was muss ich testen?

von everon, 25.03.05.

  1. everon

    everon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.03.05   #1
    hi ihr drummer da draußen!

    fahre dienstag zu musik-produktiv... möchte ein paar sets und becken antesten, weil ich mir bald ein neues set leisten möchte froi.
    nun wollte ich mal so von euch erfahren was ich unbedingt antesten muss^^
    also wollte auf jeden fall das tama superstar antesten und nun möchte ich was von euch hören ... sollte so in der preisklasse bis 1200 euros sein ..

    danke für eure meinungen...
     
  2. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 25.03.05   #2
    sonor force 3005, soll mega geil klingen, hab ich gehört, und is auch brandneu ;)
    ansonsten, kA ;) bin leider nich so der experte was so sachen angeht
     
  3. PaseR

    PaseR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    13.09.09
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Bottrop
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.05   #3
    1200 für set oder ür alles?

    wenn für alles dann welche aufteilung?
    was fürs set und was für die becken?

    wenn 1200 für set dann geh die Seite und gugg was du für 1200 bekommst ;)


    PaseR
     
  4. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.03.05   #4
    die 1200 Euros sind nur fürs set.. sollte schon ne bassdrum, 3toms und ne snare haben...

    ja auf der seite gucken is net schwer aber ich wolte mal eure meinungen hören..
     
  5. Homer

    Homer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    26.10.15
    Beiträge:
    361
    Ort:
    Castrop-Rauxel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    67
    Erstellt: 25.03.05   #5
    Sonor 3005 klingt gut. Da machst du sicherlich nichts mit falsch! Allerdings kannst du auch warten bis MP mal wieder einen großen AUsverkauf macht. Da kriegst du dann immer sehr, sehr feine Set für Dumpingpreise.:great: Musst halt nur schnell genug sein und die Augen offen halten... Z.B. hab ich da mal ein Tama Starclassic Performer für ca. 1100€ gesehen, oder irgendwas höherwertiges von Yamaha für um die 1000 Öcken...
    Wie sieht´s denn mit Becken aus? WIeviel hast du dafür übrig?:great:
    Ähm, Homer.
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 25.03.05   #6
    Müssen tust du gar nichts.

    So viele Sets in der Preisklasse gibts dort auch nicht, dass du dich dort nicht zu Recht finden wirst und nicht alle Sets in dieser Preisklasse antesten könntest.
    Ansonsten hör mal auf den Homer mit seinen Sonderangeboten.
    Für 1200 kannste auch, wenn du eventuell noch nen Hunderter drauf legst, ein Yamaha Oak Custom kaufen, welches nicht jeden gefällt, aber Antesten lohnt sich. Ansonsten auch mal die Maple Sets von Magnum. Magnum ist zwar nicht die Nobelmarke schlechthin, aber trotzdem mal ein Lauscher wert.
    Ebenso ein RMV Eon oder wie sie alle heißen...

    Wahrscheinlich wird es so sein, dass die nicht alle gängigen Sets in der Preisklasse da haben und du z.B. in anderen Läden auch mal ein Premier Artist Maple/Birch oder DW Pacific PDP oder auch Tamburo XD antesten solltest, die haben MP meines Wissens nach nicht im Laden stehen.
    Vielleicht auch bei Drumsonly ein Worldmax TSB Maple Set!?
    Aber ich weiß, du kannst sicher nicht sooo weit fahren um diese Sets alle mal anzutesten und 1200Euro sind ja auch eigentlich nichts...

    Übrigens, ich weiß ja net, welches Set du im Moment spielst, aber vielleicht auch mal für 1200Euro in Betracht ziehen, ein High-end, also Oberklasseset gebraucht zu kaufen!?!

    Achja, wenn man ja wissen würde, was du dann mit dem neuen Set machen willst, könnte man dir auch zu nem Yamaha Hip Gig oder Premier Heritage Jazzkit raten. :rolleyes:
     
  7. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.03.05   #7
    @ homer: also in der nächsten woche is da son räumungsverkauf! auf voll vielen sachen 50% ..hab son zettel zu geschickt bekommen..
    zu den Becken .. naa becken lass ich glaube ich lieber ..hab meines erachtens recht gute sabian becken und ein meinl splash und noch ein paiste.

    @ macprinz: spiele im moment ein magnum..das hab ich abe in den letzten 3 jahren ziemlich ausgespielt^^
    was ich mit dem neuen set machen möchte?! .also... mein magnum bleibt im proberaum..das neue nehme ich dann und stells bei mir zuhause hin ...und geh damit auf gigs etc.
    vll noch meine musikrichtung... joah rock bis hard rock
     
  8. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 25.03.05   #8
    Hi Everon,

    Wenn du was wirklich gutes für dein Geld willst, würde ich dir eigentlich auch eher zu einem gebrauchten High-End Set raten!

    Nur mal ein kleines Beispiel:

    [​IMG]

    Pearl Masters MBX 22mal18,12mal10,13mal11,16mal16 plus Freefloating Snare mit Messingkessel 14 mal 5,5.
    Inklusive komplettem Hardwaresatz und Kofferset!!

    1290,- € (nehme an für 1200,- geht das auch weg)

    Steht zur Zeit bei Session Drums in Walldorf in Kommission.


    Soll jetzt nur mal EIN Beispiel sein, aber wenn man sich ein wenig umschaut, laufen einem derartige Occasionen sicher häufiger über den Weg.

    Bei Neu-Sets empfinde ich persönlich speziell das Preis-Segment um 1200,- € als problembehaftet um es mal vorsichtig auszudrücken. Irgendwie nicht Fisch und nicht Fleisch. Ist allerdings mein rein persönlicher Eindruck.
    Lieber noch ´nen Batzen drauflegen und was wirklich gescheites anschaffen, oder eben was qualitativ hochwertiges gebrauchtes.

    Das Sonor 3005 fand ich in der Preisklasse allerdings ebenfalls als recht adäquat, im gegensatz zum Tama "Superstar". Einzig die Bassdrum-Füsse sind Mist, wie eh und je bei Sonor.:rolleyes:
     
  9. Pressroll

    Pressroll Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    19.05.06
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    466
    Erstellt: 25.03.05   #9
    Das ist ein feines Teil, sieht das rundum so gut aus wie auf dem Foto? Weis ist ja generell ne recht anfällige Lackierung.
     
  10. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 25.03.05   #10
    Ich konnte nur leichte Gebrauchsspuren und die üblichen oberflächlichen Kratzer ausmachen. Zumindest nichts was bei DEM Preis einem Kauf entgegen stünde.
    Angetestet habe ich das Set natürlich auch. (Bin regelmässig in dem Laden und helfe da auch schon mal aus, wenn Not am Mann ist.)
    Ausserdem sieht WEISS "live on stage" bei entsprechender Beleuchtung richtig gut aus und klingen tut das Set obendrein ziemlich oberamtlich. Es hat auch noch recht neue Felle drauf.
     
  11. Bluefish

    Bluefish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.05
    Zuletzt hier:
    27.08.07
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.03.05   #11
    Sieh mal nach einem Pearl Export...da vernünftige Felle drauf...und schon hast du ein Top Set!!!
     
  12. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 25.03.05   #12
    In jedem Thread in dem es um Einsteiger-Sets oder günstige und doch road-taugliche Zweit-Schlagzeuge geht, ein recht oft gehörter und gar nicht mal so verkehrter Vorschlag.

    In diesem Thread allerdings völlig Fehl am Platze. Setzen, Sechs! :D;)

    Der Threadsteller hat ein Budget von 1200,- Euronen und bewegt sich damit schon mal deutlich über dem Export/Rockstar-Segment.
    Und du wirst ihm nicht allen Ernstes raten wollen, statt z.B. ´nem gebrauchten Pearl MBX lieber ein Pearl Export plus ordentliche Felle zu kaufen, oder?? :confused:
    Ich kauf mir doch auch keinen neuen Golf und lass den tieferlegen, obwohl ich die Kohle für´n "richtiges" Auto habe, oder ´nen gescheiten Jahreswagen. (Ok, der vergleich ist Kacke, mir fiel grad nix besseres ein...)
     
  13. Diezel

    Diezel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.02.05
    Zuletzt hier:
    17.01.11
    Beiträge:
    705
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    507
    Erstellt: 25.03.05   #13
    Im Drumcenter Köln steht nen geil klingendes Yamaha Maple Custom Absolute für 1190Euro. Ob das allerdings ans Pearl rankommt kA das Set kenn ich ja nicht. Aber klingen tut das Yamaha GEIL! Und der Preis ist ich glaube auch OK. Allerdings keine Snare und keine Becken dabei...man kann ja nicht alles haben:great:

    EDIT:
    Ich seh gerad dass die auch ein Premier Artist Maple 22,10,12,14 mit 14SN für 1079Euro da haben. Maple für den Preis dürfte interessant sein:great:
     
  14. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.03.05   #14
    cool .. dann werde ich mich vll soger nach köln begeben .. ich nehm mal kontakt mit denen auf...

    aber sind die hier genannten drums noch anfänger drums? .. noch nicht mal mittelklasse?.. also anfänger bin ich nicht mehr grad.wolte schon mittelklasse haben. muss ich doch noch ein paar mehr euroten dazu geben? .. so 2000Euro bekomm ich da schon bessere sets?
     
  15. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 26.03.05   #15
    Das Tama Superstar, sowie das Sonor Force 3005 und ebenso das Premier Artist Maple sind alles andere als Anfänger oder Einsteiger-Sets. Würde mal sagen gute Mittelklasse bis obere Mittelklasse und durchaus professionell und road-tauglich einsetzbar. Ich besitze selbst ein Artist Maple als Zweit bzw. Dritt-Set.
    Das Pearl Export wird im allgemeinen (zumindest vom Handel) schon noch zu der Kategorie Einsteiger-Set gezählt. (Mit Tendenz Richtung Mittelklasse)
    Das gebrauchte Pearl MBX und natürlich das von Diezel erwähnte Yamaha Maple Custom Absolute zum Schnäppchenpreis sind schon zur Profi-Liga zu zählen. (Also noch über dem Superstar, dem Force 3005 und dem Artist Maple angesiedelt.
    Letztendlich entscheidet einzig und alleine dein persönlicher Geschmack, Geldbeutel und evtl. ein wenig die Musikrichtung für die du das Set misbrauchen möchtest. ;)
     
  16. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.03.05   #16
    kkkk
    @wäne: dachte schon das ich mit 1200 ocken noch imma kein mittelklasse set bekomme ... werde dann das Pearl MBX und das Yamaha Maple Custom antesten .. wenns ein schnappchen is
     
  17. WayneSchlegel

    WayneSchlegel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.05
    Zuletzt hier:
    15.05.06
    Beiträge:
    944
    Ort:
    Daheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    753
    Erstellt: 26.03.05   #17
    Natürlich bekommst du für 1200 Ocken ein neues Mittelklasse-Set, oder auf dem Gebraucht-Sektor eben sogar Oberklasse.:great:
    Wo kommst du denn her Everon? (Apropos, heisst nicht eine der Inseln EVERON in dem PC-Spiel Operation Flashpoint?)
    Session-Drums, bei denen das gebrauchte MBX steht, ist halt in Walldorf bei Heidelberg!
     
  18. Horschig

    Horschig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.04
    Zuletzt hier:
    28.02.06
    Beiträge:
    326
    Ort:
    Kleve
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 26.03.05   #18
    du musst nur beachten, dass dir bei den meisten sets dann noch die becken fehlen
    ich hab zB (seit vorgestern so btw) ein sonor force 2005 mit becken set für ~1200€ gekauft, n bisschen weniger (steht in meinem profil was ich alles hab)
    hab zZ noch kleinere probs das zu stimmen, primär bd und snare, aber klingt trotzdem schon geil ;)

    edit:
    aber ich würde trotzdem den rat von gevatter schlegel annehmen und das gebrauchte set kaufen, das is echt ma erste sahne, wenns noch so gut in schuss is :D
     
  19. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 26.03.05   #19
    1. Er hat doch schon gesagt, dass Becken keine Rolle bei dem Preis spielen.

    2. Wie WayneSchlegel schon sagte, ist das mit dem Pearl EIN Beispiel für ein gebrauchtes Set. Da gibts mit Sicherheit noch mehr ebenso gute eher noch bessere Angebote. Man muss nur mal schauen und der Themenstarter sollte auch mal etwas zu dem Thema gebraucht Kauf sagen. :rolleyes:
    Nur kann man gebraucht für das Geld halt super Sets bekommen aber man sollte dann auch schon etwas Ahnung haben, was man sich dann für ein Highend set zulegt, nicht das man nachher in den Arsch gekniffen ist.
     
  20. everon

    everon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.03.05   #20
    ich komm aus Papenburg .. niedersachsen ganz oben da grenze niederlande aber noch nicht ostfrieslnad! :D

    jaha everon is ne insel bei operation flashpoint! .. cool das das jemand weiß!.. ich hab das spiel geliebt ..aber back to topic :p ..

    also ich glaube ihr habt mich überzeugt das ich mir doch ein besseres gebrauchtes set zulege...aber wo muss ich denn meine auge offen halten? .. also ich hab noch nie so ein angebot bekommen.. hier in papenburg sind die musikläden eh alle gammel ...alles überteuert!

    nochma zu den becken ..mein damaliger schalgzeug lehrer hat mein set zusammengestellt und der hält rein gar nix von schlechten becken oder schlechter hardware! ..darum hat er gleich sehr gute becken und ne gute hardware gekauft!


    gruß die insel :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping