Was ist denn bitte eine Midimatrix

von Gatschli, 18.04.04.

  1. Gatschli

    Gatschli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 18.04.04   #1
    Hallo, jetzt habe ich von einem Musikgeschäft, das ich gefragt habe (bezüglich Soundmodul und P120) per Mail eine Antwort bekommen:

    weshalb machst schaltest du keine Midimatrix zwischen (miditemp) dann kannst du routen wie du willst so arbeiten die meisten mir bekannten Mugger auf der Bühne schon seit Jahren mit sehr grossem Erfolg.
    Was ist denn bitte so ein eMidimatrix? Wie wird das verwendet ist das teuer, umständlich, sinnvoll, wieder was zum schleppen, hardware, wie sieht das aus..?
    Vielleicht könnt ihr mir da ja helfen!
    Danke, lg. Ulf :)
     
  2. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 18.04.04   #2
    Eine Midimatrix (auch "Patchbay" genannt) hat mehrere Eingänge und Ausgänge. Eingangssignale können auf verschiedenen Ausgänge verteilt werden, so kannst du mit einem Keyboard zum Beispiel 3 Racks ansteuern, oder 2 Keyboard können das selbe Gerät ansteuern.

    www.nastrond.net/antika/setup.htm <- ich verwende ein Midi-Matrix

    Teuer sind die nicht, habe für meine ca. 50 Euro gezahlt. Schwer sind die auch nicht.
     
  3. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 20.04.04   #3
    Danke, kann mir jemand ein Produkt empfehlen?
    Ich möchte mit max. 3 Keys 3Racks ansteuern (also Soundmodule Effekte, ..)
    also eher was kleines!
    (Hab im Internet nur Produkte ab 450€gefunden!)
    lg. Ulf
     
  4. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 20.04.04   #4
    Das Doepfer MMR4/4 kann ich dir uneingeschränkt empfehlen ist sehr rpbust gebaut und einfach zu bedienen. Manchmal ist eins bei eBay drin.
     
  5. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 20.04.04   #5
    Danke, sonst gehibt es sie nirgens mehr? Weil ich habe nichts in den Internetshops gefunden!
    lg. Ulf
     
  6. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 20.04.04   #6
    Hallo!

    Gibt es leider nur noch gebraucht!
    Aber es lohnt sich die Augen offen zu halten.
     
  7. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 20.04.04   #7
    Gibts sonst neue vergleichbare Produkte (wie gesagt für 3 Keys und 3 Rcks, in einer vernünftigen Preisklasse)
    lg. Ulf
     
  8. J.K

    J.K HCA Synth/Midi/Soundgestaltung HCA

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    2.044
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.005
    Erstellt: 21.04.04   #8
    In der Preisklasse nicht. Ist alles ein bisschen überteuert und meist benötigen die Dinger eine USB Schittschnelle sind also eher für den PC Einsatz bestimmt.
     
  9. Gatschli

    Gatschli Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    22.02.13
    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    199
    Erstellt: 22.04.04   #9
    Sicher eine dumme Frage, aber ist eine Fußsteuerung doch eigentlich auch eine integrierte Midinatrix oder? Ich stecke dann P120 Midi out in Fußsteuerung Midi in, Midi out Fußsteuerung in Rack Midi in und das dann Audio Out in die Boxen oder so ählich?
    Oder irre ich mich da?
    lg. Ulf
     
  10. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 22.04.04   #10
    Das Problem ist die Zusammenführung mehrerer INs. Von einem Steuergerät (Masterkeyboard, Midicontroller etc.) kann man ja einfach eine Thru-Kette aufziehen oder das Signal splitten.

    Mehrere Steuergeräte an einem Knotenpunkt zusammenzuführen ist aufwendig, weil zum Mergen von Mididaten eine intelligente Elektronik nötig ist, zum Splitten/Verteilen tut's auch was simples...

    Jens
     
  11. sonicwarrior

    sonicwarrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.06.04
    Beiträge:
    2.976
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    8.811
    Erstellt: 01.07.04   #11
    Ja, mein Ensoniq KMX-16 (15 Eingänge, 16 Ausgänge) kann z.B. nur Eingang 1 und 2 mergen (also zusammenmischen).

    Gibt's gebraucht meist so um die 100 Euro.

    Man kann aber auch eine ganz normale MIDI Patchbay mit nem Merger kombinieren, das kommt u.U. billiger als eine Patchbay die komplett mergen kann.
     
Die Seite wird geladen...

mapping