Welche Monitorbox hat mehr "druck"?

von Jeff666, 19.06.06.

  1. Jeff666

    Jeff666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.06.06   #1
    Moin!


    Hab jetzt mal 'ne Frage, auch wenn mir jetzt jeder sagen wird...diese Boxen sind müll.
    Aber es ist als Geb. Geschenk für meine kleine Sister gedacht...
    Die hat ne Band gegründet und singt dort....Sind alle erst 10-12Jahre alt.

    Deswegen muss es nichts großartiges sein.

    Es fehlt noch eine Monitor box für deren Proberaum und zwar für den gesang.
    And Budget übrig: noch so ca. 60€

    Und gefunden habe ich diese:

    https://www.thomann.de/de/the_box_pa_m12_eco.htm
    https://www.thomann.de/de/the_box_m12e_monitorbox.htm


    Meine Frage:

    Welche davon ist "lauter"? Klanglich ist es wirklich erstmal egal, geht mir nur drum welche von den beiden lauter ist. Oder ob es andere für 60€ gibt.

    mfg, Jeff
     
  2. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.06.06   #2
    :D Ich denke da könnte man auch die HIFI Boxen aus dem Kinderzimmer für missbrauchen:rolleyes: (das mein ich ernst)
     
  3. Jeff666

    Jeff666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.06.06   #3
  4. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.06.06   #4
    Ich hab es echt gaaanz früher so gemacht...(Privat im Proberaum)( kommt halt drauf an, was du für HiFi Boxen im Wohnzimmer steht hast... Wenn du sie nachher noch benuzenwillst rate ich dir davon ab...

    Was hast du denn für einen Amp für das Monitorring?
     
  5. Jeff666

    Jeff666 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    18
    Erstellt: 19.06.06   #5
    "Phonic Max-1500"

    Die Liefert 2x280Watt an 8ohm.

    Die haben ein Proberaum im Jugendzentrum.
    Dort werden Anlagen bis auf PA Boxen gestellt.

    kA warum, budget mangel...dummheit, kA ;-)
     
  6. akustik-line

    akustik-line Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    1.02.14
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Osterode am Harz
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    521
    Erstellt: 19.06.06   #6
    mhhh... Monitorring im Proberaum bei angenden Jugendlichen??? Wir haben damals einfach die PA Boxen passend platziert das jeder etwas vom "Gesang" hören/evrstehen konnte und es hat gepasst und gereicht. 60Watt Monitorboxen und eine 280Watt Endstufe ist glatter selbstmord und tut beiden Geräten nicht gerade gut.

    Schenk ihr doch einfach ein feines Mikrofon =) da bekommst du schon für 100€ was orndliches
     
Die Seite wird geladen...

mapping