Was ist zum Aufnehmen benötigt?

von Rev, 26.12.04.

  1. Rev

    Rev Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #1
    Hi erstmal.
    Also ich und meine Band wollen jetzt was aufnehmen. Unser Stil liegt so im Metalcore mit ein paar Reggeaeinflüssen. Hab jetzt ein 7-teiliges Mikrofonset für meine Drums bekommen.
    Also benötigen wir noch eine Soundkarte oder irgendeinen Recorder?
    Brauch man dann auch 7 Mikrofoneingänge? Hab mal gelesen, dass ein Mikrofoneingang nicht gleich eine Spur ist.
    Brauchen wir noch irgendwas zu Aufnehmen, außer Soundkarte oder Recorder? (Mikrofone und so haben wir ;) ).


    PS: Hab auch Suchfunktion benutzt, manches war aber mehr verwirrend. Also brauch man für jedes Mikro eine einzelne Spur oder wie läuft das? :twisted:

    Gruß, Rev.
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 26.12.04   #2
    Ja
    Ja
    Stimmt,ist nicht Bedingung
    Gute Musik ;) ;)
    Nicht unbedingt
    Wenn man die Aufnahme stark nachbearbeiten will oder muss,wäre das schon besser.
     
  3. Rev

    Rev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.12.04   #3
    Ok, danke schonmal für die Antworten.

    Metalcore :great:


    Hm, wie läuft das denn dann genau ab? Also man kann zwei Mikrofone über eine Spur laufen lassen? Mit einem üblichen Adapter?
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.660
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 26.12.04   #4
    Dann am besten über ein Mischpult, damit Du die Lautstärkeverhältnisse regeln kannst.
     
  5. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 27.12.04   #5
    Ohne Mischpult wird das nichts,daß brauchst Du auf jeden Fall.Wo willst Du sonst die Mikros reinstecken.
    Das heist Du brauchst ein Mischpult mit mindestens 7 Eingänge nur für deine Mikros,dann kommt der Bassist dazu (mindestens 1) der Sänger (1) der oder die Gitarristen(1-4) und was ihr sonst noch habt.
    Das sind schon mal ca.12 Eingänge.
    Der Mixer kommt an eine 2 Kanal Soundkarte z.B.Delta 2496 .Durch Probeaufnahmen könnt Ihr euch dann den optimalen Sound einstellen.
    PAN-Regler benutzen für das verteilen der Instrumente auf links und rechts.
    Kanalfader für die Lautstärke im Mix.
    Nachbearbeiten der Aufnahme ist damit aber so gut wie unmöglich.
    Die andere Möglichkeit ist die,jeder spielt seinen Part auf eine eigene Spur ein,also alle nacheinander.Setzt aber Disziplin und Können voraus.
    Ihr müsst euch aber entscheiden ,wollt ihr weil das Schlagzeug mit 7 Mikros abgenommen werden soll eine 8 Kanal Recordingkarte benutzen.
    Oder auf die Nachbearbeitung verzichten.Dann reicht die 2 Kanal-Lösung
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.150
    Zustimmungen:
    1.124
    Kekse:
    49.622
    Erstellt: 27.12.04   #6
    Das nenn ich eine aussagefähige Antwort :great:
     
  7. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 27.12.04   #7
    Wenn ihr auf die 8-Kanal Soundkarte verzichtet spart ihr knapp 400 €.
    Es ist möglich aber natürlich nicht so cool :)

    MfG
     
  8. Rev

    Rev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.04   #8
    Danke für die ausführliche Antwort :)

    Wir wollen alle Instrumente einzeln aufnehmen. "Gut" spielen kann jeder von uns, nur vom Recording verstand fast keiner was :D


    Welche Soundkarte könnt ihr denn empfehlen? Und welches Mischpult? :rolleyes:
    Gibt da ja einiges, verliert man schnell den Überblick, wenn man nicht ganz soviel davon versteht..
     
  9. Rev

    Rev Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    15.01.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.04   #9
    Sorry für Doppelpost, aber hab mir nochmal was angeguckt.

    Also eigentlich hatte ich vor die Mikrofone über ein Mischpult mit dem PC aufzunehmen, dann wäre aber alles ja nur auf einer Spur vorhanden (Schlagzeug).
    Aber ich könnte das doch auch machen, indem ich ein Mikrofonpreamp und Soundkarte mit 8 Eingängen benutze.
    Also Preamp hinter die Mikrofone und vom Amp dann in die Soundkarte.
    http://www.musik-service.de/ProduX/Recording/Effektgeraete/PreAmps/SM_Pro_Audio_SM_PR8_8fach_Mikrofonpreamp.htm

    An den hatte ich gedacht. Dann wären auch alle Mikrofone mit Strom versorgt und soo teuer ist es gar nichtmal. Hoffe ich hab jetzt nicht irgendwo einen Denkfehler gemacht. :confused:
     
  10. GoTo

    GoTo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.04
    Zuletzt hier:
    13.06.07
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 28.12.04   #10
    die soundkarte mit 8 Eingängen brauchst du immer noch :)
    und die kostet immer noch viel mehr als eine einkanlige oder zweikanalige.


    MfG
     
  11. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 28.12.04   #11
    Ob Du einen Mixer benutzt oder den von Dir vorgeschlagenen 8-fach Mikro-Preamp ist Wurst .Auch der Mixer hat die Option jeden Kanal einzeln auszugeben z.B über die Channel Insert
    Bedienungsanleitung lesen
    Da ihr auf dem Gebiet noch so gut wie keine Erfahrung habt,wird auch das Ergebniss mit einer 8-fach Soundkarte nicht das Ergebniss bringen was ihr euch erhofft.
    Nein ,das sind schon zwei.
    Die Karte hat zwei Eingänge,Du schließt die 8 Mikros ans Pult und bestimmst mit dem PAN-Regler ob dieses Mikro in der Mitte oder lins oder rechts in der Aufnahme stehen soll.
    Stellst Dir durch Probeaufnahmen deinen optimalen Mix ein und gut ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping