Welche Akkustik-Gitarre (Totalanfänger!!!)

von ek24, 27.01.04.

  1. ek24

    ek24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.01.04   #1
    Hallo an alle!

    Ich habe ein Paar Fragen. Habe mich hier im Forum umgesehen, es gibt zwar viele Threads zu "Welche Gitarre für Anfänger", aber so weit ich das verstanden habe, suchen diese Leute nach elektrischen Gitarren.

    Ich bin aber auf der Suche nach einer Akkustischen Gitarre. Nun wende ich mich mit ein Paar Fragen an Euch.

    1. Welche Gitarre sollte ich mir kaufen? Geht für den Anfang auch eine billigr?

    2. Da es meine erste Gitarre werden wird, mit der ich das Gitarrenspielen erlernen möchte, sollte es eine extrem billige aber gute sein. Ich habe mich bei eBay umgesehen und habe festgestellt, dass es dort Gitarren für 30€ gibt (im Durschschnitt). Sind das gute Gitarren?
    Z.B. solch eine: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3700475381&category=46634#ebayphotohosting?

    3. Sollte ich Gitarrenunterricht nehmen oder ist das nicht all zu schwer eine akkustische Gitarre zu erlernen?


    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus für Euere Unterstützung!
     
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 27.01.04   #2
    die frage ,ob das eine gute gitarre ist, darf man getrost verneinen.
    lindenholz für den hals zu verwenden, find ich gemein.
    das ist weichholz und gehört,wenn überhaupt auf die decke.
    als zarge?
    du sollst doch spass an der musik haben.
    der wird dir bei einem solchen instrument wahrscheinlich abhanden kommen.
     
  3. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.01.04   #4
    Tu dir das nicht an. In der Preiskategorien kann das eigentlich nix taugen. Alle Billiggitarren, die ich in dieser Preisklasse in der hand hatte, waren nicht mal anständig zu stimmen. Und das macht für einen Anfänger überhaupt keinen Sinn, eine bund-unreine Klampfe zu kaufen.

    Geh auf alle Fälle in einen Laden und teste mal an, wie sich die Hälse so anfühlen etc. Selbst wenn du die Gitarre dann woanders kaufst. Aber wenigsten ne Vorstellung von dem, was man da kauft, sollte man haben.

    Bist du dir auch sicher, eine Konzertgitarre kaufen zu wollen? ( ich frag nur mal nach :-) )
     
  5. rock

    rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.11.03
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.01.04   #5
    Ich würde dir auf jeden Fall einen Lehrer ans Herz legen, wenn du einen hast, dann red doch einfach mal mit dem, was der dir für eine empfiehlt, am Ende hat er noch eine zu Hause rumliegen die perfekt geeignet wäre. :)
     
  6. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.01.04   #6
    Das dürfte aufs selbe rauskommen. Für 25 Euro kann man kine Gitarre bauen. Bei ner Gibson für 3000 Euro mag ja 1000 Euro alleine für den Namen draufgehen, aber dann bleiben immer noch 2000 übrig.

    Ne gute Konzertgitarre für 25 Euro....die würd ich sofort nehmen. Aber da würde der Hersteller wohl draufzahlen :-)

    PS: ist übrigens ne 3/4 Klampfe, also eher für KInder oder Leute mit sehr kleinen Händen.

    Oder Reiseklampfe zum Üben...

    Unter 100 Euor würd ich nicht gehen. Und vielleicht lieber eine runtergesetzte bessere (Ausstellungsstück oder so) als ne neue schlechtere. Grade in den unteren Preisklassen.
     
  7. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.01.04   #7
    Da ich mich kein Stück mit Gitarren auskenne, muss ich euch mit meinen Fragen foltern! :)

    Ob ich eine Konzertgitarre haben möchte? Hm... ich wollte eine normale Gitarre... also keine Western.
    Wir haben hier einen Laden mit Gitarren! Aber woraf sollte man achten? Was kostet eine Gitarre für einen Anfänger wie mich (der nicht mal Noten lesen kann)?

    Ich bedanke mich schonmal im Vorraus!
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 27.01.04   #8
    "normal" sind die alle.

    Aber gut, wenss keine Western sein soll, dann ist es schon eine spanische/klassische/Konzert-Gitarre

    Hingehen! Auf alle Fälle. gibt ja kein Kaufzwang. Einfach mal fragen, KOnzertgitarre für Anfänger, nichts besonderes, aber eben etwas, was man halbwegs gebrauchen kann. zwei oder drei zur Auswahl zeigen lassen, zwei billige und vielleicht was besseres, das hilft einem beim Einschätzen. (auch wenn man sich die bessere nicht leisten kann)

    Da du nicht selber spielen kannst, erst mal vorspielen lassen und anhören.

    Dann selber in die hand nehmen, wie sich's so anfühlt. Je nach Handgrösse nach breiteren oder schmaleren Hälsen fragen, aber da können die dir schon helfen.

    Auch wenn du null Ahnung hast: rumprobieren.
     
  9. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 27.01.04   #9
    Dann werde ich wohl in den Laden gehen und mich ein bißchen erkundigen.

    Vielen Dank für Euere Unterstützung! :)
     
  10. danielscheibenstock

    danielscheibenstock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.03
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.04   #10
    Meine Classische-Gitarre kostete 150€ mit der bin ich immer noch zufrieden! mfg Daniel
     
  11. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 17.02.04   #11
    Hey Leute, ich habe noch eine Frage.

    Da einer meiner Freunde am 20 Februar ins Ausland fährt (nach Rußland) habe ich ihm gesagt, er solle mir eine Gitarre mitbringen, weil die da viel billiger sein sollen. Ich habe leider immernoch genau so wenig Ahnung von Gitarren wie damals.

    Nun habe ich mir ein Paar Fotos angesehen, von Sängern deren Musik mir gefällt und habe mal geschaut was die für Gitarren haben. Kann mir vieleicht jemand sagen, was für eine Gitarre dieser junge Mann in der Hand hat?

    http://www.akkords.ru/s_r/splin/265.jpg
    und
    http://www.akkords.ru/s_r/splin/108.jpg
    und
    http://www.akkords.ru/s_r/splin/283.jpg

    Eignet sich solch eine Gitarre für einen Totalanfänger wie mich? Ist es schwer mit solch einer Gitarre spielen zu lernen?

    Bedanke mich schonmal im Vorraus!
     
  12. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.02.04   #12
    das ist so ne Minijumbo mit Cut Away. Evtl auch so was dazwischen, die Zargen sehen etwas breiter aus. Son bischen wie die CPXer von Yamaha.

    Kann man prima drauf spielen :-)

    Edit:

    Manchmal ist man echt blöd. Das ist natürlich ne APX von Yamaha. Da hat man selber zwei und erkennt's net.... :-)
     
  13. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.02.04   #13
    OK! :)
    Ist es eine Western oder eine Akustik?
    Nun muss ich übermorgen schon wissen was für eine Gitarre er mir da mitbringen soll und momentan habe ich voll keine Ahnung. :(
    Könnt Ihr mir vieleicht ein Paar Marken empfehlen und mir sagen welche Gitarre sich für einen Anfänger am besten eignet? Western oder Akustik?
     
  14. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 18.02.04   #14
    beides ;)
    ne western.
     
  15. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.02.04   #15
    Also sollte ich mir eine Western zulegen?
     
  16. 900?

    900? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    384
    Erstellt: 19.02.04   #16
    wenn du diese musik hörst und vorallem spielen willst....dann .....ja :D
     
  17. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.02.04   #17
    Gut. Eine Frage noch! :D
    Worauf muss man beim Kauf von Western Gitarren achten?
     
  18. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 20.02.04   #18
    dass man dich nicht bescheisst :D
    kann dir nur kleine ratschläge mit auf dem weg geben.
    1.anfassen.dir muss das halsprofil liegen(auch wenn du noch nicht spielen kannst)
    2.mechaniken:logisch.sollte keine probleme beim stimmen geben.
    also keine offenen, auch nicht mit abdeckkappe-mechaniken.
    3.holz: finger weg von lindenholz((mal abgesehn von nylons), und das mir die missbrauchten bäume leid tun.)Zargen, böden sollten hartholz sein.
    4.und einfach rein subjektiv beurteilen ob dir der klang zusagt.
    die optik ist auch ein kleiner faktor.wenn auch nur psychisch.

    wenn noch fragen,
    sagen.
    edit. nimm auf jeden fall extra.light-saiten :arrow: 009 oder 010er.
    damits nicht gar so weh tut.
    western zum anfangen sind halt immer n sprung ins kalte wasser.
    was dich aber nicht abhalten soll.
     
  19. ek24

    ek24 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.03
    Zuletzt hier:
    17.11.11
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.02.04   #19
    Danke für die Tipps!
    Aber die Extra Light Saiten kann man ja auch extra kaufen, oder nicht?
     
  20. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 21.02.04   #20
    naturalmente :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping