Welche Pickups für 7-Saiter?

von KGB, 14.03.07.

  1. KGB

    KGB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #1
    Hey Leute,
    ich frage mich immer was ich an meinem Sound verbessern kann.
    Ich hoffe jemand von euch kennt sich ein wenig mit Pickups für 7-Saiter aus, denn SUFU hat nicht geholfen :( .
    Ich habe schon gehört dass die EMG 707 ähnlich wie EMG 85 klingt, es gibt aber auch EMG 81 für 7-Strings. Weiss jemand was für einen ganz fetten Death Metal Sound besser ist?
    Und ob es sich überhaupt lohnt die PUs an meiner Ibanez Rg-7 321 BK ( IBZ Humbucker Halsposition IBZ AH7-1 (H) und IBZ Humbucker Mittelposition IBZ AH7-2 (H) ) auszutauschen oder besser ganz ne neue Gitarre kaufen?(wenn ich ein wenig mehr geld hab)

    P.S. ich weiss nich ob ich den Unterforum richtig gewählt hab.:confused:

    Also, danke schonma für eure Hilfe !:great:
    MFG,
    KGB.:D
     
  2. Siriusens

    Siriusens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.05
    Zuletzt hier:
    29.05.12
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Thun
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    622
    Erstellt: 14.03.07   #2
    Hm, meine Traum Pick up Konfiguration, die ich mir wahrscheinlich dieses jahr zulegen werde sind der D-sonic (Bridge) und der Tone zone oder Air norton( neck), beide von DiMArzio, es gibt auch noch die Sh-4 und Sh-6 von Seymour duncan, die werden glaub ich auch viel für Metal gebraucht. Vielleich noch der mit dem Verdammt riesigen Output von DiMarzio (glaub XN2 oder so...)

    Zur Gitrarre: wenn du sie gerne spielst, behalt sie und rüst sie auf, du könntest dir auch ne 1527 (Review ;)) zulegen und die RG3217 behalten und als Backup benuzten...
    Aber ich glaube, es spricht nichts dagegen die PUs auszutauschen, wenn du mit der Gitarre zufrieden bist. :great:

    Hoffe ich konnte helfen

    Siriusens
     
  3. KGB

    KGB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #3
    So schnell schon ? Danke Siriusens ! Ich glaube nur Dimarzio und EMGs kommen bei mir in Frage.

    Mich würde aber auch info über EMG PUs interessieren. Hat Jemand Erfahrung mit 707 und 81/ 7 ? PUs kann man schlecht antesten^^
    Noch ne Frage, Wie unterscheiden sich eigentlich EMG 81 und EMG 85 für 6-Seiter?

    MFG
     
  4. dasJockAl

    dasJockAl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    31.12.12
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    440
    Erstellt: 14.03.07   #4
    85er ist bassiger und nicht so bissig wie sein kollege...

    allerdings kann ich dir für einen aggressiven sound nichts mehr empfehlen als den Evo 7 von Dimarzio (nein nicht von Subaru) ;) Habe ich selbst in meiner strat und klingt goil :D

    wenn dus nicht so mit höhen hasst und einen bisschen weicheren aggro sound suchst kann ich dir einen Semour Duncan SH7-4 empfehlen. habe ich in meiner framus und rockt ebenso dass haus :D
     
  5. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 14.03.07   #5
    Vorallem musst du bei deiner RG die Pickupausfräsungen ändern wenn du EMGs einbauen willst, weil die HBs nicht die Standardmaße haben.
    Warum kommen Seymour Duncans für dich nicht in Frage? Das musst du mir mal erklären!
     
  6. KGB

    KGB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.03.07   #6
    Danke schonma für eure Hilfe.
    @Explorer76: Sorry, wollte niemanden beleidigen oda so, hab nur von EMG und DImarzio gehört dass die für Metal gut sind. Mit Seymour Duncans hab ich mich nicht auseinandergesetzt. Und wenn da noch mehr Sachen dazukommen verwirre ich mich nur noch mehr.
    Aber wenn du was gutes von Seymour Duncans hast, her damit!!
    Dann weiss ich aber nich mehr was ich wirklich nehmen soll :D

    MFG,
    KGB


    EDIT: Sind die EVO 7 Pickups gut gewachst?:confused: Wegen feedback und so ;) .
     
  7. Thias

    Thias Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    3.06.16
    Beiträge:
    192
    Ort:
    Zürich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 15.03.07   #7
    Hi,

    Ich habe in meiner Ibanez Rg1527 den Bridge Pickup durch einen DiMarzio Evo 7 ausgetauscht. Im Vergleich mit den IBZ PUs fiel mir sofort auf, dass der Evo 7 etwas rauer klingt. Er hat in den Mitten ein leichtes sägen, was mir sehr gefällt. Durch den hohen Output klingen auch Harmonics viel extremer. Er hat etwas weniger Bässe, als die IBZ PUs, was meiner Meinung nach aber dem 7-Saiter Sound entgegen kommt.

    Ich hatte noch nie Feedback Probleme mit dem 7 Saiter. Weder mit den Standart PUs noch mit dem Evo 7. Wobei ich speziell für den 7-Saiter weniger Gain verwende.
     
  8. tobias..

    tobias.. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.07
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    2.791
    Ort:
    dresden
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    6.625
    Erstellt: 15.03.07   #8
    hi,

    hab eine 7 321 mit dimarzio tone zone 7 und air norton. meiner meinung nach eine gute kombi. der tz7 ist sehr durchsetzungsfähig und rifforientiert, hat aber auch schöne harmonics [also obertöne/höhen].

    der norton hat eher weniger output, singt aber prima - beide pickups klingen gesplittet auch recht ordentlich.

    was bei mir eine menge gebracht hat, war das vol-poti auszutauschen, anscheinend war das bei mir ein doppelmontagsmodell.

    grüsse

    t/


    mal allgemein: wenn di pickups richtig eingebaut sind, dann darf da kein feedback entstehen [es sei denn, man will das so…]
     
  9. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 15.03.07   #9
    werde mir auch nen evo7 für meine universe holen!auch sehr nett wäre wie immer ein seymour duncan sh-4/jeff beck in der 7-saiterversion,hatte ich in meiner esp 7.707 find ich nicht so toll,der war in meiner rg7 csd1,dann am steg lieber einen 81-7,den kenn ich leider nicht,sollte aber wirklich gut sein,enn ich mir den 707er als 85er und den 81-7 als 81er denke.
     
  10. KGB

    KGB Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    23.11.13
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.07   #10
    Danke für eure Hilfe !
    Ich hasse die Qual der Wahl !! Evo 7 oder EMG 81 / 7? Ausprobieren kann man die ja nicht , da hilft nur eigene Erfahrung glaub ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping