Was sind das für alte Verstärker - Fender?

von Fluxkompensator, 10.04.05.

  1. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.04.05   #1
    Hi,

    auf diesen beiden Fotos

    http://www.bostream.nu/johanb/spirit/concert6.jpg
    http://www.bostream.nu/johanb/spirit/concert5.jpg
    http://www.bostream.nu/johanb/spirit/spirit02.jpg

    sind hinter dem Gitarristen zwei Verstärker zu sehen - sehr schlecht allerdings. Der untere ist das ein Fender deluxe reverb? Und das obere Teil, ist das auch ein Verstärker?

    Ich hab mal versucht das zu ergoogeln, aber leider sind die Fotos von 1978 und da ist die Recherche etwas schwierig.

    Das Teil rechts was neben dem Mann aufgebaut ist soll das ein Theramin sein oder ein Echoplex?

    Vielleicht kennt die Teile hier jemand? Danke.

    R.
     
  2. Spiff

    Spiff Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    319
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 10.04.05   #2
    Also ich würde bei dem Amp afu eienn Fender Bassman tippen, weil das der einzige Fender aus der Zeit ist, der mir als Topteil bekannt ist. Kenne sonst nur Combos. Das andere könnte auch gut ein Amp sein, weiß aber nicht sicher.
    Hoffe ich konnte trotzdem helfen.
     
  3. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 10.04.05   #3
    Ist wirklich schlecht zu erkennen, der auf dem mittleren Bild könnte ein MusicMan sein (das viereckige Logo links oben deutet darauf hin, falls es keine optische Täuschung ist)
     
  4. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 11.04.05   #4
    Ja, der mittlere direkt über der Box ist ein Music Man. Leider gibt es im google derartig wenig Bilder von den Music Mans das kaum herauszufinden ist was das für ein Model ist. Selbst auf der Music Man Webseite gibt es keine Infos und in das Diskussionboard kommt man nicht.

    Aber erstmal danke.
     
  5. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.04.05   #5
    und das ding oben drauf...ich vermute (!!) mal, daß das ein Bandecho oder sowas ähnliches ist.
     
  6. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 11.04.05   #6
    Das einzige Fender Top das ihr zu kennen scheint is der Bassman :D , find ich witzig. Ein Amp aus der Blackface Ära ist es mit sicherheit auch nicht, dafür is das Gehäuse zu groß. Auf einigen Bildern ist außerdem zu erkennen, dass er sehr viele Regler hat. Deswegen würde ich auf einen Fender Dual Showman tippen (Silverface Zeit). Das darüber dürfte wohl (wie auch schon gesagt) ein Bandecho sein.

    MfG
     
  7. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 11.04.05   #7
    Da koennen wir ja froh sein das wir dich haben ;)
     
  8. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 11.04.05   #8
    Hallo Farin...

    ...ich kenne noch den Bandmaster........und den TREMOLUX ;)
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 11.04.05   #9
    Is eh der wichtigste ;) .... mal ganz abgesehen davon, dass er nur in drei Arten Produziert wurde ;)... Ich persöhnlich hätte noch gerne zu meinem Tremolux einen Fender Dual Showman (Blonde) mit dazugehörigen Cab. das is dann rohe Fender gewallt :D ....

    @lennynero

    Na endlich spricht's jemand aus :cool: :o
     
  10. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 13.04.05   #10
    Also:

    Der obere amp ist ein alter Randall amp.

    Der untere soll lt. Music Man ein Music Man HD 130 reverb sein der viel Krach macht. Leider konnten die mir keinen link zu einem Foto von solch einem amp geben. Nur zu neueren Modellen und die sehen anders aus.
     
  11. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 13.04.05   #11
    Ich glaube der untere ist ein Bandmaster... der Bassman ist nicht so hoch, hat unser Basser einen (Bassman 100).
     
  12. agentsmith1612

    agentsmith1612 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    22.02.16
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
  13. saTa

    saTa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    17.09.16
    Beiträge:
    2.710
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    296
    Kekse:
    4.939
    Erstellt: 13.04.05   #13
    genau den meine ich... hab ich mal in irgend ner garage gesehen, das ding... bandmaster, hab mich doch richtig erinnert :)

    [​IMG]

    hier ist unser bassman100... deutlich niedriger.
     
  14. Fluxkompensator

    Fluxkompensator Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 13.04.05   #14
  15. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 13.04.05   #15
    hab leider nur eine etwas mickrige Beschreibung gefunden:
    Head amp 130 watts, reverb, tremolo
    Gebaut von 1973 bis 1981, Handelswert zwischen 400 u. 500$
     
  16. dannitro

    dannitro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    23.11.12
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.05   #16
    Servus!

    Der in der Mitte is auf jeden Fall ein Music Man HD-130 Reverb.
    Ich bin selbst stolzer Besitzer eines solchen und absolut zufrieden.
    130 Watt, fettester Sound. Hat halt keinen wirklichen Distortion Kanal, wurde natürlich auch von 1974 - 1979 gebaut, daher kein Wunder. Wenn man allerdings n Distortion-Pedal zwischen Gitarre und Amp hängt, klingt er meines Erachtens nach gerade für härtere Sachen spitze, da der Amp absolut nicht zum Matschen neigt und slbst die High-Gain Sachen noch differenziert rüberbringt.
    Zudem: unzerstörbar.
    Ich würde ihn jedenfalls nicht mehr hergeben. Greetz.
     
  17. mad.mick

    mad.mick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.05
    Zuletzt hier:
    12.06.13
    Beiträge:
    75
    Ort:
    inzwischen München
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    137
    Erstellt: 13.08.05   #17
    Ich hab den 210-HD-65, also denselben Amp mit halber Leistung, und der klingt genauso. Geile Amps, die MMs. Und manche (die frühen) vielleicht sogar noch von Leo handgelötet. ;)
    Mine's a keeper, too. :great:

    Gruß,
    Mick.
     
Die Seite wird geladen...

mapping