Welche Gitarre passt zu Marshall-Amps?

von hendrik161, 03.04.07.

  1. hendrik161

    hendrik161 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.07
    Zuletzt hier:
    24.08.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #1
    Hi Leute!

    Ich habe mir vor Kurzem einen Marshall MG100-DFX gekauft.
    Nun möchte ich mir auch noch eine neue Gitarre kaufen. Meine
    Favoriten sind derzeit LP-Modelle von Epiphone, ESP-LTD Modelle
    und vor allem Fender Modelle. Die Frage ist nur ob Fender zu
    Marshall passt. Könnt ihr mir vielleicht sagen welche Modelle
    zu Marshall Combos passen?

    Mfg Hendrik
     
  2. Jim_Knopf

    Jim_Knopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.10
    Beiträge:
    369
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    321
    Erstellt: 03.04.07   #2
    Hä? Was ist das denn für ne Frage?

    Je nachdem was für einen (Musik)Stil Du spielen willst...

    Mit ner vernünftgen Paula kann man genauso wenig flasch machen, wie mit ner guten Strat.
     
  3. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.001
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 03.04.07   #3
    aber bei gewissen amp käufen kann man einiges falsch machen *pfeif*

    *duckundwech*
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.04.07   #4
    genau das musste ich auch gerade denken :D.

    @topic:
    Man passt seine Gitarre nicht seinem Amp an, sondern an seine persönlichen Vorlieben.
     
  5. HansHans

    HansHans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #5
    1. Kommt das ganz auf deine Musikrichtung an ;)
    2. Kannst ein bitte ein kurzes Review zu deinem Amp verfassen, gerne auch mit Fotos :p aber nur wenns kein Problem is.....

    Gruß
    Hannes
     
  6. HansHans

    HansHans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #6
    1. Kommt das ganz auf deine Musikrichtung an ;)
    2. Kannst ein bitte ein kurzes Review zu deinem Amp verfassen, gerne auch mit Fotos :p aber nur wenns kein Problem is.....

    Gruß
    Hannes

    Sorry doppelpost
     
  7. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 03.04.07   #7
    schon mal was von Gary Moore, Jimi Hendrix u.a. gehört?:screwy:

    also die sinnlosigkeit dieses threads is ja wohl offensichtlich.:rolleyes:

    häng einfach ne gitte die dir gefällt vor den amp. egal ob fender, gibson, esp, oder whatever....
     
  8. b.

    b. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.04
    Zuletzt hier:
    5.04.08
    Beiträge:
    474
    Ort:
    nähe hh
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 03.04.07   #8
    die richtigen marken hast du schon genannt, andere würden nicht in frage kommen.. generell kann man sagen, die, die am besten aussieht, klingt auch am besten
    allerdings werden über deinen amp eh alle gitarren ziemlich geil klingen :great:
     
  9. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 03.04.07   #9
    War das jetzt ironisch gemeint? :confused:
     
  10. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 03.04.07   #10
    ich denke schon.

    immerhin hat er jetzt einen marshall:eek: jetzt fehlt nur noch die john sykes signatured lp um 8,5k und damit hat er auch schon den Sound von Whitesnake's "1987" Album:D

    also ich bin der meinung, dass man für das geld vom MG sicher besser amps bekommt....nur wo marshall draufsteht is noch lange nicht marshall drin:rolleyes:
     
  11. Krehlst

    Krehlst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    2.058
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    7.465
    Erstellt: 03.04.07   #11
    leute, nicht schon wieder eine "mg ist kacke"-triade, ja?

    ich teile diese meinung zwar, und halte den thread bzw die fragestellung desselben für ziemlich...seltsam, aber bitte nich schon wieder...

    @threadersteller: ich denke, dir ist klargeworden, dass deine frage, nun ja, unsinn ist.
    geh innen laden, schlepp deinen amp mit (oder nich, falls einer dieses modells im laden ist) und teste gitarren an, bis du was gutes gefunden hast.
     
  12. Markus Gore

    Markus Gore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.06
    Zuletzt hier:
    29.10.15
    Beiträge:
    474
    Ort:
    Düsseldorf, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    405
    Erstellt: 03.04.07   #12
    ja , orientier dich doch an deinen vorbildern oder an den gitarristen die du gut findest . Dan kannste nichts falsch machen . Wenn du Slash gut findest dann hol dir ne schöne Paula , oder wenn du hendrix oder andere strat-spieler gut findest hol dir ne strat :) kommt auf deinen musikgeschmack an .
     
  13. Matzel

    Matzel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.829
    Ort:
    Essen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.741
    Erstellt: 03.04.07   #13
    oder lass das mit den vorbildern lieber...
    teste mal dies, mal jenes...geh erstmal vom aussehen her, denn sie soll dir ja gefallen. dann machst einfach mal den test, welche gut in der hand liegt...dabei nehm auch gits zur hand, die über deinem preis-niveau liegen
    dann gehts ans bespielen:
    clean, overdrive, distortion, brett...und das machst du so oft, und so viel und oft variiert, wie dus kannst und zack...haste ne ahnung, was du willst.
    dann schläfste ne nacht drüber (oder mehr) und kannst ja mal im gitarrenforum nach reviews und erfahrungen suchen (ERST SUCHEN DANN FRAGEN!!!) und dann kannste noch mal deine auswahl testen gehen.
    dann wird gekauft
     
  14. HansHans

    HansHans Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    18.11.07
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.07   #14
    Wie sieht mit einem Review über den Amp aus ;) schon entschieden ??
     
  15. price of gas

    price of gas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    13.03.14
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    120
    Erstellt: 03.04.07   #15
  16. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 03.04.07   #16
    Sorry Leute. :screwy:

    Macht doch nicht gleich wieder einen Kindergarten daraus. Mag sein, daß hier gewisse Meinungen gegenüber diesen Amp vorherrschen. Durchaus jedem sein Recht und seine Sache, einen bestimmten Amp gut oder schlecht zu finden und dies auch mitzuteilen, aber gleich zu unterstellen, jemand wär jetzt zwangsweise einer Marketingfalle auf'n Leim gegangen, da reicht's doch.

    Es ist bisher nichts gegenteiliges bekannt, ob der Threadersteller aus seiner Sicht einen Grund hat, unzufrieden mit seinem Amp zu sein, deswegen gehe ich mal davon aus, daß er den Amp gekauft hat, weil er vom Sound davon überzeugt ist.

    Nun zur Frage:

    Prinzipiell kannst Du jede Gitarre brauchbar mit jedem Amp kombinieren. Die klassische Variante Les Paul => Marshall bzw. Strat => Marshall bietet sich natürlich immer an, weil in der Vergangenheit bewährt.
    Ein MG 100 erreicht natürlich nicht die Klangqualität eines Marshall Vollröhrenamps, dennoch bietet er den Klangcharakter an, der in die Richtung klassicher Marshalls geht. Dementsprechend kann mit beiden Gitarren nicht's falsch machen.

    Was Dir nun zusagt, mußt Du für Dich selbst feststellen. Gras einfach mal die Berichte und I-Netseiten nach interessanten Modellen ab, die Deinen Preisvorstellungen entsprechen, und geh dann mal anspielen. Der MG-100 ist ja in Musikläden weitverbreitet. So kannst Du ziemlich realitätsnah in den Läden antesten gehen.
     
  17. Real-JJCale

    Real-JJCale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.936
    Ort:
    ex-54321, ex-Deutschland
    Zustimmungen:
    244
    Kekse:
    25.384
    Erstellt: 05.04.07   #17
    Hey Jungs!

    Das es eigentlich keine blöden Fragen gibt, aber umso mehr blöde Antworten zeigt sich hier mal wieder...

    Die Antwort ob Paula oder Strat teilt sich in zwei Teile auf:

    1. Mensur:
    Das sind von der Mensur her zwei völlig verschiedene Gitarren, selber ausprobieren, ob man mit dem "langen" Hals der Strat besser klarkommt, als mit dem "kurzen" der Paula.

    2. Sound:
    Mit beiden Gitarren kann man völlig geil abrocken und fette Sounds fahren. Je nach Pick Up-Bestückung ist die Strat aber soundmässig flexibler.

    Die Frage ist: braucht/möchte man auch krispe, glasklare Sounds haben? Wenn ja, ist die Strat vielseitiger, zusätzlich hat man meist auch noch ein Tremolo, das halbwegs tauglich ist.

    (Bitte jetzt keine Hinweise auf die Bigsbys, mit denen einige Paulas ausgestattet sind, das sind antiquierte Relikte aus Zeiten, als man es noch nicht besser wusste...)


    Gruß ans Forum
    (auch an die mit den blöden Antworten :p)

    Real-JJCale
     
  18. glenn tipton

    glenn tipton Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.08.06
    Zuletzt hier:
    15.07.16
    Beiträge:
    427
    Ort:
    home of boarisch steel
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    965
    Erstellt: 05.04.07   #18

    MUUUAAAHAAAAHAAAAAA....:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping