was is ne tolle rock snare??

von everon, 27.02.05.

  1. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #1
    hi!.
    hatte vor mir ne neue snare zuzulegen..
    Meine Musikrichtung is Rock.
    wollte so 300 Euro ausgeben .. wenns ein paar euro teurer is.. passt schon...

    hatte an sowas gedacht..hatte leider noch nicht die gelegenheit sie anzuspieln..könnt ihr mir noch ein paar coole snares sagen die ich antesten muss/soll ..

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/4401776/sid/!18121995/quelle/listen

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/4405308/sid/!18121995/quelle/listen

    http://www.musik-produktiv.de/shop2/shop04.asp/artnr/4403081/sid/!18121995/quelle/listen


    thxx
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.02.05   #2
    Mit dem richtigen Fell kannste mit denen alles spielen.
    Wirst nicht drumrum kommen die Dinger anzuspielen und dann zu entscheiden oder du holst dir einfach blind eine.
    Ich habe selber noch keine von denen angespielt, also entscheide einfach nach der Farbe :D
     
  3. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #3
    *gg* .. was meinste wonach ich die bis nun ausgewählt habe ;) . nein scherz ^^
     
  4. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.02.05   #4
    Ich denke die Snares sind alle sehr gut. Vieleicht würde ich leicht zur Sonor tendieren da ich mit Sonor Snares sehr gute Erfahrungen gemacht habe. Meine nächste wird auch eine Sonor Snare sein allerdings ne Preisklasse tiefer. Wir die Sonor Force 2003 sein :great:
     
  5. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #5
    also gegen ein paar billigere snares hätt ich natürlich auch nix ^^ .. hast du die sonor schonma angetestet? ..wenn ja wie is sie ?
     
  6. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #6
    Also, als Rock-Snare würde ich immer eine Metall-Snare empfehlen. Holz ist da in meinen Augen die falschen Wahl... Metall (und ich meine jetzt nicht nur Stahl...)

    Ausserdem solltest du dir überlegen ob du nicht vielleicht etwas mehr "Bauch" gebrauchen könntest. Die Omar Hakim finde ich mit 13" Durchmesser schon etwas klein.
    Empfehlen würde ich dir z.B. de hier:

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Yamaha_SD3465_Alu_Snare_14x65.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Pearl_STS1465_Snare_14x65_.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Yamaha_SD6455_Kupfer_Snare_14x55.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Yamaha_SD4470_Messing_Snare_14x07.htm

    http://www.musik-service.de/ProduX/Drums/Snares/Pearl_CS1450_Snare_14x05_.htm

    Sind alles Metall-Snare in "gängigen" Größen...Vielleicht sit ja was für dich dabei...
    Ähm, Homer.
     
  7. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.02.05   #7
    Nun ja ist Geschmackssache.
    Obwohl ja alle Metall als das Rock-Material für Snares empfehlen spiele ich viel lieber auf Holz Snares. Habe zu Zeit eine Pearl Metall Snare aber vom Klang her überzeug mich die Sonor Force 2003 dann doch mehr :)
    Nun ja vieleicht liegts aber auch nur daran, dass meine Snare schon knapp 10 jahre auf dem Buckel hat :great:
     
  8. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #8
    Hast schon recht, im Prinzip kannst du aus (fast) jeder Snare einen Rock-Sound kriegen. Allerdings gehört für mich eine gewisse Größe der Snare dazu (mind. 14x5,5 , besser 14x6,5...). Holz klingt für mich auch etwas zu "weich" und "warm". Ich mag da eher den Klang den Metall zu bieten hat, aggressiv, kalt und roh...:great:
    Ähm, Homer.
     
  9. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.02.05   #9
    Im Prinzip schon. Wenn man ne durchsetzungsfähige und aggressive Snare sucht, dann eher Metall.
    Allerdings finde ich im rockeinsatz auch voluminöse 8" tiefe, dickwandige Holzsnares sehr schön. Alte Sonor Phonics, oder Lites.
    Ich finde auch, dass ne Rocksnare auf jeden Fall 6,5" tief sein soll.
    Ich mein, natrülich kann mana auch mit ner flacheren 14" mal 5,5" Stahl-Schnarre rocken, aber das finde ich jetzt nicht so angebracht, wie ne tiefere. Und mit ner tieferen ist man schon flexibler, finde ich. Man kann sie hoch und tief, bauchiger stimmen. Ne flachere nicht so.

    Allerdings sollte der Threadautor mal genauer sagen, was für einen Sound er wünscht.
     
  10. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #10
    gibs da auch son mittelding?
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.02.05   #11
    Wobei?
     
  12. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #12
    Ne hybride aus Holz und Metall:D oder ein Mittelding zwischen flach und tief?:confused:

    Ähm, Homer.
     
  13. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #13
    nein nen mittelding zwichen nem trocken und harten klang und nem weichen und blumigen ^^
     
  14. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #14
    Durch Stimmen kriegst du bei ´ner tieferen Metall-Snare eigentlich auch ´nen vernünftig klingenden Weichsound :-)screwy: ) hin. Allerdings wird´s schon schwieriger ´ne flache Snare auf Bauch zu stimmen...:great:

    Ähm, Homer.
     
  15. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 27.02.05   #15
    Das Zauberwort heißt: "Messing" :great:
     
  16. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 27.02.05   #16
    wisst ihr wo ich soundbeispiele für die snares bekomme ..
     
  17. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.527
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.539
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 27.02.05   #17
    Im Laden! Würd ich auf jeden Fall selber antesten gehen. Besonders bei Metallsnares, die laut sind und vollgepackt mit knackigem Attack kannste die Soundspuren im Internet vergessen! Da kommt das Volumen nicht rüber. Neee, niemals! :cool:
     
  18. loli..

    loli.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    30.01.11
    Beiträge:
    1.584
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    176
    Erstellt: 27.02.05   #18
    Falls du irgendwie über Ebay oder irgendwie anders dazu kommst würde ichs mal mit Ludwig Snares probieren die klingen einfach am meisten nach Rock n' Roll:D
     
  19. shitzo

    shitzo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    17.09.07
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Stade
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.05   #19
    werde mir auch demnächst di sonor 2003 snare holen habe sie angespielt und finde sie einfach geil ein schöner warmer aber doch knackiger sound.
     
  20. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 27.02.05   #20
    Sounfbeispiele im Netz sind bei Snares recht bescheiden. Da sehr viel von der Stimmung abhängt macht´s halt kaum Sinn da ´ne Soundfile hochzustellen...

    Die angesprochenen Ludwig Snares sind echt eine gute Wahl...:great:
    Ähm, Homer.
     
Die Seite wird geladen...

mapping