Was taugen Aktive Monitor Boxen von XXL Powersound?

von albicapone68, 21.05.08.

  1. albicapone68

    albicapone68 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.08
    Zuletzt hier:
    21.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.05.08   #1
    Wir brauchen dringend 'ne Gesangsanlage für'n Proberaum und natürlich ist unser Budget knapp bemessen. 'Nen Mischer haben wir und sind jetzt am Überlegen : Endstufe * Monitore oder Aktivboxen: Das Angebot ist reichlich und stellenweise auch günstig. Aber was taugt was??? Habe was echt günstiges von ' XXL POWERSOUND ' gefunden. Kenne den Hersteller nicht. Kann mir da vieleicht jemand sagen ob das was ist oder ob man da lieber die Finger von lassen sollte?
     
  2. Basselch

    Basselch MOD Recording HCA Mikros Moderator HCA

    Im Board seit:
    30.10.06
    Beiträge:
    9.206
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2.301
    Kekse:
    44.275
    Erstellt: 21.05.08   #2
    Hallo,

    hört sich für mich sehr nach "Omnitronic"-Klasse an - also Geldverschwendung. Habe mal flott im Netz eine Homepage gegoogelt, da ich aber fernöstliche Schriftzeichen nicht sonderlich gut zu lesen vermag ;) , tippe ich den Bildern zufolge einfach mal auf Fernost-Billig.
    Habt ihr euch schon mal brauchbare Alternativen wie die db basic 200 überlegt? Von so etwas habt ihr sehr, sehr viel mehr. Vorausgesetzt, eure Probenlautstärke ist nicht extremst hoch, dann würde es gleich sehr viel teurer, wenn sich da noch etwas durchsetzen soll.
    Ansonsten empfehle ich dringend das Durchstudieren der vielen, vielen, vielen, vielen usw. Threads zum Thema Gesangsanlage/billig. Da dürfte so mancher Augenöffner dabeisein...

    Viele Grüße
    Klaus
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 22.05.08   #3
    XXL Powersound? Pappen und Elektronik raus, Hamster rein. Kann natürlich sein, dass wegen der üblen Ausdünstungen der billigen Materialien dem armen Nager ziemlich schlecht wird. Von dem bischen Haarausfall wird der aber nicht gleich kaputt gehen.

    Die akustischen Eigenschaften dürften ansonsten ziemlich mau sein. Also spar dir das Geld und schone Ohren und Hamster.
     
  4. Haensi

    Haensi Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    17.01.17
    Beiträge:
    9.044
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    1.515
    Kekse:
    14.999
    Erstellt: 22.05.08   #4
    Ach du heilige Sch...
    Da kann ich nur sagen, je klangvoller der Name (XXL Powersound - gehts noch grösser?) desto schrottiger die Anlage. Elektronikschrott vom Feinsten - wieder Futter für die Sondermülldeponie.
    Spart euch euer Geld und kauft euch was brauchbares - mit diesen Fernost-Billig-Schrott werdet ihr nicht glücklich, ihr ärgert euch nur.
    Wenn die Kohle knapp ist dann wenigsten sowas http://www.musik-service.de/ld-systems-ldp-122-and-prx395752365de.aspx , http://www.musik-service.de/-prx395759310de.aspx oder http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-dB-Technologies-Basic-200-prx395744977de.aspx.
    Darunter würde ich nicht anfangen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping