Was ist das für ein Zupfinstrument?

von Ydufree, 03.07.07.

  1. Ydufree

    Ydufree Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Solothurn - Schweiz
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    97
    Erstellt: 03.07.07   #1
    Hallo Leute,

    ich habe dieses Instrument aus dem Abfall gerettet. Nun weiss ich nicht genau was das ist. Es hat 6 Saiten wie eine Gitarre, einen Bauch wie eine Laute oder Mandoline. Der Schallkörper ist ca. 50 cm lang und der Hals etwa 45 cm.
    Vielen Dank für eure Hinweise.

    Ydufree
     

    Anhänge:

  2. Raa

    Raa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    13.05.15
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 03.07.07   #2
    Naja, ich würd sagen, das Instrument hat nen Hals wie ne Laute, nen Kopf wie einige Lauten, nen Korpus wie ne Laute, ne Rosette wie ne Laute und n paar Saiten wie ne Laute, wenn se noch nach Laute klingt würds mich nicht überraschen, wenn es ne Laute wär ;)
     
  3. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.181
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.970
    Kekse:
    196.472
    Erstellt: 04.07.07   #3
    Hi Ydufree,

    es handelt sich bei deinem Instrument um eine sogenannte Gitarrenlaute, die wie eine normale Gitarre E-A-D-g-h-e gestimmt wird.

    Ich besitze selbst so ein Exemplar, das ich mal ziemlich kaputt auf einem Flohmarkt erstanden habe und restaurieren liess. Hat einen recht schönen Klang, ist aber, bedingt durch eine recht hohe Saitenlage, nur in den unteren Lagen gut bespielbar.

    Wenn deine Laute "alt" ist, stammt sie, wie fast die meisten, wahrscheinlich aus den frühen 20er Jahren des letzten Jahrhunderts. Sie wurden aber in exakt dieser Form, nach meiner Kenntnis auch noch in den 60er Jahren oder später gebaut.

    Auch heute gibt es noch etwas moderne Formen der Gitarrenlaute.

    Ich kann nicht genau erkennen, was für Saiten auf deiner Gitarrenlaute sind (Nylon?), wenn du sie erneuern mußt, kannst du sie mit ganz normalen Nylonsaiten für die klassische Konzertgitarre bespannen.

    Greetz :)

    PS: Danke, daß du sie aus dem Abfall gerettet hast :great: Ich hasse es, wenn man Instrumente zerstört oder schlecht behandelt :evil:
     
  4. Ydufree

    Ydufree Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.07
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    153
    Ort:
    Solothurn - Schweiz
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    97
    Erstellt: 04.07.07   #4
    Raa und peter55 vielen Dank für eure Antworten. Die Gitarrenlaute dürfte passen. Sie ist teilweise mit Nylonsaiten bespannt. Ich werde die fehlenden Saiten entsprechend ersetzen.
    Die Decke ist am einen Ende lose und muss geleimt werden. Aber das ist für mich kein Problem. Habe auch shcon ein altes Akkordeon (Trubadour) wieder flott gemacht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping