Ibanez gitarre, aber wie groß und gut?

  • Ersteller B4MV-desparta
  • Erstellt am
B4MV-desparta
B4MV-desparta
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.04.15
Registriert
27.02.09
Beiträge
181
Kekse
24
Ort
Dinkelsbühl
Hallo

Ich habe ein Frage ich wollte mir eine Ibanez Gitarre kaufen da habe ich 2 gefunden die in meinem Preislichen nivo sind (bin Schüler) da wollt ich mal fragen ob die für den Anfang zum lernen taugen?

1. Ibanez GRGM21 BKN http://cgi.ebay.de/Ibanez-GRGM21-BK...46645QQcmdZViewItemQQ_trksidZp1742.m153.l1262

Diese finde ich gut da auch noch eine Tasche dabei ist aber da steht das sie eine 3/4 Gitarre ist? Ist das sehr klein ? Ich bin 14 ca.1, 65 groß passt die von der Größe oder ist sie zu klein?

2. Ibanez GRG 170 DX http://cgi.ebay.de/Ibanez-GRG-170-D...14&_trkparms=72:1223|66:2|65:12|39:1|240:1318

Die wurde mir in einem anderen Post empfohlen. Allerdings hier das Problem keine Tasche und Ähmliches dabei.

KAnn mir wer sagen ob die Gitarren tauglich sind, die Größe, und kann mir wer Links wenn die 2 te besser ist zu einer billigen Tsche und nem billigen Gitarrenkabel schicken?

Thx im vorraus
 
Eigenschaft
 
SteveVai
SteveVai
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.11.14
Registriert
08.12.05
Beiträge
1.290
Kekse
3.051
Ort
Wien
Troubadix67
Troubadix67
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.18
Registriert
15.02.09
Beiträge
213
Kekse
1.473
Auch Hallo,
zuerst einmal Glückwunsch, zu dem Entschluss mit einer Ibanez anzufangen. Viele Einsteiger lassen sich zu sog. Komplettsets (Gitarre, Verstärker plus diverses Zubehör) für 99,00 Euro oder so ähnlich, verführen. Ärger mit dem Equipment ist vorprogrammiert.
Ich will auch Marken wie Yamaha, Epiphone (Gibson) oder Sqier (Fender) nicht unerwähnt lassen, nur der Vollständigkeit halber.
Die Ibanez GRG 170 kenne ich gut (Kumpel hat eine) und ich kann sie empfehlen. Sie ist durch ihre pick-up Bestückung humbucker-single-coil-humbucker sehr vielseitig und wird auch noch Spass machen, wenn die Kenntnisse immer besser werden. Auch Fortheschrittene spielen auf derartigen Gitarren.
Eine günstige Tasche kostet im Musikgeschäft ca. 20 Euro, ein Kabel ca. 10.
Bei aller Vorsicht, ich würde auf jeden Fall zur GRG raten. Ich habe dem link zum ersten Modell Angaben zur Grösse (Mensur) nichts entnehmen können, aber Du schreibst, du bist 14. Ich nehme an, Du willst das Teil eine Weile spielen! Du wirst nicht jünger und kleiner.
 
G
geka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.11.14
Registriert
08.08.05
Beiträge
1.179
Kekse
2.632
Auf die Taschen, die normalerweise dabei sind, kannst Du beruhigt verzichten. Diese dünnen Beutelchen schützen die Gitarre nicht, wenn Du damit unterwegs bist. Schau Dich da lieber nach einem schön gepolsterten Gigbag um. Zum Schutz (d)einer ordentlichen Gitarre solltest Du wirklich noch ein paar Euro investieren.

geka
 
VilleVallo
VilleVallo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.21
Registriert
21.01.06
Beiträge
792
Kekse
2.832
Eine Bekannte von mir ist knapp 1,60 groß und spielt ne Ibanez GRG 370 ohne Probleme. Wenn man sich direkt nichts anderes angewöhnt, gibts da auch keine Probleme. Rein theoretisch kannste auch Linkshänder Gitarre lernen solang du noch nicht "eingenordet" bist. Danach wirds mMn problematisch, Fehler oder Gewohnheiten abzuändern.

Ich würd immer noch die Ibanez GRG 170 empfehlen, wenn du mal bei Ebay schaust, da sind ein paar drin als Auktion. Eine Woche warten dann bekommste eine für weit unter 200 Euro. Dann haste auch die paar Euro für eine halbwegs gute Tasche, Kabel und den ganzen andren Kleinkram.


Gruß

VV
 
adrenaline
adrenaline
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.04.21
Registriert
15.12.05
Beiträge
737
Kekse
2.817
Ort
Berlin
Ich würd aber eher zu thomann gehen, weil du da bessere infos bekommst, nen breiteres Angebot hast und in Bundles gleich noch das zubehör mit rabatt kaufen kannst..

Normalerweise sollte man die Sachen ja immer Probespielen, jedoch wirst du erstmal darauf vertrauen müssen, dass es kein Müll ist, wenn du keinen Kumpel hast ..und 3/4 Mensuren sind immer schlecht, sobald du vorhast, vielleicht was besseres zu holen, denn du gewöhnst dich zu stark an die kleinen Bünde und schaust dann aus der Wäsche
 
J
JuanCarlos
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.10.21
Registriert
09.05.05
Beiträge
376
Kekse
868
Sollte für den Anfang denke ich völlig in Ordnung sein. Ein Gigbag würde ich noch dazubestellen, früher oder später wirst du die Gitarre wahrscheinlich irgendwohin mitnehmen wollen. Hast du dir schon Gedanken über 'nen Verstärker gemacht?
Die üblichen Verdächtigen wären da der Microcube oder auch der VOX AD5, wenn's nur um's üben geht. Für Band etc. und um sich gegen ein Schlagzeug durchzusetzen sollte's dann schon was größeres sein.
 
the flix
the flix
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
06.02.23
Registriert
13.11.05
Beiträge
5.682
Kekse
49.405
Ort
Weissach im Tal
Auch von mir bekommst du eine Stimme für die GRG 170 DX, ich besitze sie selber und habe auch ein Review dazu verfasst, findest du in meiner Signatur.

Aber wenn du die Gitarre schon bestellen willst, dann doch bitte beim Hausherren "Musik Service", der finanziert schließlich hier das Forum.
Ansonsten empfehle ich immer das persönliche Antesten im Laden.
 
teh_Q
teh_Q
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.14
Registriert
30.07.08
Beiträge
413
Kekse
922
Ort
Gütersloh
Mit 14 Jahren solltest du schon auf die "große" Gitarre zurückgreifen ;)
Die GRG ist ansich eine gute Wahl für den Anfang. Vielleicht kannst du mit dem Verkäufer noch etwas aushandeln bezüglich Gigbag, Kabel, etc.

Hier gibts eine Tasche:
https://www.thomann.de/at/thomann_gigbag_egitarre.htm

billige Kabel sind gaaanz großes Fehler. Mit sowas bist du schon besser dran:
https://www.thomann.de/at/cordial_cci_9_pp.htm

Billige Gigbags sind mindestens genauso große Fehler wie billige Kabel ;)

Wobei du aber bei Ibanez in der Regel nichts falsch machst - Gurt&Tasche sind übrigens bei Ibanez immer dabei, inwiefern die brauchbar sind, musst du dann sehen.

Lieber Gruß
 
Rise_Against
Rise_Against
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.05.12
Registriert
02.02.09
Beiträge
97
Kekse
327
Ort
Wien
Hi.

Also ich hab mir die Ibanez GRG170 DX gekauft und muss sagen, die ist wirklich super für den anfang. ich spiele erst seit ein paar monaten und komme gut zurecht damit. Ich bin selber nur knapp 1,70 also wirst du damit sicher keine probleme haben.

Meine Ibanez hab ich mir bei meinem Musikladen gekauft und dazu gleich nen Gurt und Gigbag. das Gigbag hat mich 20€ gekostet also das wirst du auch als Schüler noch verkaften können ^^

hoffe ich konnte behilflich sein ;)
 
betokill
betokill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.03.18
Registriert
10.05.08
Beiträge
98
Kekse
38
Ort
Lenningen BW
Könnte dir die Ibanez ART-320 empfehlen, die ist richtig richtig klasse ;-)
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben