Welche 2x12 - ENGL212...SevenT7??!

von albion, 04.04.07.

  1. albion

    albion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    MittenImPott
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.04.07   #1
    Hallihallo...

    sagt mal, welche vertikale 212 macht Sinn?!

    Ich bin nach wie vor auf der Suche nach der EierlegendenWollmilchSau unter den Boxen ...hähmm...wie wir alle glaub ich!

    Wahrscheinlich erschlagt ihr mich für die Frage, aber stimmt es, dass die SevenT7 ein ähnliches Volumen...oder so ähnlich... wie eine 412´er entwickelt????? Es soll Leute geben, die das behaupten - ich kanns mir weniger vorstellen.
    Ich bin auf der Suche nach einer 212 Box, da wir auf der Bühne mit Harfe, Nyckelharpa etc. spielen. Die werden zwar abgenommen, aber da würde ich mit einer 412 Box trotzdem alles wegbrüllen - die meisten Cabs machen bekanntlich erst bei 2,5 Mio Db grad mal ein Auge auf. Ach wenn die Box abgenommen wird, das fette 412er Volumen hört man ja trotzdem.
    Und JA, man kann eine Harfe mit schredder-HiGain begleiten :twisted:

    Ich suche eine 212´er mit direktem Ansprechverhalten und gewissser Wärme (v30+?)...also ne 412 in 212-Format.:screwy:
    Ich hoffe ihr haltet mich jetzt nicht für völlig bekloppt, aber ich habe mal gelesen, das die HOS SevenT7 das können soll. Hmmm...das mag daran liegen, dass es der HOS-Mensch selber meinte. Leider kann man diese Box nicht an jeder Ecke anspielen.
    Wer kennt sich mit dieser Box aus... Was kann sie und was eher nicht?!
    Was haltet ihr von der Engl 212 (vertikal) mit den V30´ern diese werde ich mir in Bälde anhören können, aber für Meinungen bin ich trotzdem dankbar.

    Fragen, Fragen, Fragen

    Danke Dir schon mal im Voraus....

    P.S.: Dass ich im Forum schonmal öffentlich über ne Behringer nachgedacht habe...hmmm...ist nie passiert, OK?!
    ...das war im Laden eine sehr sehr ernüchternde Erfahrung.

    So long
    Albion
     
  2. SG Rocker

    SG Rocker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.05
    Zuletzt hier:
    2.11.07
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Hohenahar
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    463
    Erstellt: 05.04.07   #2
    Also erst mal bauen HOS wirklich sehr geile Boxen aber du schreibst so als wölltest du den 4x12er Sound in einer 2x12 aber wieso nicht gleich ne 4x12er? Schließlich kann Membranfläche nur durch noch mehr Membranfläche ersetzt werden ;) . Der User "Beatzstruck", ich glaube so heisst er, hat ne' 2x12 Hos, frag ihn mal nach seiner Meinung!
     
  3. albion

    albion Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    69
    Ort:
    MittenImPott
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.04.07   #3
    Danke für den Tipp...

    Was ich suche ist .... vielleicht illusorisch... eine Box, die einen vulominösen klang hat, aber ein wenig "leiser" ist als eine 412. Viele 412 er brauchen viel viel schub von der endstufe da sie ihren sound überhaupt erst bei hoher hoher Lautstärke entfalten. Das geht ja bei einer 212 er bekanntlich etwas schneller von statten, dass heisst für mich, dass der ideale Sound bei einer 212 er eher da ist (leiser), als bei einer 412 er. Nur leider haben viele 212 er einen nicht sooo vollen klang.
    Da liegt für mich der Hase im Pfeffer.

    Ich habe eine alte LANEY mit HH acustics drin...ist schon geil....so richtig schön voll und rotzig. Aber wenn ich die Box nicht entsprechend "anblase" ist der Sound ehrer "verschnupft" als "rotzig" :(

    ich hab mir schon überlegt mit "Powersoaks" was zu basteln... aber ne mesa endstufe durch einen powersoak zu schicken ist wohl eher blasphemie....imho:eek:
    Eine "bremse" in der entsprechenden qualität zu organisieren liegt meiner meinung nach in einem preisgefüge, wo es zu einer neuen/anderen box nicht mehr all zu weit ist...na ja, aber ein paar hundert euro würden da schon verdampfen.

    so long
    A.
     
  4. Mick HouseofSpea

    Mick HouseofSpea Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.05
    Zuletzt hier:
    26.05.08
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 05.04.07   #4
    Moin!

    212er so "laut" wie 412er geht einfach nicht!
    Unsere Tandem2210 Bassbox hat auch 410er Speaker drin von denen nur 2 Sichtbar sind!
    Der Druck um Bassbereich ist enorm, aber die Lautstärke einer 410er wird nicht erreicht!
    Der große Vorteil ist der Transport!

    Sowas ähnliches haben wir im Gitarrenbereich auch hier stehn, nur ist das noch nicht so wie es sein soll!
    2V30 vorne, 2 Bassspeaker dahinter. Von der größe wie ne 212er, vom Druck eher die 412er.
    Solange wir die Luftgeräusche und die Größe noch nicht weg haben, ist an ne Serienfertigung noch nicht zu denken!

    Erstmal sind jetzt die fast schon unzähligen Bestellungen der Oversized zu bearbeiten - Allein das würde 1 Mann Wochen beschäftigen...

    Danke übrigens für den enormen Zuspruch für die Box!!!!

    Gruß
    Mick
     
  5. LawrenceHamburg

    LawrenceHamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    493
    Erstellt: 05.04.07   #5
Die Seite wird geladen...

mapping