Welche gitarre würdet ihr emfehlen??

von Muhi, 23.09.06.

  1. Muhi

    Muhi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #1
    Moin leute... ich weiß diese art von posting gibts schon ohne ende
    dennoch würde ich euch gerne nach eurer meinung dazu fragen.
    ich denke der bogen beantwortet ne menge fragen wenn doch noch welche sind schreibt einfach! :D

    Wie stufst du dich als Gitarrist ein?
    ich spiele seit ca 1 jahr e-gitarre, hab vorher ungefähr 2 jahre akustik gespielt.
    Warum und wofür willst du dir eine neue Gitarre kaufen?
    hab bis jetzt nur so ein "Einsteiger set" (bin damit zwar sehr zufrieden) würd aber mitlerweile lieber was richtiges in der hand haben. außerdem bin ich seit neuem inner band und da bietet es sich wohl auch an.
    Welche Musik soll mit der Gitarre gemacht werden?
    rock,punk, aber manchmal auch ruhigeres
    Wieviel Geld willst du ausgeben?
    400-500 euro...ist aber bisschen variabel
    Was hast du schon für Gitarren und inwiefern soll die neue ihnen ähneln oder sie ergänzen?
    ich hab im moment ne Peavey Raptor exp. mir gehts hauptsächlich darum was zu haben mit der man die oben genannten musikrichtungen spielen kann alles andere ist mir mehr oder weniger egal.(also ob die sich ergänzen oder ähnliches)
    Was für eine Halsform magst du?
    eher dünnere hälse aber wenn die bespielbarkeit gut ist kann er auch bisschen dicker sein.
    Welchen Hals/Korpus-Übergang würdest du bevorzugen und warum?
    naja hab zwar nicht so wirklich ahnung was das ist aber nen geleimten hals würd ich schon gerne haben.
    Wie viele Bünde brauchst du?
    24
    Brauchst du ein Vibrato, wenn ja welches?
    naja brauchen tu ich es im moment eher nicht auch wenn ich mir natürlich nicht sicher bin ob das auch immer so ist. und lust mir deswegen ne neue gitarre zu kaufen hab ich auch nicht. also ist es mir eigentlich egal solange es nicht den klang bzw bespielbarkeit beeinflusst.
    Soll die Gitarre flexibel sein oder langt 'ne Aufs-Maul-Gitarre?
    flexibel sollte sie schon halbwegs sein, da ich ja wie oben beschreiben auch gerne mal etwas ruhigeres spiele
    Muss die Gitarre neu sein oder kann sie auch gebraucht sein?
    kommt ganz drauf an ob man was gutes gebrauchtes findet... generell dachte ich aber schon an eine neue
    Hast du optische Vorlieben in Bezug auf Form und Farbe?
    ich liebe die SG Form und die Les Paul. Farbe ist eigentlich recht egal aber vorzugsweise schwarz.
    Spielt das Gewicht der Gitarre eine Rolle?
    solang es nicht vollkommen aus dem rahmen fällt bin ich da offen

    MfG
     
  2. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 23.09.06   #2
    bei SG und Les Paul wirds mit dünnen Hälsen aber Essig...

    evtl sowas: ESP - LTD Viper-100 FMSTBLK

    mit Gibson u.ä. kenn ich mich nicht aus, da muss jemand andres helfen
     
  3. Nat!

    Nat! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.05
    Zuletzt hier:
    26.02.12
    Beiträge:
    243
    Ort:
    Herbede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    303
    Erstellt: 23.09.06   #3
    Wenn du damit sehr zufrieden bist, dann kauf dir doch erst mal keine neue.
    Ich weiss ja nicht wieviel Geld du so locker hast, aber es ist doch sinniger das Geld dann für etwas auszugeben, das einen Bedarf befriedigt als vielleicht nur die Eitelkeit ;).
     
  4. JoeCoo

    JoeCoo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    23.08.09
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.09.06   #4
    ibanez sz 520!
    also 2 humbucker die man in der mittenpos splittet find ich schon sehr vielseitig. mit vol kann man dann auch nur eine spule spielen wenn man lust hat. eingeleimter hals mit sehr gutem übergang wie ich finde. die beste alternative zu tremolo ist string through.
    nur der hals ist nicht wirklich dünn. also da müsstest du schon testen ob dir der gefällt.
    sonst isses halt von der form her mehr ne prs super strat. in schwarz sieht die aber hammer geil aus. ich kann schwarze gitarren überhaupt nicht leidern aber mit der könnte ich mich anfreunden.

    sonst vielleicht noch in die sa richtung gucken.
     
  5. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #5
    danke soweit. ich find die ibanez auch garnicht mal so schlecht auch wenn mich das design nicht so völlig anspricht.
    habt ihr sonst noch ideen?

    achja und ich bin zwar zufrieden mit meiner jetzigen gitarre aber ne neue wär wahrscheinlich vom sound her viel besser als so eine "anfängerset gitarre"!
     
  6. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 23.09.06   #6
    bedenke aber, das der Verstärker auch einen großen Teil zum Sound beiträgt und in Einsteigersets meistens nur Müll-Amps drin sind
     
  7. Treden

    Treden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.06
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    179
    Ort:
    Bad Bellingen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    365
    Erstellt: 23.09.06   #7
    An deiner Stelle würde ich mir einen neuen Amp kaufen. Die Gitarren von Einsteigersets sind meistens ganz brauchbar, dafür sind die meisten Verstärker nicht so das Wahre.
    Gerade weil du in einer Band spielst, wahrscheinlich mit Schlagzeug, reichen dir die paar Watt bestimmt bald nicht mehr.
    Ich denke, für das Geld, das du ausgeben willst, sollte es ein paar gute Verstärker mit ausreichend Watt geben; welchen und von welcher Marke kann ich dir nicht sagen, da ich mich da nicht unbedingt auskenne.
     
  8. blue angel

    blue angel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.14
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    335
    Erstellt: 23.09.06   #8
    ich würde dir die Epiphone Toni Iommi SG empfehlen, obwohl ich weiss dass die Kreuz-Inlays nicht jedermanns Sache ist. Sie ist aber eine super Gitarre für das Geld, mit sehr hochwertigen pickups (Gibson Tony Iommi pu´s). Aber ich bin auch der Meinung dass du das Geld lieber für einen "anständigen" Verstärker ausgibst, solange du mit der Bespielbarkeit und Sound deiner Klampfe halbwegs zufrieden bist.
     
  9. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #9
    mitm amp hab ich kein problem hab seit kurzem nen neuen. der ist ganz anständig und reicht ohne probleme um gegen ein schlagzeug zu spielen.
    wegen den kreuzinlays... die find ich eigentlich richtig geil. *g*
     
  10. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 23.09.06   #10
    die klingt für dich gut:

    Musikhaus Hermann Online Store

    nur seymour duncans, 2 singlecoils damit du auch ma ruhigere sachen spielen kannst und der sh-4 anner brücke is ja n ziemlicher allrounder, da kannste metal, punk, rock und wasweißich mit spielen :)


    mfg
     
  11. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #11
    jap die sieht echt nicht schlecht aus...
    aber ich hab da so nen kleinen fimmel :-)D ) für andere (dinger wo die saiten oben dran sind...hab den namen vergessen). will da lieber sowas haben, dass sich immer 3 saiten gegenüber sind so wie bei ner akustik gitarre. ich find das sieht besser aus!
     
  12. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 23.09.06   #12
    Musst du Les Paul kaufen!
     
  13. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.06   #13
    ??? entweder bin ich jetzt dumm oder ich versteh grad nicht was du willst^^ außer das du sagst das ich ne lp kaufen soll aber was für eine und warum...
     
  14. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 23.09.06   #14
    da denke ich sofort an schecter!

    mit FR
    PPC Music GmbH - SCHECTER Diamond Damien-6 FR
    ohne:

    PPC Music GmbH - Alles was der Musiker braucht....

    ohne emgs

    PPC Music GmbH - SCHECTER Diamond OMEN-6 FR Extreme BCH

    mfg
     
  15. Chaosschlumpf

    Chaosschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.03.06
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    165
    Erstellt: 23.09.06   #15
    jaaa Schecter *3 Daumen hoch* würd ich mir an deiner Stelle echt auch mal überlegen, hätt fast auch eine gekauft

    aso, ja dieses Teil mit den Saiten und den Schraubdingern heist übrigends "Headstock" ;-)
     
  16. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 23.09.06   #16
    Du könntest auch mal schaun ob du eine gebrauchte PRS SE irgendwo herbekommst. Sind supi Gitarren nur ebne leider etwas über deinem Preislimit. Gebraucht dürftest du aber eine bekommen in deiner Preisspanne.
     
  17. Götterfunke

    Götterfunke Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    29.11.11
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.608
    Erstellt: 24.09.06   #17
    Du sagst du willst eine Gitarre mit den Stimmechaniken auf beiden Seiten des Headstocks.
    Meines wissens nach haben die nur Klampfen mit Les Paul oder SG Form. Verbessert mich wenns nicht stimmt.

    Edit: Gibt ja doch noch mehr als LP/SG Sorry.
     
  18. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #18
    macht ja nix... war nur etwas verwundert...^^

    mfg
     
  19. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 24.09.06   #19

    wie gefallen dir denn die schecter auf der seite?
     
  20. Muhi

    Muhi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.06
    Zuletzt hier:
    24.08.07
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.09.06   #20
    die find ich schon recht cool... vor allem sind die inlays endgeil.
    aber wie gesagt ich steh mehr so auf das design von lp bzw sg.

    wie wärs denn sich zb ne LP für etwa 300 zu kaufen und dann neue picups von gibson oder so reinsetzen? bringt das was oder ist das eher net so toll.
     
Die Seite wird geladen...

mapping