Was haltet ihr von DJ's und Keyboardern in Metalbands ?

  • Ersteller 101010-fender
  • Erstellt am
101010-fender

101010-fender

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.12
Mitglied seit
20.08.03
Beiträge
1.570
Kekse
1.920
Hallo,

in ziemlich vielen Bands gibt es ja DJ's bzw. Keyboarder. Was haltet ihr generell davon ? Meiner Meinung nach sind beide Instrumente ziemlich ungewöhnlich für ne Metal-Band was nicht heißt, das sie nicht reinpassen. Stratovarious und Cradle of Filth haben z.b. Keyboarder was auch anständig klingt. Maiden hatten sogar auch am Anfang einen. Ich kann schon jetzt sagen, das Millionen Schläge dem drohen, der meint DJ's würden reinpassen :D . Ich finde se z.b. einfach ka..cke :D
 
GRINDyourMIND

GRINDyourMIND

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.07.15
Mitglied seit
13.09.03
Beiträge
1.562
Kekse
289
Ort
Hamburg
Beim Keyboard gibt's n paar ganz nette Sachen, aber das sollte man nicht überstapazieren.
Außer Slipknot kenn ich keine Band mit DJ, die mir gefällt und da macht der ja auch nich wirklich viel. Ich kann mir das ehrlichgesagt auch nicht als mehr, als einen Effekt mittendrin vorstellen.
 
Matkra

Matkra

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Also ein DJ in 'ner "Metal-Band" wäre wirklich das Letzte,
habe ich aber noch nicht gesehen.
Aber Keyboarder sind klasse.. :D

Matkra
 
Christoph

Christoph

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.18
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.006
Kekse
77
Ort
Ratingen
Dj Nein...Keyboard Ja.
Bei Iron Maiden Rock in Rio wird beim Abspann ein Keyboarder aufgelistet...jaja immer diese armen Backstagemusiker ;)
 
B

Blind

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.10
Mitglied seit
14.09.03
Beiträge
327
Kekse
161
hetfield-rg schrieb:
Maiden hatten sogar auch am Anfang einen.

wenn das mal nicht geil formuliert ist :rolleyes: ... ich finde keyboards hören sich zwar gut an .... aber der typ dahinter wirs sicherlich nicht viel zu tun haben ..... hab bis jetzt noch keine akzeptable band mit dj gehört aber wenns mal sowas geben sollte ... wieso nicht?

Blind
 
J

J.K

HCA Synth/Midi/Soundgestaltung
HCA
Zuletzt hier
22.12.15
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.033
Kekse
995
Ich bin selber Keyboarder in ner Metal Band, deshalb ist meine Meinung wohl klar. Auch Keyboarder sollten ordentliche Soli spielen dürfen und keine doffen Hintergund Musik sein. Ungewöhnlich ist das sicher nicht.

DJs? Kommt darauf an was sie machen. Wenns zum Sound passt, warum nicht?
 
G

Gastovski

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.06.08
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.392
Kekse
320
Gibt ja auch Lieder wo Maiden Synthies eingesetzt haben, deswegen muss Live halt einer ran der die spielt. :;):
Keyboard passt in manchen Bands und Metalrichtungen ziemlich gut rein, ist bei Dimmu Borgir z. B. kaum wegzudenken.
DJ*s sind überhaupt nicht gut für Metal! Macht alles nur kaputt! Hört euch nur Linkin Park an! Früher hatten die noch sowas wie Gitarrenriffs in ihren Songs! Jezt is alles weg und man hört nur noch die Synthies und den DJ! :x
Zum Kotzen sowas!
Bei anderen Bands hingegen, die aber nicht unbedingt Metal sind, passt das schon rein und lockert die Sache ein wenig auf. Da sollte man sich mal Are You In von Incubus anhören.
 
GRINDyourMIND

GRINDyourMIND

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
30.07.15
Mitglied seit
13.09.03
Beiträge
1.562
Kekse
289
Ort
Hamburg
Jaja, als Linkin Park true Untergrund waren..... hachja das war schön :D
 
kosh

kosh

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.13
Mitglied seit
09.10.03
Beiträge
603
Kekse
1.686
Keyboarder in ner Band find ich auch Ok. Leider findet man nur sehr wenige Keyboarder, die Soli spielen können, am besten lange Haare haben und beim spielen noch ordentlich abgehen. Deswegen kommen die Keyboards bei uns vom Band, was einen auf der Bühne zwar limitiert, da man an einen Klicktrack gebunden ist, aber den richtigen Sound unglaublich bereichern kann.
Gegen Dj's hab ich eigentlich auch nichts einzuwenden, wenn sie ihre Sache ordentlich machen. Auch nen Plattenteller kann man virtuos wie ein Instrument einsetzen, und wenn ich mir so Weltmeisterschaften im scratchen ansehe, bin ich zuweilen erschreckt, weil die Jungs die Teile besser spielen als ich auf der Gitarre. :rolleyes:
Freiheitlich denken ist das Motto. Es gibt Leute die Percussion-Sessions auf armen, alten VW Golfs abziehen und selbst die werden als Musiker bezeichnet. Warum darf ein (richtig) guter DJ das nicht von sich behaupten?

Konteradmiral Kosh
 
J

J.K

HCA Synth/Midi/Soundgestaltung
HCA
Zuletzt hier
22.12.15
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.033
Kekse
995
Hallo!

Ich mag das Abgehen am Keyboard. Wenn ich Klavier spiele mach ich das nicht, aber bei ein paar coolen Solosounds kann man schon ziemlich abgehen. Die meisten Soli sind eh nur schnelles Tonleitergespiele genau wie bei den Gitarren.
 
H

Hel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.12
Mitglied seit
14.10.03
Beiträge
368
Kekse
362
DJs können garnicht in Metalbands spielen, da sich die beiden Begriffe schon im Vornherein ausschließen :D
Dagegen halte ich bei ner anständigen Metalband nen Keyboarder für wichtig um besondere Atmosphäre und Stimmungen auszudrücken, die nur mit Gitarre und Bass nicht möglich sind.
 
K

kiwi58

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.05
Mitglied seit
07.12.03
Beiträge
120
Kekse
0
dj`s gibts höchstens im nu metal und nu metal erklärt schon alles. keyboarder find gut z.b. im melodic death metal (children of bodom).(punkt)
 
J

J.K

HCA Synth/Midi/Soundgestaltung
HCA
Zuletzt hier
22.12.15
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.033
Kekse
995
Muh4ckL schrieb:
DJs können garnicht in Metalbands spielen, da sich die beiden Begriffe schon im Vornherein ausschließen :D
Dagegen halte ich bei ner anständigen Metalband nen Keyboarder für wichtig um besondere Atmosphäre und Stimmungen auszudrücken, die nur mit Gitarre und Bass nicht möglich sind.

Auch ein DJ kann besondere Stimmungen erzeugen. Der muß ja nicht nur Krach machen.
 
H

Hel

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.12
Mitglied seit
14.10.03
Beiträge
368
Kekse
362
ANTIKA schrieb:
Auch ein DJ kann besondere Stimmungen erzeugen. Der muß ja nicht nur Krach machen.
Wenn man das Rumschrubben auf ner Schallplatte als stimmungsvoll und atmosphärisch bezeichnet, vielleicht.
Ok ich bin allergisch gegen Hiphop-Einflüsse. Kann ja Leute geben denen das gefällt, ich hasse es...
 
Willi

Willi

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.08.19
Mitglied seit
30.08.03
Beiträge
679
Kekse
33
keyboarder passen recht gut in metal bands
aber djs eher nicht
 
J

J.K

HCA Synth/Midi/Soundgestaltung
HCA
Zuletzt hier
22.12.15
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
2.033
Kekse
995
Muh4ckL schrieb:
ANTIKA schrieb:
Auch ein DJ kann besondere Stimmungen erzeugen. Der muß ja nicht nur Krach machen.
Wenn man das Rumschrubben auf ner Schallplatte als stimmungsvoll und atmosphärisch bezeichnet, vielleicht.
Ok ich bin allergisch gegen Hiphop-Einflüsse. Kann ja Leute geben denen das gefällt, ich hasse es...

Also des Schubbern mein ich nicht. Nen DJ mixt ja auch. Wenn der nen paar Ambient Platten schön mixt klingt das geil!
 
Crusher

Crusher

Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
06.03.16
Mitglied seit
18.08.03
Beiträge
1.799
Kekse
80
Ort
Deutschland
Moin,
soweit ich weiss gibt's bei den Deftones einen DJ, der angeblich viel zur Atmosphäre ihrer Songs beiträgt.

Als Progressive und Melodic Death Fan dürfte wohl klar sein, was ich von Keyboardern halte ;).
 
Bleach

Bleach

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.01.08
Mitglied seit
01.01.04
Beiträge
176
Kekse
0
Ort
Basel
DJ ganz sicher net!! :twisted:

Keyboarder - naja. Bei Grave Digger am Konzert war auch ein Keyboarder dabei, ich glaube aber, dass das mehr ein Synthesizer als ein "richtiges" Keyboard war, denn bei Grave Digger hab ich noch nie ein Keyboard gehört... :?
Children Of Bodom setzt ihr Keyboard aber absolut geil ein!! Einfach der Hammer wie das klingt, die Gitarren<>Keyboard Battles sind so geil!!

Aber Keyboard ist für mich eigentlich mehr Computer als Instrument... ;) (sry@ alle Keyboarder :D)
 
F

Fred

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.09.04
Mitglied seit
02.12.03
Beiträge
274
Kekse
0
also ich finde es ist eine möglichkeit aus einer kreativen sackgasse herauszukommen!!!
das war glaub ich beim black metal auch so!
 
B

Blind

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.04.10
Mitglied seit
14.09.03
Beiträge
327
Kekse
161
ok kinder ... heute lernen wir ein neues wort ... es nennt und schreibt sich T-O-L-E-R-A-N-Z *klingellingeling* oh, naja gut geht nach hause ... aber vergesst nicht: verurteilt nichts was ihr bis jetzt noch nicht mitgemacht bzw erlebt habt!

Blind
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben