was haltet ihr vom marshall mg100hdfx???

von angelofdeath666, 08.04.05.

  1. angelofdeath666

    angelofdeath666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #1
    die frage is ja schon gestellt, freue mich auf antworten
     
  2. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.04.05   #2
    Lass Die Finger Von! Mg Ist Der Letzte Sche***

    E: er klingt schlecht, ist schlecht verarbeiet, und geht schnell in die brüche.
    man wird amit nicht auf lange zeit glücklich.

    was willst du denn für musik machen?

    ICH würde mir (wenn ich 700,- zur verfügung hätte) auf jeden fall ein röhren top holen. ich weiß nicht wie du das siehst. und da ich marshall echt gut finde einen JCM 800/900/2000. je nachdem was du brauchst an sound und flexibilität.

    ich hoffe so ist es besser...
     
  3. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 08.04.05   #3
    Mit Begründung würde dein Post ihm wahrscheinlich mehr nutzen... oO Ich hab davon keine Ahnung, sorry...
     
  4. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #4
    gut :) hatte mir sowas schon gedacht... bin am überlegen ob ich mir en nettes kleines top bis 700 ocken zuzulegen... zu was könnt ihr mir da so raten?
     
  5. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 08.04.05   #5
    MG ist nicht so schlecht wie alle tun!
    Schau dir mal den Peavey Supreme XL an, der soll recht gut sein.
     
  6. ronnie

    ronnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    6.01.12
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    413
    Erstellt: 08.04.05   #6
    Für was brauchst du den Amp überhaupt (Musikstil, Lautstärke, Bandeinsatz, üben,...)
     
  7. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #7
    also den amp brauch ich fürn proberaum, wie aber auch live, bringt mir nix wenn ich ne schicke kombo hab, bei der mir aber (hab ich erst kürzlich ebi nem kollegen mitbekommen) der schutzschalter vom amp nach 15 min reinhaut...

    der stil is metal bis rock. sollte halt schon bissl druck da sein, aber auch clean schön klingen
     
  8. Hotroddeville

    Hotroddeville Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.04
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    1.534
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    3.015
    Erstellt: 08.04.05   #8
    Nja die Mg serie ist zwar nicht das Wahre aber es gilt:
    Guter Amp mit schlechter Gitarre ist genauso schlecht wie schlechter Amp mit guter Gitarre!
    Hier wurde mit einem MG15 aufgenommen. Allerdings mit ner Fender American Strat
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    9.769
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 08.04.05   #9
    Rock bis metal, hmm, da sind marshalls wirklich gut platziert :) Darfst nur nicht den Fehler machen und wenig Mitten reinmachen, für solche sounds sind Marshalls nicht gemacht und klingen auch dementsprechend ;) Bei eBay bekommt man JCM800/900 schon relativ günstig !

    Die Transen kann man imho trotzdem in die Tonne kloppen, sind einfach zu teuer...
     
  10. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #10
    also en jcm 900 hatte ich mal, hab den aber abgeschafft, weil mir der cleanchannel net clean genug zu bekommen war...
     
  11. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #11
    also ich denk net, das meine gitarren grad die schelchtesten sind, hab ne epi lp mit gibson pu´s drin, ne yamaha rgx 121z mit dimarzio pu´s und zur zeit bin ich noch an ner yamaha rgx 521 am schrauben...
     
  12. lasmuchtos

    lasmuchtos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.01.11
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.04.05   #12
    wie wäre es mit fender + zerre?
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 08.04.05   #13
    naja, man kannd en 100er kaum mit dem 15er vergleichen,der 15er ist dagegen einfach ein brüllwürfel :o

    ich hab nen mg50 (siehe sig.)

    was ich an ihm mag:

    1.) Choruseffekt: besser als jeder Bosschorus :great:
    2.) Cleankanal: wer mit gefühl spielt, wird gefühl pur ernten, auch wenns ne transe ist und es die meisten nicht glauben

    was ich nicht mag:

    1.) der Flanger, er ist mir einfach zu schnell und langsam lässt er sich nicht richtig einstellen, also mit Düsenflugzeug langsam-> is nix :o
    2.) der OD-Kanal, bietet halt nicht die Zerre, soli sind so ziemlich das letzte was geht, für Rockriffs etc. wunderbar geeignet, nur Metal geht halt nicht mit...und ich glaub, das ist das, was die meisten hier im Forum am MG stört: das man nur bedingt Metal mit spielen kann, was anscheinend heutzutage das wichtigste ist :screwy:
    3.) der Preis ist einfach zu hoch, andere Amps in der Preisklasse bieten einfach mehr!
     
  14. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.04.05   #14
    Also bei 700€ für'n Top darf's auch der große Bruder vom XL Surpreme sein, der +. Hab die 212er Combo. Du hast 3 Kanäle: Clean, Lead und Ultra und für jeden Kanal nochmal drei Soundmodi (Clean: Vintage, Modern, Warm; Lead: Classic, British, High-Gain; Ultra: Crunch, Modern, Ultra) und jeder Kanal verfügt über einen eigenen EQ. Der Eq vom Ukltrakanal ist sogar Aktiv (kann also nicht nur Frequenzen absenken sondern auch anheben). Ziemlich genial der Amp. Bei High-Gain rauchst er relativ laut, aber mit nem gut eingestellten Noisegate im FX-Loop ist das auch gegessen. Die Cleansounds sind echt geil und die Zerre für Rock bis Metal wie geschaffen.
    Spiel den auf jeden fall mal an. Ist nen echter Röhrenkonkurent meiner Meinung nach. Röhrenpuristen sehen das zwar meißtens nicht ein, aber das liegt einfach dran, dass er ein Solidstate-Amp ist, denke ich.

    MfG
     
  15. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #15
    also den supreme hab ich mir vorhin mal angeschaut, der hat ja au noch da zu ne geile optik... ich denk am das es der süße wird... is die 2. blende einfach frabgedreht, oder wie verhält sich das?angi
     
  16. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.04.05   #16
    jo diese Front-Blende kannste abschrauben und mit der Rückseite nach vorne wieder anschrauben. dann haste entweder tribal oder eben nicht. würde dir aber trotzdem eher zum XXL raten. der ist noch um einiges flexibler. du kannst in den 2ten kanal zum beispiel deinen normalen Distortion-Sound packen und im Ultra-Kanal dann ne art geboosteten 2ten Kanal für Soli setzen.

    MfG
     
  17. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #17
    das klingt doch ma geil, was kostet der kleine denn?
     
  18. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 08.04.05   #18
  19. Extremist

    Extremist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 08.04.05   #19
    Geht das mit dem XL nicht auch?
    Ein Kanal für Metal Rhythm und ein Kanal für Metal Lead.
    Leider gibt es dann keinen Clean Sound aber bei Metal nicht soooo wichtig.
     
  20. angelofdeath666

    angelofdeath666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    16.09.16
    Beiträge:
    2.023
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    150
    Kekse:
    4.262
    Erstellt: 08.04.05   #20
    ich brauch eh keinen boost für soli... wir ham ja eh nur eine gitarre *hrhrhr*
     
Die Seite wird geladen...

mapping