Was haltet ihr von Raw Saitenreiter???

von mike24, 28.08.07.

  1. mike24

    mike24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.04.16
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
  2. Apfelkrautwurst

    Apfelkrautwurst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.05
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    968
    Erstellt: 28.08.07   #2
    Oh klar, die Kupferschicht versaut den Klang :D.

    Ganz gaaanz weit hergeholt...ist eher was für die Psychoakustik will ich meinen.
     
  3. lax_flow

    lax_flow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    6.03.15
    Beiträge:
    2.903
    Ort:
    Werther Westf.
    Zustimmungen:
    141
    Kekse:
    6.228
    Erstellt: 28.08.07   #3
    *lol* Dir ist schon klar, dass psychoakustik was ernstes ist? Schonmal nen Enhancer/Exciter gehört? Abgesehen davon magst du recht haben :-)
     
  4. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.08.07   #4
    Allein auf der einen Seite ist mehr Blödsinn konzentriert als in 20 Anfänger-Ferienthreads hier. Abgesehen davon dass man dafür zwei komplette Vintage Trems kaufen kann.
     
  5. mike24

    mike24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    2.04.16
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    142
    Erstellt: 28.08.07   #5
    Findet ihr den das es einen großen Qualitätsunterschied z.b. zwischen einem Fender USA Vintage Tremolo und einem nur halb so teuren Gotoh Vintage Tremolo gibt???
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 28.08.07   #6
    Groß nicht, aber etwas hörbar im Klang da andere Materialmischung. Also qualitativ weder besser noch schlechter, einfach ein klein wenig anders. Könnte auch sein, dass sich die Länge vom Sustainblock unterscheidet - vorher messen, sonst passt es ggf. nicht rein. Am sonsten kann ich die vintage Wilkinson wärmstens empfehlen, sind auch billig und sehr gut (und auch bei Gotoh gebaut): http://www.jhs.co.uk/wilkinson.html

    Auch die Göldo Trems sind empfehlenswert, gibts bei Göldo und Rockinger. Auch GFS haben sehr gute Trems spottbillig im Angebot: http://store.guitarfetish.com/viusaststsat.html
     
  7. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 28.08.07   #7
    Also wenn du deinen Sound gefunden hast, aber trotzdem noch feintuning betreiben willst und auch noch Geld über hast... dann probier sie mal aus.
    Aber das sich da neue Klangwelten auftun denke ich nicht.
     
  8. EISBAER

    EISBAER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.07
    Zuletzt hier:
    26.12.07
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    456
    Erstellt: 28.08.07   #8
    Selten so einen Schwachsinn gelesen...ist das von Udo Pipper?

    1.) Eine Unterkupferung ist eine Grundlage dafür, das die Chromschicht länger hält.

    2.) Man kann gleichmäßige Schichtdicken garantieren (Stichwort: Schichtdickenprüfgerät).
     
Die Seite wird geladen...

mapping