Welche Anfängergitarre sollte ich wählen?

von tored, 11.03.06.

?

Welche Gitarre ist die Beste?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 20.04.06
  1. Yamaha Pacifica 112 (229€)

    38 Stimme(n)
    54,3%
  2. Yamaha RGX-121 Z (209€)

    4 Stimme(n)
    5,7%
  3. Peavy Predator Plus EXP (205€)

    3 Stimme(n)
    4,3%
  4. Ibanez GRG-170 DXBKN (225€)

    7 Stimme(n)
    10,0%
  5. Ibanez GRG-270 BBKN (289€)

    18 Stimme(n)
    25,7%
  1. tored

    tored Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    12.05.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ibbtown Rockcity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.06   #1
    Hier sind ein paar Gitarrenmodelle. Bitte votet, welche ihr am besten findet und warum/warum nicht. Dann fällt es mir leichter eine von denen auszuwählen ;)
    gespielt werden soll bandmäßig punk/hardcore und alleine so durch die bank alles(clean-heavy verzerrt) !
     
  2. FallingAngel

    FallingAngel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.06
    Zuletzt hier:
    1.02.15
    Beiträge:
    129
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 11.03.06   #2
    Wo ist hier? Seh keine!
    (Erster Post!!!)

    Edit: Auch aaaaaahh jetzt!
     
  3. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 11.03.06   #3
    Ich seh hier weder Vote noch Gitarren :D
    Ah, nun. Ich würd die Pac112 oder die GRG270.
     
  4. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.03.06   #4
    Keine ist "die beste"...

    Und wenn du infos zu diesen Gitarren und auch Begründungen willst, wirf mal die Suchfunktion an. Alleine zur Pacifica 112 wurden ganze Romane geschrieben...

    PS: https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=36634
     
  5. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.03.06   #5
    Das macht keinen Sinn. Selbst wenn alle Forummitglieder für eine Gitarre sind, kann es immer noch die falsche für dich sein.
    Ohne Anpielen kann niemand entscheiden, was die beste Gitarre für einen ist.
    Über dir GRG 170 DX hab ich mal ein Review geschreiben.
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=111621
    Das sagt aber nur, wie ich die Gitarre finde und nichts darüber, ob sie für dich geeignt ist.
    Also anspielen!
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 11.03.06   #6
    Steht auf Musik-Service.de ;)
    Passt auf deine Beschreibung, was du mit der Gitarre machen willst am Besten ;)
    Und GRG-170 oder 270 - da isses ja klar, dass man die etwas teurere empfiehlt :)
     
  7. tored

    tored Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    12.05.07
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Ibbtown Rockcity
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.06   #7
    ja das mit de anspielen ist so ne sache...ich will gerad erst anfangen bzw. kann höchstens ein paar akkorde. und dann soll ich entscheiden, welche die beste ist?
    war bei musik produktiv und da habe ich die aufgeführten eben gesehen...

    kann man mit einer pacifica überhaupt punk/hc spielen?
    also einen humbucker hat se ja, oder sollte der eher der erste sein und nicht am steg?
     
  8. MetalErwin

    MetalErwin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.06
    Zuletzt hier:
    3.11.16
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Hämbuach
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    69
    Erstellt: 11.03.06   #8
    Nimm die RGX. Als ich rausgefunden habe, wie teuer (bzw. billig) die ist, wäre ich fast umgefallen. Die Bespielbarkeit und der Klang sind echt unglaublich für ein Instrument in der Preisklasse.
     
  9. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 11.03.06   #9
    Klar. Das geht sogar mit einer ohne Humbucker. Aber HSS ist natürlich mit das allroundigste, was man sich zulegen kann. Insofern :great:

    Zumal die Pacifica ohnehin bissel dickere SCs draufhat. Meine American Standard Strat ist deutlich drahtiger, schwächer und plinkiger. Wobei das eine nicht besser ist als das andere. Aber die Pac ist imho besser für allround-Sachen.
     
  10. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.889
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    685
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.03.06   #10
    Wer den sonst? Mit deinen Ohren und deinen Händen sollte das möglich sein! Ist jedenfalls besser als sich sich auf Empfehlungen von anderen zu verlassen.
    Außerdem empfehle ich die Lektüre dieses Threads:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=72043&highlight=Wie+soll+man+als+Anf%E4nger+Gitarren+anspielen
     
  11. VullePulle

    VullePulle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #11
    wie lange spielst Du eigentlich schon und was kannst Du?

    Bevor ich mein Geld für eine Klampfe raushauen würde, müsste ich mir schon sicher sein, dass ich sie auch benutzen kann.
    Kannst Du Dir nicht erstmal eine "alte" Gitte von einem Kumpel ausleihen und dich etwas näher damit beschäftigen?

    Und sowie so, die User hier können Dir nur ihre Empfehlungen geben, das setzt allerdings voraus, dass sie sämtliche Gitarren kennen, die Du hier zur Auswahl stellst. Welche Gitarre letzten Endes die bessere für Dich ist, kannst nur ganz allein Du entscheiden.

    Also, in einen Musikladen fahren, den Fachverkäufer fragen und die gewünschten Modelle antesten und ein eigenes Bild machen ...
     
  12. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 12.03.06   #12
    Ich selbst habe mit der Pac 112 angefangen, tolles Teil, kann ich nur weiter empfehlen, ob Inbanez auch so Anfängerfreundlich ist, kann ich jedoch nicht beurteilen.

    Ansonsten empfehle ich dir noch Guitar Pro, das ist ein Programm für den PC, womit du dir tabs ansehen und vor allem anhören kannst, die tabs dazu findest du auf
    www.mysongbook.com
    Kannst deswegen ja nochmal im Forum stöbern, das Programm ist in jedem Fall sein Geld wert.
     
  13. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    9.774
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 12.03.06   #13
    Von den oben genannten würde ich die Pacifica 112 nehmen, auch wenn ich persönlich mit dem Teil nicht so gut zurechtkomme (Halsprofil, is aber echt Geschmackssache).


    Wenn du allerdings die 290€ für die Ibanez GRG270 hast (welche ich übrigens für absolut käsig halte, ebenso die GRG170), dann hast du ja evtl. auch die 319€ für ne RG321. Die solltest du mal anspielen, ist echt wirklich klasse. Wenn das aber dein komplettes Budget ausreizt:

    Pacifica (falls sie dir gefällt) und ordentlichen Übungsamp.
     
  14. Nothingness

    Nothingness Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    17.08.13
    Beiträge:
    362
    Ort:
    Purkersdorf, Niederösterreich, Austria, Austria
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #14
    Yamaha Pacifica 112

    Die hat mein Cousin.
    Klingt ziemlich gut und die Bespielbarkeit ist auch recht fein
    :great:
     
  15. Estranged

    Estranged Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    21.04.07
    Beiträge:
    96
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    39
    Erstellt: 12.03.06   #15
    Die Pacifica ist echt zu empfehlen. War auch meine erste Klampfe, wenn auch 'ne 312. Nehm sie noch immer gerne zur Hand, denn in punkto Bespielbarkeit ist sie echt ein Hit und ich glaube, das Preis/Leistungsverhältnis ist ziemlich gut. Aber Anspielen musst du sie natürlich selber!
    Also, ich hoffe, du findest "Die Richtige"! :D
    Liebe Grüße
     
  16. franky_707

    franky_707 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    9.01.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    192
    Erstellt: 12.03.06   #16
    ich habe mir der yamaha rgx121z angefangen, die ich auch immer noch besitze.
    ist denke ich ganz ok, ohne jetzt einen vergleich zu den anderen modellen zu haben.

    ich spiele fast ausschließlich auf dem steg humbucker, cleane sachen meist auf dem hals humbucker. den single coil abnehmer nutze ich eigentlich nie.

    der hals ist ziemlich schmal, und fühlt sich für mich eigentlich gut an, was die bespielbarkeit betrifft. musst du wissen ob du lieber breit oder schmal hast. wobei die ibanez denke ich nen ähnlichen hals haben, ohne sie jetzt gesehen zu haben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping