Was ist Tremolo Picking ?

von 101010-fender, 01.04.04.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 01.04.04   #1
    Hallo Leutz,

    kann mir vielleicht jemand erklären was Tremolo Picking heißt und wie man das macht ?
     
  2. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.04   #2
    Das ist wenn du mit Wechselschlag recht schnell auf einer Saite spielst, ohne das du dich dabei an einen bestimmten Takt hälst, aber trotzdem irgendwie im Rhytmus... Am Besten legst du den Handballen auf der Bridge auf und versuchst dann schnell auf einer Saite zu spielen. Hör dir mal System of a down mit dem Lied suite-pee an. Der anfang is so gespielt, das klingt recht geil.
     
  3. kaylee174

    kaylee174 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.04
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.04.04   #3
    Komisch.. das gleiche wollt ich eben auch fragen :o
    Egal jetzt hab ich die antwort!
     
  4. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.04.04   #4
    Ich hoffe es hilft euch. Mit Übung gehts dann recht gut.
     
  5. Mr.Vegas

    Mr.Vegas Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.05
    Zuletzt hier:
    12.12.07
    Beiträge:
    964
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    332
    Erstellt: 23.01.05   #5
    wat :confused:

    beim intro wird doch kein handballen auf bridge gelegt :screwy:
    im wechselschlag spielt der harmonics bei denen man die finger nur leicht auf die saite legt ... oder peil ich was nit :confused:
     
  6. Little_Raven

    Little_Raven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    28.04.10
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.168
    Erstellt: 24.01.05   #6
    Man muss nicht zwingend nur eine Saite anschlagen (Jimi macht's auch mit mehreren) und an den Takt hält man sich schon. Wie kann man sich denn nicht an den Takt halten?
    Egal ob Quintolen oder 16tel Triolen gespielt werden: Irgendwann sind 4/4 oder was auch immer voll!
     
  7. XCodeOfHonourX

    XCodeOfHonourX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Hildesheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    91
    Erstellt: 24.01.05   #7
    Soweit mir bekannt ist Tremolo-Picking doch nur ziemlich schnelles Picking. Also in Tabs steht z.B. nur einmal der Ton mit dem TremPick-Vermerk und das sagt, dass du eben 16tel oder 32tel spielst und nicht nur einmal anschlägst.
     
  8. EmersonBrady

    EmersonBrady Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Zuletzt hier:
    10.09.08
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.05   #8
    Meine Frage dazu:

    Was ist der Unterschied zwischen Tremolo-Picking und sehr schnellem Wechselanschlag?
    Dass die Bewegung aus dem Arm herauskommt?
    Aber wer schafft schon annährend so hohe Geschwindigkeiten aus dem Handgelenk heraus?
    :screwy:
     
  9. MrFair

    MrFair Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    28.02.12
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    817
    Erstellt: 24.01.05   #9
    Tremolo Picking hat nicht zwingen was mit Handballen auflegen zu tun, beim Tremolo Picking muss man die Saite so schnell wie man nur kann nacheinander anschlagen, wobei man hier oft ne andere Picking-Bewegung benutzt als beim normalen Picking (mehr aus dem Oberarm), dabei wird dieses schnelle anspielen solange gemacht wie die Note die so gespielt werden soll gehalten werden soll (was ein Satz).
    Bei ner Viertel-Note würde das also heissen nen Viertel-Takt lang Tremolo-Picking der Noten (bzw. Noten).
    Auf www.cyberfret.com gibts dazu nen Artikel, aber die Site funktioniert momentan (bei mir) nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping