weiches Overdrive

von Fantus, 18.03.16.

  1. Fantus

    Fantus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 18.03.16   #1
  2. gepmA HRO

    gepmA HRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.12
    Zuletzt hier:
    14.03.18
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    280
    Kekse:
    1.365
    Erstellt: 19.03.16   #2
    Weicher overdrive....also ein eher natürlicher, vintage mäßiger?

    Da probier mal
    -Solid Gold FX Beta Bass
    - EBS Valvedrive
    - mit nem VT Bass geht das auch
     
  3. Fantus

    Fantus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 19.03.16   #3
    eher Vintage, was ich suche ist dieser ganz leicht angezerrter Sound eine Röhrenendstufe


    Was ich von einen Tipps morgen finden werde, werde ich antesten
     
  4. gepmA HRO

    gepmA HRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.12
    Zuletzt hier:
    14.03.18
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    280
    Kekse:
    1.365
    Erstellt: 19.03.16   #4
    Da kannste lange suchen, endstufensättigung gibts leider nicht in pedalform.
    Was da schon sehr nahe rankommt ist der VT Bass, leicht angesättigt kann der schon echt gut für ein pedal.
    Den solidgold Beta bass hatte ich noch nicht wird aber für vintagesounds oft empfohlen.
    Pedale können halt nur vorstufenzerre, endstufensättigung geht nur mit ner endstufe
     
  5. Fantus

    Fantus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 19.03.16   #5

    ich befürchte das wird mit meiner Class D da nix :)
     
  6. gepmA HRO

    gepmA HRO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.12
    Zuletzt hier:
    14.03.18
    Beiträge:
    839
    Ort:
    Rostock
    Zustimmungen:
    280
    Kekse:
    1.365
    Erstellt: 19.03.16   #6
    Ne mit class d wird das schwer bzw unschön :D
    Ich hab nen 15watt amp den ich auch in der band benutze, wenn es diesen effekt wenn der amp anfängt zu übersteuern auch in pedalform gäbe...würd ich sofort kaufen:rolleyes:
    Probier mal paar der genannten pedale aus, die gehen schon in diese richtung
     
  7. alex_de_luxe

    alex_de_luxe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.09
    Zuletzt hier:
    23.06.18
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    529
    Kekse:
    3.027
    Erstellt: 21.03.16   #7
    Der VMT empfand ich schon als sehr amplike.
     
  8. KrokodileRollo

    KrokodileRollo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.12
    Zuletzt hier:
    24.06.18
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Ruhrpott
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    2.965
    Erstellt: 21.03.16   #8
    Ich weis ja nicht ob du schon einen Treter gekauft hast...
    Mein Tipp wäre der Palmer Übertreiber, der Name ist allerdings das einzigste was an dem Treter doof klingt. ;)
    Der kann ganz "clean" als Booster verwendet werden bis hin zu Zerrsounds. Das tolle daran ist, er klaut extrem wenig Bässe in der Zerre. Wenn du also was in Richtung "Enstufensättigung" suchst..., leg den Übertreiber mal mit auf den Schirm.
     
  9. Fantus

    Fantus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 21.03.16   #9
    also ich habe ihn gekauft .... als ich ihn im Laden angetastet hatten hatte ich keine Lust mehr die anderen auch noch zu testen, denn das war genau der Sound der mir vorschwebte . ich bin begeistert!

    [​IMG]IMG_0197 by Fantus01, auf Flickr

    ganz rechts :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  10. splintering

    splintering Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.13
    Zuletzt hier:
    3.06.18
    Beiträge:
    88
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    129
    Kekse:
    5.094
    Erstellt: 23.03.16   #10
    Bekommst Du mit dem Ampeg SCR-DI nicht den gewünschten Sound hin? Ich dachte, der zielt genau in die Richtung (unter anderem).

    Ansonsten hätte ich noch dringend den Catalinbread SFT empfohlen, aber jetzt hast Du ja schon zugeschlagen :)
     
  11. Fantus

    Fantus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.01.12
    Zuletzt hier:
    19.06.18
    Beiträge:
    2.627
    Ort:
    Lübbecke
    Zustimmungen:
    933
    Kekse:
    11.193
    Erstellt: 23.03.16   #11

    ja schon, aber nicht so schön :)

    Aber mal im ernst, ich bin echt begeistert von dem Darkglass, man kriegt den so eingestellt, das der Sound wirklich nur von den Fingern abhängt .. Ach dieser ERA Regler ist interessant, je weiter Rechts, um so moderner klingt es
     
Die Seite wird geladen...

mapping