Was tun nach Pause?!!Hilfe!

von Jalaba, 12.04.06.

  1. Jalaba

    Jalaba Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    12.04.06
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #1
    guten abend

    also es geht um folgendes und ich brauch an dieser Stelle wirklich EURE Hilfe!

    Ich hab durch viele viele umstände ca seit nem viertel Jahr(!!!) wenig bis garkein Schlagzeug gespielt.....das ist fast so wie seine frau verlassen....nun war es so und ich habe leicht das Gefühl es fast schon verlernt zu haben.
    Ich habe vorher 4 Jahre intenstiv gespielt!
    Vor allem Notenlesen fällt mir nicht mehr so einfach...aber auch an indeenlosiigkeit leide ich sehr

    hat jmnd sowas schonmal durch gemacht?Wie ist man wieder eingestiegen?wie bekommt man sein altes spielgefühl erlangen?=welche übungen meiunt ihr wären nun sinnvoll.....was meint ihr
    bin für jede antwort dankbar

    vielen dank
     
  2. sau edel

    sau edel Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.05
    Zuletzt hier:
    11.08.09
    Beiträge:
    717
    Ort:
    in mittelhessen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    54
    Erstellt: 12.04.06   #2
    wenn du deine ganzen übungen noch hast,fang mit denen wieder an,so viel verlernst du in nem viertel jahr nich
    und wegen der kreativität,überleg dir bei allen liedern die du hörst was der schlagzeuger spielt und wie er es spielt,das fördert auch die kreativität
     
  3. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 12.04.06   #3
    Also nen viertel Jahr seh ich als ncith so das Problem an. Ich hab auch durch gaanz viele bloede Zufaelle die fast gleichzeitig auftraten 3 Jahre pausiert. War halt vorher nich so der Crackwie sich das bei dir anhoert, jedoch viel der Einstieg sehr leicht. War anfangs auch sehr skeptisch ob da Rhythmusgefuehl noch da ist, mein bisschen Technik etc. Aber das hat alles super geklappt. Nun spiel ich seit ca 2-3 Monaten wieder 2-3 mal im Monat mit meiner Band an Wochenenden und sonst so evtl halbe std am Tag n bissl auf meinen Pads rumtrommeln und es ist alles wieder wie vorher. Das einizge was ich bei mir auch beobachte, ist die Ideenlosigkeit. Da hab ich zur Zeit auch dran zu knabbern. Aber sonst ist alles super. Also ran an die Bulletten und nicht soviel in irgendwas reinsteigern...
    Ueben wuerde ich vor allem Unabhaengigkeitssachen und die Standards wie Diddl, Taktgrooves etc. Und sich das Notenlesen wieder anzueignen sollte ja kein grosses Problem sein nach nem 4tel Jahr!
    mrb
     
  4. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 05.05.06   #4
    Also, da solltest du dir mal keinen Kopf machen! Schlagzeugspielen ist wie Fahrradfahren. Das verlernt man nicht so schnell! Habe selbst schon lange Pausen gehabt. Wenn du wieder anfängst, würde ich dir eher dazu raten nicht mit irgendwelchen Übungen wieder einzusteigen, sondern spiel einfach drauf los! Du mußt ja erstmal den Rost aus den Gelenken bekommen, zudem merkst du sofort, was du immer noch drauf hast und wo du etwas verlernt hast. Durch Spaß lernt man schließlich am besten. Wenn du dich wieder locker fühlst, kannst du auch wieder mit schwierigen Übungen weiter machen. Wenn du sofort versuchst an dein früheres Können anzuknöpfen und es nicht schaffst, depremierst du dich nur selber!

    VG
    Der Elsch
     
  5. BumTac

    BumTac Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    5.091
    Ort:
    Whoopa Valley
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    21.722
    Erstellt: 05.05.06   #5
    Sorry, kapiere ich nicht!

    3 Monate Pause gemacht - na und? Vielleicht fehlt etwas Lockerheit und Sicherheit, aber man kann in drei Monaten nicht verlernen, was man in 4 Jahren erlernt hat.
    Zum Vergleich: Ich habe vor ca. 9 Monaten wieder angefangen, nach >15 Jahren Pause !!!
    Da braucht´s schon etwas länger, um wieder in Tritt zu kommen, geht aber auch. Heute bin ich um Längen besser als vor 15 Jahren, weil ich intensiv (mit Band und gelegentlichem Unterricht) spiele - und damals habe ich immerhin auch ca. 5 Jahre geklöppelt.

    Also, kneif die Backen zusammen!

    BumTac
     
  6. Hein

    Hein Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.04
    Zuletzt hier:
    7.04.10
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 05.05.06   #6
    Ich hab' nach ca. 20(!) Jahren Pause wieder angefangen!

    Erst sehr holperig, aber es wird langsam besser (hoffe ich:D ).
     
  7. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 09.05.06   #7
    Schlagzeug spielen ist wie Fahrrad fahren. Das verlernt man nicht.






    Schreibt euch das auf. :D


    Edith sagt für deine Ideenlosigkeit kann auch die vierteljährige Schlagzeugabstinenz nichts.
     
  8. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 09.05.06   #8
    Höre ich da einen leichten Unterton von Zweifel und Ironie an meiner Aussage???? :rolleyes: Irgendwie muß man die Leute doch motivieren..... LoL :D


    VG
    DerElsch
     
  9. TRommelman

    TRommelman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.13
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    464
    Erstellt: 09.05.06   #9
    Ehrlich gesagt hatte ich deinen Post garnicht durchgelesen. Ich dachte dieser hochphilosophische Erguss käme von mir.
     
  10. Drum-Elk

    Drum-Elk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    18.05.12
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.087
    Erstellt: 09.05.06   #10
    ok! dann machen wir halt halbe halbe oder 60/40! :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping