welche gitarre is besser epiphone und gibson explorer?

von hetfield2011, 25.04.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hetfield2011

    hetfield2011 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #1
    hi zusammen ich habe ne frage welche gitarre is besser und welche unterschiede gibt es da???

    gibson explorer und epiphone explorer korina



    Keep or Rock on:rock: :rock: :rock:
     
  2. Defiler

    Defiler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    673
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    226
    Erstellt: 25.04.06   #2
    Ich denke das dürfte wohl klar sein das die Gibson besser ist. Ist ja schließlich teurer und von Gibson.

    Bei der Epiphone sind, was ich gehört habe, die Standard Epi PUs drinnen, welche zwar auf die Explorer zugeschnitten sind, aber eben nicht sonderlich gut sind. Soviel mal dazu.

    Ich würde hier auf jedenfall zur Gibson greifen :D
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.04.06   #3
    das ist ja wohl kein vergleich würde ich sagen! wer stellt sich schon zur wahl ob er ne gibson oder ne epiphone explorer kauft?! da ist vom preis her schonmal so ein riesiger unterschied!!!
    ich finde die frage ist absoluter quatsch!
    in welchem sinne meinst du denn besser?
    es ist ja wohl logisch dass in einer gitarre für 1200€ ein höheres standard an pickups, hölzern, mechaniken e.t.c. verwendet wird!
    da brauchst du ja wohl nicht fragen.
    wenn du eher wissen willst, ob sich der aufpreis für die gibson lohnt...spiel sie doch einfach mal an!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  4. Harlequin

    Harlequin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.10.03
    Zuletzt hier:
    23.02.14
    Beiträge:
    6.218
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    5.942
    Erstellt: 25.04.06   #4
    Meine Güte, das haben wir doch alles schon mal durchgekaut gehabt, mehrmals. Wenn beide Gitarren gleich wären, dann würden sie auch gleichviel kosten.
     
  5. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #5
    erstmals danke für die antworten
    viele leute sagen epiphone sei besser als gibson darum dachte ich eben das sie relativ gleichgut sind ich konnte sie noch nie anspielen und werde sie auch nie anspielen können weil die musikläden in meiner umgebung diese gitarren nicht füren:(

    aber wie ihr es jetzt sagts diese frage war wirklich für den ar***:screwy:
     
  6. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 25.04.06   #6
    Das Epiphone besser als Gibson sein soll ist mir neu ? :confused:
     
  7. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.04.06   #7
    Glaubst du wirklich?

    Irgendwie glaube ich, dass Epiphone trotzdem billiger wäre. Gibt doch auch genug Kopiefirmen von Fender, die hochwertigere Instrumente herstellen, aber aufgrund von Prestige nicht soviel Geld verlangen können.
     
  8. Shit Vicious

    Shit Vicious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    6.12.13
    Beiträge:
    709
    Ort:
    Hessen, Wiesbaden
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    455
    Erstellt: 25.04.06   #8
    Naja man bezahlt die Namen schon mit aber im Prinzip hat Harlequin schon recht
     
  9. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 25.04.06   #9
    Ich glaube die vielen Leute meinen, das die Etlist Gitarren von Epiphone mit Gibson verglichen werden könnten. die kosten ja auch um einiges mehr als die std. serien. Angeblich sind sie sie ja so gut... ich konnte leider noch keine anspielen. Soweit ich weiß gibt es allerdings keine Etlist explorer von epiphone.
     
  10. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #10
    ja ich bin ungefähr ein halber fortgeschrittener gitarrist und kannte mich ne so aus aber viele leute sagen wirklich das epiphone besser sei als gibson obwohl es bei epiphone auch einige montagsmodelle gibt
     
  11. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #11
    und wie findet ihr die gibson special faded und die melody maker???:great:
     
  12. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.04.06   #12
    Die Epiphone Elitist Series sind wirklich so gut wie die schwächeren Gibsons, liegt daran, dass die damals noch mit Gibson "Zeuch" gebaut wurden, also praktisch nur Epiphone drauf stand, aber Gibson drin war. Die zwei größten Unterschiede sind der Preis (der ja auch nicht mehr so weit abweicht) und der Headstock.

    Edit: Es gibt sicher Gibsons in den untersten Preisklassen, die höherpreisigen Epiphones unterlegen sind.
     
  13. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 25.04.06   #13
    mir allerdings auch! wer sagt denn sowas?! die leute, die sowas sagen haben nicht viel ahnung! denen solltest du nicht wirklich glauben! klar...die elitists sind auf jeden fall sehr gute instrumente und können es durchaus mit einigen gibson aufnehmen. sehr viele setzten auch die elitist über die gibson LP studio. aber die aussage "epiphone ist besser als gibson" ist einfach lächerlich! wer ernsthaft glaubt, seine epiphone standard klingt besser als alle gibson standards...naja...
    gibson macht ja auch ein größeres sortiment (genauso wie epiphone). deshalb kann man so eine allgemeine aussage sowieso nie machen. es ist was ganz anderes, ob ich eine elitist mit einer studio vergleiche (was durchaus gerechtfertigt ist) oder ob ich eine epiphone LP standard mit einer gibson customshop historic reissue (was totaler quatsch ist) vergleiche.
     
  14. Schwedenshredder

    Schwedenshredder Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    1.08.14
    Beiträge:
    1.273
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.013
    Erstellt: 25.04.06   #14
    Gitarren für Leute die unbedingt "Gibson" auf der Kopfplatte stehen haben wollen. Die Faded ist ganz nett, die MelodyMaker ne Frechheit für den Preis.
     
  15. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #15
    ich gehe noch in die schule und wir haben immer so festivals und ich habe 3 freunde 2 gitarristen und 1 basser und mussten dort spielen.ich spielte eine gibson les paul in weiß

    und war total überweltigt fragte dann wie viel die gekostet hat die gehört nämlich einen lehrer sagte er 8500 euro und dann war es mit der freude bei mir leider schon wieder vorbei
     
  16. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.04.06   #16
    Sowas wird aber auch sehr subjektiv beurteilt, weil eben nicht jedem das Selbe gefällt.

    Die Verarbeitung allerdings ist wohl kaum subjektiv beurteilbar, das ist stabil und stimmt, oder eben nicht.
     
  17. looping

    looping Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.05
    Zuletzt hier:
    29.01.13
    Beiträge:
    667
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    213
    Erstellt: 25.04.06   #17
    ich finde du kategorisierst zu viel! es gibt immerhin sicher auch leute denen der klang der gitarren gefällt!
    denk mal drüber nach :)
     
  18. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #18
    in meinem musikgeschäft um die ecke gibt es die gibson melody und könnte sie ja mal ausrobieren
     
  19. Jamahl

    Jamahl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.04
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    1.421
    Ort:
    Österreich, Steiermark- in Judenburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.019
    Erstellt: 25.04.06   #19
    mach das und schreib dann ein kleines review, die gitarre ist sosiso viel zu sagenumwoben.
     
  20. hetfield2011

    hetfield2011 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    12.09.08
    Beiträge:
    306
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 25.04.06   #20
    ich gehe am samstag mit kumpels einfach mal hin und dann schreibe ich einen kurzen testbericht
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping