Welche Röhren hat der HIWATT Custom 100

von ink, 02.10.06.

  1. ink

    ink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.06   #1
    Kann mir jmd. sagen, welche Röhren früher in den Hiwatt Amps verbaut wurden?

    Oder welche Röhren würdet Ihr nehmen, wenn Ihr neue für so ein Vintage-Teil
    kaufen wolltet?

    Gruß,

    Ink
     
  2. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 02.10.06   #2
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 02.10.06   #3
    Wenn man Mullards will nimmt man Mullards, die Reissues sind sehr geil rotzig....

    Das TAD Zeug ist nicht übel aber mMn bekommt man für weniger Geld auch gute Röhren.

    Der Rest ist Geschmackssache. Solls rocken tätsch JJ EL34 nehmen, solls etwas moderner voller sein, tätsch die EH 6CA7 (oder so :rolleyes: :D ) nehmen. Wenns schön klar sein soll einfach TT EL34.
     
  4. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #4
    hm.

    also ich werde jetzt 4 el34 von jj für die endstufe nehmen.

    habt ihr gute tips für die vorstufe?
    vor allem für die v3 röhre!?

    ist es richtig das ich hier nichts einmessen muss, weil der hiwatt ja eh kein bias-poti hat!??
     
  5. Klartext

    Klartext Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.06
    Zuletzt hier:
    27.01.16
    Beiträge:
    6.272
    Ort:
    Steelport
    Zustimmungen:
    792
    Kekse:
    28.690
    Erstellt: 03.10.06   #5
    hier mal wegen den vorstufenröhren, da kannst du nach Klang oder nach musikrichtung suchen (ist aus nem TubeTown pdf)
     

    Anhänge:

  6. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #6
    oh super. danke!

    würdest du denn 4 gleiche nehmen, oder mischbestückung versuchen?
     
  7. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 03.10.06   #7
    Geb nicht zu viel Wert auf unterschiedliche Röhren.
    Es ändert ein wenig am Sound aber esist nicht so als könntest du deinen Sound damit stark verändern.

    Ich würd deinen Amp einfach komplett mit JJ ECC83 bestücken, die Röhren kosten nicht viel sind astrein und klingen schön rockig fett.

    Und nein, du brauchst für die Vorstufenröhren den BIAS nicht einstellen zu lassen, der ist fix und kann nicht verändert werden....just Plug&Play
     
  8. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #8
    ich schwanke zwischen den JJ und den EH12AX7 !??

    bzgl. des einmessens ist es klar.
    vorstufen natürlich nicht einmessen.

    aber was ist in diesem falle mit meiner endstufe?
    die jungs von tube town meinten ich müsste hier nichts einmessen.
    also einfach Plug&play quasi.

    was meint ihr?
     
  9. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 03.10.06   #9
    Also ich denke, dass das von Amp zu Amp unterschiedlich ist. Mein XXX reagiert zB sehr empfindlich auf verschiedene Röhren
     
  10. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 03.10.06   #10
    In der Vorstufe würde ich keine EH´s nehmen, da sie recht muffig in den Höhen sind. JJ´s sind klasse, go for it.

    Wer bei TT hat das gesagt? Ich kenne deinen HiWatt nicht, evt ja Kathodenbias oder sowas....wenn dir Dirk "the tube-dude" Munziger dir das okay gibt dann kannste ruhigen gewissens drauf hören.
     
  11. ink

    ink Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.04
    Zuletzt hier:
    24.09.08
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.06   #11
    ja the man himself. ich denke ihm kann man glauben!!?
     
  12. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    11.666
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 03.10.06   #12
    Ja absolut!
     
Die Seite wird geladen...

mapping