Welche Gitarre?

von Christopherus, 03.09.07.

  1. Christopherus

    Christopherus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #1
    Ich lerne seit ca. 6 Mon. auf einer billigen Konzertgitarre, bin also noch blutjunger Anfänger.
    Nun möchte ich aber auch sehr gerne auf einer halbwegs vernünftigen E-Gitarre spielen lernen.
    Nach dem ich in diesem Forum einiges gutes gelesen habe, weiß ich nicht so ganz für was ich mich entscheiden soll.

    In die engere Wahl sind u.a. die Yamaha RGX 121Z oder Ibanez RG 170 DX gefallen. Die wurden in diesem Board mehrmals für gut empfunden.

    Nun ist es so, dass mir ein Freund seine gebrauchte (ca.4 Jahre alt) Fender Mexica Stratocaster für ca 250 Eur verkaufen würde. Deshalb weiß ich jetzt nicht mehr was für mich die bessere und vernünftige Entscheidung ist, da ich ja als Anfänger kein Plan habe.:confused:

    Vielleicht könnt ihr mir ja einen guten Tip geben, was ich machen soll.

    Ich sag schon mal Danke für Eure Bemühungen :)
     
  2. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 03.09.07   #2
    was willste denn bevorzugt für musik spielen?
     
  3. steinhart

    steinhart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    475
    Ort:
    Prenzlau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    558
    Erstellt: 03.09.07   #3
    Hi,

    wie mein Vorredner schon sagte, dass hängt vom Stil ab, den Du spielen willst. Da wir den nicht kenne, hier die ultimative Empfehlung:

    Alles testen, möglichst mit Deinem Amp. Erst wenn Du zufrieden bist, kaufen.

    Gruß steinhart
     
  4. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 03.09.07   #4
    "dringend!! welche gitarre". Der schönste Threadtitel des Montags.
     
  5. DR.DEATH

    DR.DEATH Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    22.07.13
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 03.09.07   #5
    Grundsätzlich würde ich zur Fender mexico raten, da diese gitarre dann doch etwas höher angelegt ist als die anderen, die dir sonst zur Auswahl stehen. Noch wichtiger bei Mexico ist jedoch gegenüber anderen Gitarren, dass du sie anspielen kannst. Da du noch keine E-Gitarre vorher gehabt hast, wirst du wahrscheinlich eh keine Unterschiede merken.
    Achte einfach auf den Gesamtzustand der Mexico, ob ein Abstand zwischen Halstasche und Hals ist, ob die Saitenlage vernünftig ist etc.
    An sich sind das aber gute Instrumente.

    mfg
     
  6. Christopherus

    Christopherus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #6
    Danke erstmal für Eure sehr schnelle Antwort!!

    Spielen möchte ich sehr gerne Rockmusik, ältere wie z.B. Songs von Pink Floyd, Dire Straits, U2 und moderne Sachen z.B. Songs von HIM, Coldplay, Reamonn u mehr aus dieser Richtung.

    Gruß Christopherus
     
  7. dogfish

    dogfish Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.07.07
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    1.510
    Erstellt: 03.09.07   #7
    Viel schöner ist, dass sein Thread im "E-Gitarren-Modelle" Subforum wegen eines schwachsinnigen Titels geclosed wurde. Einen neuen Thread mit noch schwachsinnigeren Titel zu eröffnen ist natürlich einfacher als dem Mod einfach eine PN zu schicken :rolleyes:
     
  8. bobZombie

    bobZombie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    5.550
    Erstellt: 03.09.07   #8
    edit: dann vergiss den hotrail *g*
     
  9. Tieftonsüchtiger

    Tieftonsüchtiger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.07
    Zuletzt hier:
    19.06.15
    Beiträge:
    1.154
    Ort:
    Neudorf
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.863
    Erstellt: 03.09.07   #9
    es ist halt zuviel verlangt, im internet kann man nämlich alles raushängen lassen wies nur geht :rolleyes:
     
  10. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 03.09.07   #10
    Da es bis jetzt keiner verlinkt hat:
    Bitte mal das hier lesen: https://www.musiker-board.de/vb/allgemeine-themen/217384-warum-aussagekraeftige-titel.html
    Langsam wird's echt nervig... Komischerweise sehe ich das meistens nur im Gitarrenforum :rolleyes:

    Zu deinem thread: für solche Fragen gibt's für mich eigentlich immer nur eine passende Antwort:
    Zieh los, geh in einen Laden (wie unserem netten Forumbetreiber) und spiele einfach ein paar Gitarren an, die dich interessieren!
    Wir alle hier können dir mit sowas letzendlich nicht weiterhelfen, weil die Gitarren im Endeffekt einfach nur dir gefallen muss und deinen Vorstellungen entsprechen muss!

    Mfg
    Wolle
     
  11. Maggisus

    Maggisus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.06
    Zuletzt hier:
    4.11.16
    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
  12. Christopherus

    Christopherus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.09.07   #12
    Kann ich mir vorstellen das es nervt, wenn schon 1000 vor mir den gleichen Fehler mit dem Titel machten. Nur sollte man nicht vergessen, das es auch Leute gibt, die eben nicht gleich wissen was es in einem Forum alles zu beachten gibt. Ja klar, man muß die Regeln vorher lesen.
    Übrigens bin ich zum aller ersten mal in einem Forum angemeldet. Und da wird man gleich angemotzt. Ein vernünftiger Ton hätte es auch getan!

    Alles was man weiß, ist immer einfach

    MfG Christopherus
     
  13. McCyber

    McCyber Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    6.09.16
    Beiträge:
    1.315
    Zustimmungen:
    169
    Kekse:
    3.964
    Erstellt: 03.09.07   #13
    Ich denke mal dass die Mexico Strat die bessere wahl ist. Sie müsste die musik die du spielen willst auch mitmachen, zur not kannst du sie später ja noch deinen wünschen anpassen mit anderen tonabnehmern, usw...
    Die anderen beiden gitarren sind auch gut, aber ich denke dass die strat gerade für die älteren sachen die du spielen möchtest besser geeignet ist.
     
  14. Koebes

    Koebes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.07
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    2.520
    Zustimmungen:
    279
    Kekse:
    16.337
    Erstellt: 04.09.07   #14
    Bei der Musik, die Du spielen willst, ist die Fender am geeignetsten, denn viele Deiner Vorbildgitarristen hatten auch Fenders, wenn auch teurere. Die Ibanez und die Yamaha sind zwar sehr coole Gitarren, aber eher Modern Style. Der Preisunterschied ist ja dann auch nicht mehr so groß, als dass man nicht zum großen F greifen könnte, weil es vom Verhältnis her nicht stimmt. Wenn das Ding okay ist, dann greif zu.
     
  15. Christopherus

    Christopherus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.07   #15
    Danke für Deine aussagekräftige Antwort. Ich denke dass ich es dann auch so machen werde und mich für die Fender entscheide, auch wenn mich die anderen beiden von der Optik her mehr ansprechen.

    Gruß
     
  16. tintin1a

    tintin1a Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    9.10.16
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    833
    Erstellt: 05.09.07   #16

    hi!
    mittlerweile weiss ich nicht mal mehr, was mehr nervt. ein anfängerfehler, oder das virtuelle abschlachten desjenigen der den fehler begangen hat.
    chritopherus, für mich ist das nicht nervig! jetzt weisst du beim nächsten mal bescheid und fertig ist die sache.
    die leute, die sich hier so aufregen haben den gleichen fehler bestimmt auch begangen, kommen sich nur unheimlich schlau vor, weil es bei ihnen vielleicht 2 - 3 jahre her ist, mehr nicht!
    und es stimmt schon, egal wie sehr ihr genervt seit, sagt es demjenigen doch einfach ordentlich, anstatt ihn oder sie stellvertretend für all die anderen bei denen ihr euch in der vergangenheit kommentare verkniffen habt zu steinigen, besonders mit mehreren - sowas ist unsportlich!

    zu deiner frage, falls sie noch aktuell ist:
    MEXICO! wenn das gute stück 4 jahre alt ist, hat es seine besten zeiten noch vor sich. ist halt ein instrument und kein moped, das verliert so schnell an wert dann doch nicht. meiner meinung nach besser als die yamaha oder die strat von ibanez neu sein können.
    wenn die dir allerdings nicht gefällt, dann hilft alles nichts! guck sie dir genau an und geh vielleicht in einen laden damit, die werden die dir auch zur not durchchecken, ohne, dass es zu viel kosten wird.
     
  17. Christopherus

    Christopherus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    15.02.10
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.09.07   #17
    Hi tintin1a,

    danke für deine echte Hilfe und vor allem für deine aufmundernden Worte.:great:
    Ja das sehe ich genauso wie du, sowas machen doch meißtens Leute, die es irgendwie nötig haben sich anonym in so einem Board, in so einer Weise darzustellen. Anscheinend haben sie im wahren Leben nicht viel zu melden.

    Meine Entscheidungsfindung mit den verschiedenen Gitarren ist noch aktuell.
    Ich war kürzlich mal im Mega Store in Köln und habe sie alle mal bespielt. Dabei konnte ich, außer von der Optik, zunächst keine Unterschiede feststellen.
    Allein vom Aussehen her, würde mir eigentlich die Ibanez RG 170 am ehesten gefallen. Dafür ist sie aber keine Originale, hm. :rolleyes:
    Naja ich werde wohl dann trotzdem zu der gebrauchten Fender greifen. Übrigens hatte ich mich da vertippt, denn sie ist nur 2 Jahre alt.

    Gruß Christopherus
     
Die Seite wird geladen...

mapping