Welche Gitarre?

von babypusch, 18.01.08.

  1. babypusch

    babypusch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.01.08   #1
    estmal ein hallo
    ich hab mich grad neu registriert, weil ich eure hilfe brauche. ich fange gerade an ein bißchen gitarre zu lernen und möchte mir selber eine kaufen. weiß aber nicht auf was ich achten soll. suche eine nicht zu teure konzertgitarre, soll aber auch kein klumpert sein. hab da was bei ebay gesehen http://cgi.ebay.de/QUALITATS-GITARR...ryZ46634QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem
    was haltet ihr davon?
    danke für eure ratschläge
    lg daniela
     
  2. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 18.01.08   #2
    Ich würde in der Preisklasse keine Gitarre kaufen.
    Zumindest nicht, ohne sie vorher in der Hand gehalten zu haben.

    Achte (gerade bei so billigen) auf:
    - Verarbeitung
    - bundreinheit !!! (die kann man nämlich nicht einstellen!)
    - oktavreinheit (kann man bei der akustischen auch nicht einstellen)
    - Hals gerade und nicht verdreht
    - Mechaniken leichtgängig
    - Saitenabstand ok, kein Schnarren einzelner Saiten
    - Saiten mittig auf dem Griffbrett (von oben draufschauen)
     
  3. Robert60

    Robert60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    2.09.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    241
    Erstellt: 18.01.08   #3


    Bei günstigen Gitarren muss man immer Kompromisse eingehen, ganz klar, wenn Du über den Versand bestellen willst und nicht in ein Musikgeschäft vor Ort gehst würde ich da eher thomann.de empfehlen. Kauf bloss nicht bei Aldi und Co - ich habe dem auch widerstanden.

    ;)

    Ich habe mich auch etwas in meiner Stadt umgesehen, fand die E-Gitarren Einsteigersets aber vor Ort nicht so prickelnd und habe dann übers Internet bei thomann.de bestellt, war da früher schon mal Kunde und sehr zufrieden, auch was Rückgabe - Lieferung ect. betrifft.
    Ich hatte halt auch das Problem ziemlich wenig Geld zur Verfügung zu haben (unter 300 Euro für E-Gitarre und Verstärker plus Zubehör)

    Hier ist bei thomann die Übersicht:


    https://www.thomann.de/de/konzertgitarren.html
     
  4. Down Under

    Down Under Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.05
    Zuletzt hier:
    6.02.13
    Beiträge:
    2.282
    Ort:
    Rainbow Bay
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    13.265
    Erstellt: 18.01.08   #4
    hört sich auf jeden Fall mal ein bisschen danach an als ob du noch nicht wüsstest ob du länger Gitarre spielen willst.

    Nicht all zu teuer ist natürlich jetzt nicht wirklich eine preisliche Eingrenzung, aber auf jeden Fall würde ich dir wie auch schon die anderen von dieser Gitarre abraten.

    Auch wenn du nur ein bisschen Gitarre spielen willst, macht es mit Klumpert keinen Spaß, wenigstens meistens nicht und wenn dann nicht lange.
    Thomann ist da kein schlechter Rat, weil man kann die Gitarre 30 Tage zurückschicken, aber das geht mittlerweile glaube ich auch beim Musiker SErvice.
     
  5. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    820
    Erstellt: 19.01.08   #5
  6. orlovius

    orlovius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    3.04.12
    Beiträge:
    210
    Ort:
    bei Buxtehude
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #6
  7. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 19.01.08   #7
    Hi Daniela,
    willkommen im Forum. Zum ersten würd ich Dir den Tip geben , einfach mal hier im Anfängerforum nach hinten zu blättern und die Beitraege zu suchen, denn Posts wie "Welche Gitarre fuer Anfaenger" sind garnicht sooo selten ( ;-) ) Kannst auch mal mit der Suchfunktion spielen, ich bin sicher Du findest viele Beitraege die aus der Richtung kommen.
    Und dann : Wenn Du unbedingt ne wirklich billige Gitarre haben magst, kauf die nicht bei Ebay. Hast ja an den Links ueber mir gesehen dass es Ibaneze oder anderes aus etablierten Musikhäusern gibt die kaum mehr kosten. Und im Garantiefall ist es wirklich deutlich besser wenn Du bei Musik-Service, Thomann , Musik-shop in Köln oder aehnlichen bestellt hast. Abgesehen davon - bei denen kannst Du das Teil mal in die Hand nehmen und mit nem Verkäufer sprechen. Im Gegensatz zu denen in Elektronikmärkten reden die eigentlich immer gerne mit einem. Und lass Dich nicht von dem Gedanken " Ich kann ja eh noch nicht spielen, was soll ich dann im Gecshäft testen" abschrecken - auch dazu gibts hier im Forum mehrere Beitraege, such die mal raus, das wird Dir helfen. Also, Zusammenfassung : In eines der Geschaefte gehen, selber anschauen, den Verkäufer vielleicht mal bitten die Gitarren die preislich in Frage kommen direkt nebeneinander anzuspielen, dann hörst Du bestimmt Unterschiede, und findest Deinen Favoriten. Check auch mal "Konzertgitarre/Westerngitarre", könnte auch nützlich sein.
     
  8. babypusch

    babypusch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #8
    an alle, danke für eure ratschläge. habt mir sehr geholfen.:great: bei uns im fachhandel hab ich mich auch schon erkundigt, da kostet eine gitarre ab 270 euro und das ist mir einfach zuviel. aber die ich da in den von euch vorgschlagenen links gesehen habe sind ja echt günstig. muß mich wohl noch länger damit beschäftigen.
    die da bei ebay angeboten wird, wird ja auch von einem musikgeschäft verkauft, oder nicht.....?
     
  9. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 19.01.08   #9
    Ich bezweifle stark dass es exakt diese in einem Geschäft gibt, was zum Einen ganz gut so ist, und zum anderen grosser Zufall wäre. Ich mein - was ist denn das überhaupt fuer ne Giterre ? Ist Dir mal aufgefallen dass die Marke und das Modell nicht erwähnt werden ? Dass der gesamte Anzeigentext total dilettantisch verfasst ist und vor Sinn und Schreibfehlern nur so strotzt ? Ich wüsste wirklich keinen Grund warum Du diese Gitarre suchen solltest, von dem Anbieter ganz zu schweigen. Tip: Musst mal ein Gefühl dafuer entwickeln welche Indizien auf nen vernünftigen Händler hinweisen und welche auf das Gegenteil. Wenn ich solche Ebay Anzeigen lese gehen alle Lichter an. Schau - der wirbt mit völlig leeren Phrasen, und stellt lauter Dinge ganz nach vorn die entweder Pfennigartikel sind, nichts mit der Gitarre an sich zu tun haben (Staender, Tasche etc) oder schlicht normal sind. DIESE GITARRE IST VOLL DURCHGESTIMMT !!! BLABLA !! AUFPUMP AUFPUMP ! Ja was denn sonst zum Teufel ? Kaufen sie bei uns total verstimmte gitarren, mit lackfehlern und verzogenen Hälsen ??? Abgesehen davon ist das unseriös, denn allein durch Temperaturschwankungen und den Transport wird die Gitarre definitiv verstimmt bei Dir ankommen. Was aber auch gradmal scheissegal ist, das dauert 2 Minuten dann isse wieder gestimmt, also was soll der Mist? Wer damit wirbt hat nix besseres, das muss Dir klar sein. Er könnte z.B. wie gesagt mit dem Hersteller werben, und wenn er den nichtmal angibt ist das ein mieses Zeichen. Schau - würdest Du zum Autohändler gehen, und wenn der sagt " Hier habe ich ein Auto, es hat einen voll abgestimmten Motor der läuft wenn sie nur den Zündschlüssel rumdrehen, Hersteller sollte Sie nicht interessieren, es lenkt in alle Richtungen, und sie können es parken wo sie wollen" - WÜRDEST DU DAS KAUFEN ? Genau das hat der Ebayheimer aber mit Dir vor ! Allein schon dieser überbordede daemliche Text, 3 Schreibmaschienenseiten Gewaesch, der hat den Text doch beim Kauffernsehen in der Dauerwerbesendung fuer ne Diätseife abgeschrieben....
    Mach DISCH NISCH UNGLÜCKLIIISCH !
     
  10. babypusch

    babypusch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    16.02.08
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #10
    also eines ist klar, ich werde die gitarre bei ebay nicht kaufen! werde mich noch weiter umsehen.
    ich dachte mir schon das der die gitarre schöner redet, schreibt alles doppel und dreifach in den text, aber der preis ist verlockend. aber ihr habt mich ja wachgerüttel und darüber bin ich froh. danke euch, ich werd noch weitersuchen, und bei den vorgeschlagenen links sind ja auch ganz günstige dabei
     
  11. Robert60

    Robert60 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    2.09.09
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    241
    Erstellt: 19.01.08   #11
    Bei den etablierten Musik Fachhändlern im Internet die Dir vorgeschlagen wurden kannst Du nichts falsch machen, die haben alle einen guten Ruf, auch wenn es um Rückgabe / Umtausch / schnelle Lieferung / gute Preise geht.

    ebay und Konsorten würde ich da meiden (Gitarre im Lebensmittel Discounter und ähnlichem)

    Vor Ort im Musikgeschäft kann es natürlich sein dass keine relativ preisgünstigen Instrumente auf den ersten Blick vorhanden sind - du könntest natürlich dort auch mal nachfragen.

    Es ist keine Schande zu sagen: ....ich möchte Gitarre spielen habe aber momentan nicht mehr Geld als........setz Dir ein Limit und mache deutlich dass Du das nicht überschreiten kannst. Vielleicht holen die dann doch noch was aus dem Lager - im Geschäft sich die Gitarre mal vorspielen lassen vom Klang ist natürlich eine gute Idee.

    Ich habe mich für den Internet Händler entschieden weil vor Ort in meiner Preisklasse nichts da war was mir gefallen hat. Ich hatte auch keine Lust kreuz und quer durch die Stadt zu fahren, habe bei 2 Händlern geschaut und dann doch bestellt, bin auch sehr zufrieden bisher mit meinem Kauf.
     
Die Seite wird geladen...

mapping