.07   #1
  2. Jay-P

    Jay-P Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.06
    Zuletzt hier:
    7.03.11
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    360
    Erstellt: 19.07.07   #2
    Also, wenn dir die Optik und der Sound gefällt spricht nichts dagegen aus meiner Sicht. Ich habe mit Ibanez nur gute Erfahrungen gemacht. Mein erster Bass war der RD 06 LTD, also das Sondermodell aus 2006. Der hatte auch einen Korpus aus Agathis, Rosewood Griffbrett und die selbe Brücke, allerdings andere PUs. Agathis ist jetzt nicht das mega Holz für den Korpus und recht leicht, aber ich war mit dem Sound zufrieden.
    Jetzt besitze ich das Flagschiff der normalen BTB-Serie, den BTB-556 und bin auch mit dem äußerst zufrieden.
    Ich würde den Bass also anspielen, vllt auch noch ein paar andere aus der Preisklasse als Vergleich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist auf jeden Fall gut.

    Jay-P
     
  3. pennywise666

    pennywise666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.10.03
    Zuletzt hier:
    11.11.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    86
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Kumpel von mir hat mit einem BTB555MP geliebäugelt, weswegen ich ihn auch kurz angespielt habe. Wirklich schöner Bass, nicht nur optisch (auch wenn dieses Sondermodell etwas... plakativ ist).
    Anspielen und entscheiden.
     
  4. Gnomine

    Gnomine Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    21.09.04
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    1.344
    Ort:
    8. Kontinent
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.056
    Erstellt: 19.07.07   #4
    Allerdings muss man das Halsprofil mögen... mir liegt das vom BTB beispielsweise gar nicht (und ich mochte auch den Klang von dem, den ich angespielt hatte auch nicht).

    Insofern würde ich auch empfehlen, noch mal loszugehen, ein paar Bässe umzuhängen und die in die Hände zu nehmen, bevor man sich an einen "Blindkauf" wagt. Auf diese Weise kann man nämlich schon mal die Bässe ausschließen, die man sich gebraucht gar nicht näher ansehen möchte, weil's einfach nicht passt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping