Was ist denn empfehlenswert?

von ThePolice, 22.02.07.

  1. ThePolice

    ThePolice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #1
    Hi,

    ich hab hier im PA-Forum ein bisschen rumgelesen. Da ist mir aufgefallen das sich viele immer die Billig-Dinger kaufen wollen und denen wird davon abgeraten.

    Da stellt sich bei mir zurzeit die Frage? Gibts überhaupt vernünftige Boxen welche richtig schieben, klar und differenziert im Klang sind? (Unter 1000€!)

    Ich will es mal so ausdrücken ich hab 600€ zu verfügung und wäre auch bereit vorerst mal nur in eine Box zu investieren. Was soll passieren: Kleine Gigs, Kneipen und Hochzeits gedöns. max 200 Leute sag ich mal.

    Meine Meinung/Geschmack: Mir ist es lieber das der Sound gut rüber kommt, wenn auch bei nicht so hohen Lautstärken. Ich kaufe lieber jetzt was gutes, als das ich mich irgendwann ärgere das ich Geld für Schrott ausgegeben habe.
    Deswegen: Die dinger von DAP sind wohl wirklich nicht so der Brüller.

    Gruss,

    ThePolice
     
  2. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 22.02.07   #2
    Zwei Fragen von mir:
    1.) aktiv oder passiv?
    2.) Was wird alles über die Boxen wiedergegeben (Schlagzeug ...)?

    MfG

    Tonfreak
     
  3. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #3
    Zwei Antworten von mir:

    1.) passiv
    2.) Cds sowie Gesang und Gitarre (primär gitarre)

    Gruss!
     
  4. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 22.02.07   #4
    Nächste Frage von mir :) :
    Ist eine Endstufe vorhanden? Wenn ja, poste doch bitte mal die technischen Daten.

    MfG

    Tonfreak
     
  5. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #5
    Nächste Antowrt von mir:)

    Als Endstufe ist die TA1050 von thomann vorhanden.

    2x 525Watt an 4Ohm
    2x 350Watt an 8Ohm

    :)
     
  6. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 22.02.07   #6
    Da würde leistungsmäßig die Yamaha S-115 V Club Series am besten passen. Allerdings würde ich mal sagen, dass diese Box nicht besonders stark im Bassbereich ist.
    Braucht ihr viel Druck im Bass oder geht es da auch mit etwas weniger?

    MfG

    Tonfreak
     
  7. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #7
    Es geht natürlich auch mit etwas weniger!

    Zur verstärkung kann man sich ja später noch einen Sub kaufen, falls benötigt. Jedoch, was haltet ihr von dieser JBL JRX - Serie?
     
  8. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 22.02.07   #8
    Einfach mitlesen hilft manchmal;) :eek: :D
     
  9. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 22.02.07   #9
    Sorry, ist schon Abend, da lässt die Konzentration schon mal nach :)
    Meinst du diese Box?
    JBL JRX-115

    MfG

    Tonfreak
     
  10. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #10
    Ja genau die!

    Gruss,

    ThePolice
     
  11. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 22.02.07   #11
    Kenne die Box leider nicht, daher kann ich auch kein Statement dazu abgeben. Die Userkommentare sind jedoch (bis auf einen) durchweg positiv.

    MfG

    Tonfreak
     
  12. ThePolice

    ThePolice Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    19.08.10
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 22.02.07   #12
    Naja, ich krieg das Paar für 500€ das wäre ne überlegung wert!

    Gruss!

    Meine Endstufe ist passend dazu?
    Bzw. was macht eine Endstufe zur Box passend?
    Die Leistung der Endstufe muss höher sein als die der Box?
     
  13. Sticks

    Sticks Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Beiträge:
    7.381
    Ort:
    "Rhinelunt"
    Zustimmungen:
    437
    Kekse:
    48.180
    Erstellt: 23.02.07   #13
    Ja, passt
    Die Leistung.

    Prinzipiell nicht, bei den T-Amps schon.
    Dann hoffe ich für Dich, daß der EQ an Deinem Mixer auch ordentlich greift. Die JRX können ganz schön in den Höhen kreischen. JBL-typisch, eben.
     
  14. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.771
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 23.02.07   #14
    ja - die kreischenden JRX...
    die Funkband unserer Tochter musste mal bei einem Kneipengig über 2 von diesen spielen - allerdings in der Doppel 15er Variante (JRX-125)
    Eine sonst sehr gute Band - auch der Toni von denen versteht sein Handwerk. Leider musste ich nach ca. 30 Minuten den Saal verlassen weil man diesen Sound eigentlich niemandem zumuten kann.
    Ich will sie nicht ganz schlecht reden, möglicherweise funktionieren sie mit Konservenmusik besser.
     
  15. tonfreak

    tonfreak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    27.03.10
    Beiträge:
    1.175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 23.02.07   #15
    Und zwar ungefähr 50-100%

    MfG

    Tonfreak
     
  16. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 23.02.07   #16
    Gut geeignet sind die EV Sx300 >HIER<, später dann mit einem SUB unterstützt. Besser fullrange wäre die Zx4 oder 5, jedoch ist deine Endstufe schon für die Sx300 ziemlich knapp bemessen, für die grösseren reicht das nicht mehr.

    Wenn Du aber nicht "volle Kanne" mit den Boxen fährst, sollte auch die T-Endstufe ihren Dienst tun.
     
Die Seite wird geladen...

mapping