Was ist das für ein kabel...

von gitarrenspieler, 25.10.03.

  1. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #1
    ... welches der Rchard da benutzt????

    Das sit doch ein Kabel (zwischen den beinen ... haha jaja ich weiss)oder hat das was
    mit den Flammen da zu tun???der hat doch
    nicht etwa wirklich einen Flammenwerfer an der Gitarre?!?!?

    [​IMG]
     
  2. Crusher

    Crusher Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.03.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    90
    Erstellt: 25.10.03   #2
    Das bild wird nicht angezeigt und copy & paste wirkt auch nicht...

    Edit: jetzt geht's.
     
  3. Doc.Jimmy

    Doc.Jimmy Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.10
    Beiträge:
    1.782
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.847
    Erstellt: 25.10.03   #3
    Jo da is ein flammerwerfer dran , bei den jungs steht immer die ganze bühne in flammen ;)

    Demendsprechen ist das kabel auch dazu da , währe ein wenig heftisch nur für die gitarre ;)
     
  4. ...timur°°°

    ...timur°°° Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    27.09.09
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    753
    Erstellt: 25.10.03   #4
    Bei Rammstein glaube ich alles... das sind doch Pyroshow-fanatiker! Vielleicht ist das Kabel ja tatsächlich eine Gasleitung für den Flammenwerfer... da kann ich echt nur sagen: man kann es auch übertreiben.

    Mich würde es mal interessieren, ob es nicht Probleme mit der Stimmstabilität gibt - durch die starke Wärme der Flammen müssten die Saiten sich ausdehnen und stark verstimmen. Da er noch ein Floyd Rose dranhat, dürfte es noch unstabiler werden...
     
  5. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 25.10.03   #5
    @ timur_doumler
    warum sollten sich die Saiten bei einem Floyd Rose eher verstimmen wie bei einer Gitarre mit ohne Floyd Rose?
    Die heutigen Gitarren haben ein Double-Locking Floyd Rose System und halten die Stimmung besser wie jede normale Gitarre mit ohne Floyd Rose!

    Da verstimmt sich als nix.

    RAGMAN
     
  6. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.03   #6
    ICh glaube auch das das Kabel was mit dem Flammenwerfer zutun hat ..
    ansonsten wüsste ich nicht von wo er die süßen flämchen herbekommt :D
     
  7. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 25.10.03   #7
    Das mit dem Locking bezieht sich auf Verstimmungen aufgrund mechanischer Reibung. Die fallen tatsächlich weg.

    Wenn es aber um Verstimmungen aufgrund der Temperatur/Feuchtigkeit geht, dann nützt dir deine Double Lock gar nix. Denn da verändert sich die Spannung deiner Saite ja zwischen den beiden gelockten Punkten. Und da die nicht nachgeben....-> Verstimmung. Dazu freihängendes System -> Verstimmung aller Saiten.

    Was ich allerdings bezweifle, ist die Wirkung von sonem Schuss Feuer weg von den Saiten. Ob da gleich die Saiten ihren Schock wegbekommen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping