Was haltet ihr von diese Amp??

von EvilSun2, 28.08.05.

  1. EvilSun2

    EvilSun2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.08.05   #1
    Hallo!

    ICh bin auf der suche nach einen Amp, der für Fortgeschrittene Gitarristen etwas bietet, um nicht später auf der Bühne alt auszusehen. An den Amp wollte ich ein Efffektgerät davorhängen, da die eingebauten Effekte meist nicht mit einen Pedal ansteuerbar sind und auch nicht so präzise einstellbar sind. Unsere Musikrichtung in der Band: RHCP- SOAD- Metallica .. also nicht die härteste aber auch nicht die popigste Musikrichtung!
    Buget:400-700€
    Ich dachte in 1.Linie an den Marshall MG100DFX Combo!!!!:confused:
    Würde die Leisung ausreichen?
    Wäre da die Topteil Variante mit Box oder der Combo besser geeignet??????

    Danke! MGF EvilSun2
     
  2. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #2
    Vergiss den Marshall MG100 ...


    Wenn schon MArshall, dann versuch mal dir nen AVT oder Valvestate (z.B. bei ebay) zu ergattern. mit 60W aufwärts bist in ner Band gut dabei und das is auch von der angepeilten Musikrichtung her gut. aber andere ham davon denk ich mehr ahnung und können dir auch andere tipps geben :great:
     
  3. EvilSun2

    EvilSun2 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Thüringen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    54
    Erstellt: 28.08.05   #3
    Und wie hängt das eigentlich zusammen! Wieso braucht man mit der Box + Topteil weniger Leistung im Topteil um die gewünschte Lautstärke zu bekommen als mit einen Combo? Oder täusche ich mich da?

    Und welche AVT würdest du empfehlen? Model? Topteil oder Combo?
     
  4. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #4
    Für 700eus würde ich weißgott KEINEN MG und KEINEN Valvetstate nehmen( ich find ebeide ziemlcih grottig(subvjektive meinung) wenn marshall dann kauf dir lieber nen JCM800 oder JCM900 oder du guckst mal nach einem engl thunder/screamer
     
  5. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 28.08.05   #5

    Hehe willste meine haben, einfach eine PN an mich! So schlecht wie die den hier machen ist er net, die Hälfte hat den noch nie gehört und sich die Meinung angelesen!
     
  6. Grey

    Grey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.06
    Beiträge:
    368
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    101
    Erstellt: 28.08.05   #6
    Hey Mann ehrlicher Ratschlag:

    Hol dir nen starken Einkanaler wie den Petersburg P100. Der hört sich mit fetter Zerre vornedran geil an und ist so laut, dass du mit allem mitspielen kannst. Dazu holst du dir dann irgendne 4x12 bei E-bay. Das ist dann zwar nicht das aller tollste mit ner Box die grad mal 400 Ocken kosten darf, aber du bekommst viel mehr, als von jeglichem MG oder einem ein LAutsprecher-Combo. Besonders für die Musikrichtung würd ichs dir empfehlen.

    Alles Gute,

    Grey.

    Edit: Das wär dann der hier.

    Edit2: Und der Typ übertreibt nicht. Der ist wirklich ein optimierter JCM 800 2203.
     
  7. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #7
    Hossa, da steht ja 400-700 und net nur 400 :o



    Joa, hmm ... nen JCM900 würd ich net unbedingt nehmen, irgendwie klingt der net so pralle. Zwar immernoch besser als jeder MG, aber irgendwie so ... naja ^^ Kriegt man dafür halt noch fürn appel und nen ei (300-350€ fürs topteil).

    JCM800 klingt da wesentlich geiler, hat halt nur einen Kanal, also laut und total clean is da nich drin (gut, eigentlich bei keinem marshall, aber bei dem besonders nicht :D ). Is halt noch relativ teuer bei ebay (bis zu 550€ fürs topteil).
     
  8. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #8
    Naja die PReise scheinst du auch nicht so ztu kennnen: JCM900 450 Eus- 550 Eus, JCM800 550Eus-700eus;)
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #9
    Mann muss halt Glück ham. Ich war schon des öfteren in versuchung einfach mal mitzubieten und hätte mich jedes mal selbst killen können es nicht getan zu ham ;)

    Es gibt keine festen Preise bei ebay ...
     
  10. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #10
    Ja für einiges gibts aber auchn grund warum es nur für 300eus rausgeht. ;)
    Zum Beispiel war letztens ein JCM800 drinne wo die poti kratzen und niemand wusste wie alt die röhren waren Startgebot war 450 und für 470 ging er raus. War glaube ich der 2204.
    Aber in der Regel gehen die teile auch wirklich für die Preise raus!
     
  11. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #11
    Meistens, aber eben nich immer ;)


    Im Endeffekt is ja eigentlich auch scheißegal ... hauptsach er kauft sich keinen MG100 ^^
     
  12. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #12
    und keinen valvestate ich wpürde allerdings auhc zum jcm800 tendieren wenn das geld da ist isses ja auch.
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 28.08.05   #13
    ich will hier keinem zu nahe treten aber jemand der sich nen mg100 kaufen will, wird imho warscheinlich mit nem gebrauchten vollröhrenamp etwas überfordert sein. ich geh mal stark davon aus dass man nach dem kauf erst mal die röhren wechseln muss (es sei denn es sind neue drin, is aber selten der fall). das heisst entweder man machts selber oder man lässts machen. ersteres is kompliziert und letzteres teuer. ich würde zu nem valvestate2 oder avt raten.
     
  14. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #14
    Man kann den käufer fragen und bei 700euro kriegt man shcon nen gut erhaltenen jcm800 wer sagt dass man alles bei ebay kaufen muss:rolleyes:
    Un düberfordert ist gut... Naja ich halte von beiden amps nicht viel ich würde mir wohl eher nen jcm800 kaufen und sonst kauft man auch zweimal;)
    Aber wie gesagt antesten wär auch nich shclecht, da wirste höchstwahrscheinlich auch nen ganz entscheidenden Unterschied merken.
     
  15. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.08.05   #15
    Wie wäre es mit dem Tripple X Combo? Röhre, 40 Watt, geiler Klang!
     
  16. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #16

    Jup

    jup

    negativ ;)
     
  17. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #17
    Das heißt subjektiv:D
     
  18. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    9.766
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    353
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 28.08.05   #18
    Naja, klar kann man das nicht objektiv sagen, aber mir gefällt der nich so wirklich. Is halt einfach net mein sound ^^
     
  19. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 28.08.05   #19
    Geht mir ja genauso aber es gibt halt immer leute die den sound mögen. Deswegen kann man den auch antesten! Bloß halte ich es für die Katz bei dem Budget noch nen mg oder valvestate zu kaufen das wäre echte geldverschwendung!
     
  20. -=Carlos=-

    -=Carlos=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.05
    Zuletzt hier:
    3.10.08
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    45
    Erstellt: 28.08.05   #20
    Geschmackssache! ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping