Welche E-Gitarre?

von Kevin1992, 20.08.06.

  1. Kevin1992

    Kevin1992 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.08.06   #1
    Hallo,

    mein Bruder spielt jetzt seit nem Jahr Akustikgitarre und möchte sich jetzt eine elektrische kaufen, aber dabei nicht so viel Geld ausgeben...
    Er hat sich bei thomann.de eine FENDER SQUIER BULLET STRAT RW BK kaufen.
    Der Mann im Musikgeschäft hat ihm aber gesagt, dass alle E-Gitarren unter
    200 € "Kinderspielzeug" wäre! :(
    Was sagt ihr dazu?
    Wie findet ihr die Gitarre?

    Danke im Voraus,

    Kevin
     
  2. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #2
    Hat er die Gitarre schon gekauft, oder will er sie sich erst noch kaufen? (geht aus deinem Text nicht ganz hervor).
    Am häufigsten, auch auf Grund der besten Qualtiät in diesem Preisbereich werden als Anfängergitarren die Yamaha Pacifica https://www.thomann.de/de/search_dir.html?sw=pacifica&x=0&y=0
    Fender Squier Strat
    https://www.thomann.de/de/fender_squier_std_strat_car.htm
    und Ibanez Gsa 60
    https://www.thomann.de/de/ibanez_gsa60bk.htm
    empfohlen.
    Mit einer von diesen Gitarren sollte dein Bruder für den Anfang eigentlich bedient sein.
    Ganz unrecht hat der Mann im Musikgeschäft nicht. Bei einem NEUPREIS von unter 200€ darf man nicht viel erwarten. Vielleicht könntet ihr euch auch auf dem Gebrauchtmarkt umsehen.
    MfG
     
  3. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 20.08.06   #3
  4. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 20.08.06   #4
    In gewisser Weise hat er recht. Aber wir haben alle mal so angefangen.
    Yamaha Pacifica finde ich als Einsteigerinstrument sehr sehr gut.
    Von Harley Benton gibt bzw. gab es auch ganz ordentliches.
    (Habe von HB lange nichts mehr in den Griffeln gehabt)

    Ansonsten würde ich die Kohle in was gebrauchtes anlegen.
    (Vester, Samick, Charvel, Tokai, Fernandez, Höfner, Hoyer, Kramer, Washburn, Hohner)

    Damit wird man auf Dauer einfach mehr spaß haben, als an solchen Ibanez Gios,
    J&D (Die ich wirklich für Spielzeug halte) oder auch an Harley Benton und sonstigem Einsteigerkram.
    (Harley Benton HBT2000 ist da aber die große Ausnahme.. Echt geile und mit 200 Euro fast unschlagbare Gitarre gewesen.. leider nicht mehr im Programm)
     
  5. Kevin1992

    Kevin1992 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    75
    Erstellt: 20.08.06   #5
    Also er hat sich die noch nicht gekauft...
     
  6. Klampfenhans

    Klampfenhans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.05
    Zuletzt hier:
    17.10.07
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.08.06   #6
    Sein Glück!! :D

    Ich denke, mit einer der bisher genannten Gitarren, oder einer ordentlichen Gebrauchten, ist dein Bruder gut beraten.
     
  7. )-(Sacrifice)-(

    )-(Sacrifice)-( Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.06.10
    Beiträge:
    1.032
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.055
    Erstellt: 21.08.06   #7
    Würde auch entweder zur GSA60 oder zur EXR 170 raten. letztere habe ich, und bin sehr zufrieden damit.
     
  8. SG Sound

    SG Sound Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.06
    Zuletzt hier:
    20.02.07
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 06.10.06   #8
    Oder ne Squire Telecaster Standart.Die kostet neu so um die 200-250€ und kommt dem original wirklich nahe.
     
Die Seite wird geladen...

mapping