Was ist Industrial?

von Lix, 27.02.05.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. bleedingscars

    bleedingscars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.08.05   #21
    schon immer.... Manson=amerikanischer Industrial, genauso wie NIN oder Ministry
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    668
    Erstellt: 13.08.05   #22
    Ach das behauptest du ja ständig. :rolleyes:

    Marilyn Manson ist kein Industrial, NIN auch nicht. Lies das: http://en.wikipedia.org/wiki/Industrial_music
     
  3. bleedingscars

    bleedingscars Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.08.05
    Zuletzt hier:
    15.02.06
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Baden-Württemberg...so jetzt ist es richtig *rotwe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 13.08.05   #23
    würde ich auch sagen....wenn manson und NIN Industrial(amerikanischer Industrial, die Bezeichnung ist einwenig blöd, denn es gibt viele bands - auch in Europa, die ähnliche Musik machen, ich würde diese Richtung eher neuer Industrial oder metallischer industrial nennen...)
    Musik in Schubladen zu stecken ist sowieso keine gute Idee, viele Bands passen in keine schubladen...Man kann zwar versuchen ihre Musik irgendwie zu beschreiben, damit andere Leute die Band, deren Musik sie mögen könnten, leichter finden, aber man schafft's nie genau....
     
  4. Tante Flora

    Tante Flora Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    109
    Erstellt: 14.08.05   #24
    Wie ich schon mal geschrieben habe, haben die Amis 'ne andere Vorstellung von Industrial, selbst Depeche Mode ordneten die da hinzu. Es verwundert somit nicht, dass in den USA auch Bands wie Rammstein oder Project Pitchfork zu Industrial gezählt werden - dies gilt jedoch nicht für Europa und den Rest der Welt. Und ich sehe auch keinen Grund dafür, weshalb ich europäische Ansichten durch amerikanische ersetzen sollte.

    In Deutschland ist Rammstein NDH, nur NDH und nix anderes als NDH. ;-)
    Bei Manson kann man ewig diskutieren, in meinen Augen ist das einfacher Schock-Rock, vielleicht haben die zu lang Alice Cooper gehört. :screwy:
    In Deutschland laufen die unter Rock, Crossover oder Industrial Rock.

    Industrial selbst ist das alles nicht, wobei ein Einfluss des Industrial natürlich vorhanden ist. Aber es ist eben nur ein Einfluss, nicht mehr und nicht weniger.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Neue_Deutsche_Härte
    http://de.wikipedia.org/wiki/Industrial_Rock
     
  5. dead_man

    dead_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    12.04.18
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    212
    Erstellt: 24.08.05   #25
    immer diese scheiss schubladen diskussionen...
     
  6. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    762
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 24.08.05   #26
    Naja, sollte es schon geben, wenn ich sage ich spiele Metal, was hieße das denn schon?!
     
  7. Skymningsfolket

    Skymningsfolket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.05
    Zuletzt hier:
    5.11.05
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.09.05   #27
    RICHTIG!
    Und grade bei der Frage, WAS Industrial ist, scheiden sich die Geister. Das ist der Versuch, etwas in Schubladen zu stecken, was da nicht rein passt. Und beim Stichwort Amerikanischer Industrial fällt mir spontan nur SCHLOSS TEGAL ein - . Leider wird der Begriff Industrial heutzutage viel zu inflationär gebraucht. (Kaum gibts ein bissel Elektrokrach, kommt schon irgendeiner und sagt, es sei Industrial... Dieser Begriff schein sich zunehmender Beliebtheit zu erfreuen...) Ich bin selber ein Musiker, der das macht, was gerne als Ambient, sphärischer Idustrial oder Noise bezeichnet wird - ich nenne es lieber nur Geräuschkulissen (die Basis meiner Musik sind reale Samples, welche nachher verfremdet, el. verquirlt & mit Pads versetzt werden usw... Da das ein ewiger Spielplatz. Wenn man schon Klammern ziehen sollte, dann von den Pionieren (Throbbing Gristle), Ulf Söderberg über Ambient (Letum, Raison d'etre, Beyond Sensory Experience, Desiderii Marginis, ...), Neubauten, "PowerElectronic" (Schachtanlage Gegenort, Brighter Death Now, Anenzephalia...), Neo-Klassisch (Arcana, Aghiatrias,...), Military (Sophia, Toroidh, Der Blutharsch, Karjalan Sissit, Blood Axis...), "Psycho" (Schloss Tegal, Lithivm,...), Fetisch (No Festival of Light, Archon Satani...), Drum & Noise (Winterkälte, NORM, Monolith, Ah Cama-Sotz,...), NOISE (Einleitungszeit, Azoikum,...), Experimental / Art (Aube, Polygon,...), Grusel-Geschichten (MELEK-THA...), KULT - jedenfalls für mich...MERCANTAN, bis hin zum Ritual, die teilweise auf (menschlichen) Knochen und Überresten "Musik" machen (AMF, Michael DeWitt, Sleep Chamber,...)
    Und das sind alles nur Bruchstücke - nichts erhebt hier den Anspruch auf Vollständigkeit, nichts passt wirklich in eine Schublade - und das ist das Schöne am "Industrial". Die meisten Musiker dieses Genres sind auch noch in der Lage, etwas Individuelles zu schaffen, wenn sie es nicht VERKAUFEN MÜSSEN... Denn selbst Indi-Normal-Hörer hat gewisse Hörgewohnheiten, die er bedient wissen will... Und das ist die Crux...
    Und deshalb bin ich froh, daß man die Frage "Was ist Industrial" eben eigentlich nicht wirklich beantworten kann - und ich hoffe, daß es auch nicht dazu kommt.
     
  8. Collapse

    Collapse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.05
    Zuletzt hier:
    13.08.07
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Illertissen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #28
    Hoi,

    Rammstein zählt soweit ich weiss zur Kategorie ---> Indsutrial Rock

    Urväter des Industrials sind meiner Meinung auch "Esplendor Geometrico"

    Zu was werden eigentlich "DIE KRUPPS" gezählt? Ich meine jetzt nicht die Uralt Scheiben....
    Sprich ab der Zeit um: "The Final Option II"

    Grüßle

    C.
     
  9. Aragon

    Aragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    22.12.18
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Hagen / NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.11.05   #29
    Ministry als neuere industrial band zu bezeichnen find ich schon seltsam, die ersten aufnahmen sind von 1980
     
  10. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    8.10.19
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.290
    Erstellt: 27.12.05   #30
    Und außerdem sind KMFDM aus Deutschland!(Kein Mitleid Für Die Masse)

    Haha, der war gut. Neenee, sind Amis.
    Außerdem heißts: kill motherfucking Depeche Mode!!!!
     
  11. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    30.12.17
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 28.12.05   #31
    Wär mir wirklich neu. :screwy:
    Soweit ich weiß würde die Band in Paris gegründet und sind dann irgendwann in die USA gegangen. Der Sänger stammt zudem aus Deutschland. Und die Beudeutung von KMFDM hab ich bisher noch nirgends offiziell gelesen, aber für mich hieß das immer "Kein Mitleid für die Masse" und sonst nichts anderes. Der Schlagzeuger ist glaub ich Engländer. Also wohl eher ne bunt zusammengemischte europäische Band.
     
  12. Craetlach

    Craetlach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.05
    Zuletzt hier:
    26.02.06
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Weinheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.05   #32
    Es heisst "Kein Mitleid für die Mehrheit"...
    Die Band wurde 1984 in Deutschland gegründet, später aufgelöst und '99 in Seattle neu formiert.

    http://www.kmfdm.net
     
  13. Bayo

    Bayo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.04
    Zuletzt hier:
    30.12.17
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    722
    Erstellt: 28.12.05   #33
    Oops. Haste recht. Tatsache, so stimmts. :D :rolleyes:
     
  14. Mystic Circle

    Mystic Circle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.04
    Zuletzt hier:
    12.08.16
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.01.06   #34
    zu Industrial zähl ich:

    -Converter
    -Das Ich (aus Nürnberg glaub ich)
    -Einstürzende Neubauten
    -etc.

    Und bei denen bin ich bischen kritisch:
    -Manson
    -Rammstein (find ich schonmal garnich)
     
  15. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    8.10.19
    Beiträge:
    1.350
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.290
    Erstellt: 11.01.06   #35
    Ich zähl zu Industrial folgende Unterarten (oder auch Schubladen):

    Analog-Industrial: Throbbing Gristle (die Urväter), Maurizio Bianchi, Thorofon, Haus Arafna (bzw. die ganze Arafnoiden Crew), Deutsch Nepal, SPK, Nurse With Wound, Esplendor Geometrico, Maschinenzimmer 412, Folkstorm, NON, Sutcliffe Jügend...............

    Rhythm-Industrial: Marita Schreck, Hypnoskull, Simon Schall, Gewaltakustik, Converter, Winterkälte, Imminent, XotoX...............................

    Dann noch sone Unterarten wie
    Military-Industrial: Wutanes Heer, Wappenbund, Wiener Aktivisten, Kriegsfall-U.................

    Natürlich gibts dann noch sowas was die Amis Industrial nennen: Skinny Puppy, KMFDM, Revolting Cocks, A;Grumh..............

    usw usw usw usw usw...................................................Das könnte man jetzt endlos weiterführen. Mach Ich aber nich!!!!
     
  16. Mr.Dirt

    Mr.Dirt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.07
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Klettgau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #36
    naja die Diskussion wird wohl kein Ende nehmen.

    Aber eins ist klar Rammstein gehört zu keiner der vielen aufgelisteten ,,Industrial Kategorien". Im Prinzip kann man es teilen zwischen

    Old school (ich nenn das einfach mal so : P )
    Neubauten, Gristle.....

    und dem neueren ,,Industrial Metal"
    Ministry, Strapping Young Lad....

    so und Rammstein klingt nach keinem vom beiden. Ich würde ihnen höchstens ,,industrielle" Wurzeln nachsagen. Die waren ja schliesslich mal früher als Vorband von KMFDM unterwegs.

    so nu hab ich meinen Senf auch noch dazugegeben :p
     
  17. rocking-xmas-man

    rocking-xmas-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.753
    Erstellt: 03.03.06   #37
    ...also äh mich wundert, dass ich nich einmal was von 'Foetus' gelsen hab - oder hab ich das übersehen?
    Naja - Rammstein würd ich auch nich zu Industrial zählen...eher zu Wortspielrock...oderso...aber egal...herr manson ist sehr wechselhaft.
    Beim Intro von The golden age of grotesque hab ich mich gefreut, die cd würde richtig industrialartig werden...aber dann warn's doch nur n paar lieder...z.b. (s)aint und mobscene (und das auch schon nur sehr wenig)...naja... Die älteren sachen von dem haben find ich gar nix mit Industrial zu tun...

    Nebenfrage: ist Fantomas auch mit Industrial in verbindung zu bringen, oder zählt das als Noise und ist gleich was ganz anderes?
     
  18. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    5.05.19
    Beiträge:
    3.690
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.479
    Erstellt: 06.03.06   #38
    Die sind einfach nur maechtig durchgeknallt. Ich denk einordenen kann man die gar nirgends ;)
     
  19. TechnoID

    TechnoID Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.06
    Zuletzt hier:
    13.04.06
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.04.06   #39
    Rammstein und Industrial...nee, oder? War schon auf vielen IndustrialEvents, aber Rammstein lief da nei, eher so Sachen, wie :WUMSCUT: und Kollegen
     
  20. Tante Flora

    Tante Flora Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    14.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    109
    Erstellt: 11.05.06   #40
    *loool*
     
Die Seite wird geladen...