Welche Software für VST Instrumente

von snoopy10, 07.02.19.

Sponsored by
QSC
Tags:
  1. snoopy10

    snoopy10 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.16
    Zuletzt hier:
    30.12.19
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.02.19   #1
    Hallo liebe Mitglieder,

    kann mir eventuell jemand mit der Auswahl der Software helfen um VST Instrumente zu spielen?
    Ich weiss nicht welche anderen Unterschiede (ausser Spuren Aufnehmen) es zwischen einer Daw und einem VST Host gibt.

    Was ich bisher habe:
    Studio One Artist
    (kann leider noch keine fremden Plugins laden ohne ein extra Modul für 89€ zu kaufen)
    Reaper
    MuLab
    Ivory2 + Ivory Studio
    Kontakt
    (The Grandeur, Maverick, Alicia Keys, The Giant, The Gentelman)

    Was ich machen will:
    Generell würde ich gerne Mein Digital Piano mit VST Sounds (Ivory2, Kontakt) aufnehmen und später auch mehrere Spuren.
    Dann will ich auch andere Plugins dazu schalten, wie z.b. Hall, oder Streicher. Ob das über ein Daw geht, weiß ich nicht.


    Folgende Fragen stelle ich mir immer:

    1.Kann man z.b auch Cantabile in eine DAW laden?
    2. Kann man mit einer DAW auch das Gleiche wie mit einer Host Software wie Cantabile machen kann?
    3. Kann ich in einer DAW z.b. Ivory2 laden und zusätzlich ein anderes Plugin wie Streicher oder Hall die aber gleichzeitig mit dem Pianosound gespielt werden?
     
  2. saitentsauber

    saitentsauber Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    4.173
    Zustimmungen:
    2.005
    Kekse:
    17.992
    Erstellt: 07.02.19   #2
    Hast Du schon mal versucht, zu machen, was Du machen willst (Digitalpiano z.B. in Reaper aufnehmen)? Wenn ja - hat was nicht geklappt, und hast Du ne Idee, woran das lag? Wenn nein - warum nicht? Fehlt das Interface?
     
  3. bafc24

    bafc24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.13
    Zuletzt hier:
    4.10.19
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    110
    Erstellt: 07.02.19   #3
    was du hier erfragst ist nichts anderes, als im jahre des herrn 2019 zu hunderttausende weltweit pracktizieren.
    gefühlt millionen yt videos zu diversen daw's und deren vor- und nachteile.
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    20.01.20
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    4.386
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 07.02.19   #4
    Um's kurz zu machen: Das geht alles mit jeder DAW-Software.

    Ich kenne mich mit reinen Host-Softwares nicht wirklich aus, aber für mein Verständnis ermöglichen sie idR lediglich ein Klangerzeuger-Plugin zu laden, um es spielen zu können. Vorteil: sehr übersichtlich, Nachteil: sehr eingeschränkt, wenn man mehr will.

    Ob eine DAW-Software ein Plugin laden kann, ist abhängig von der Pluginschnittstelle die DAW-Software und Plugin aufweisen.
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.02.19, Datum Originalbeitrag: 07.02.19 ---
    @bafc24
    Moin, hat's dich zufällig hierher verschlagen oder bist Du drüben auch vergrault worden? :)
     
  5. snoopy10

    snoopy10 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.16
    Zuletzt hier:
    30.12.19
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.02.19   #5
    Hallo Saitnesauber,

    Damit man besser versteht wieso ich das machen will, erkläre ich kurz das Problem.
    Cantabile spinnt bei mir gerade total herum und bringt keinen Sound mehr. Es stürzt ständig ab. Der Support weiß auch nicht was das Problem ist. Deswegen suche ich jetzt eine Lösung, die mich nicht wieder extra etwas kostet. Es gibt natürlich auch die Cantabile Version 3 lite, mit der es immer noch funktioniert, aber diese kann nicht aufnehmen. Außer man datet auf die solo Version up. Mit Cantabile kann man alle möglichen Verbindungen zwischen VST Sounds herstellen.

    Die Ivory Sounds kann ich in eine Daw laden, aber ich weiss nicht, ob ich in der Daw auch die Funktion habe weitere Plugins zu laden wie in Cantabile (z.b Hall, Streicher) die sich dann mit dem Pianosound verbinden lassen. Das heißt, ich spiele einen Pianosound von Ivory und will, dass der VST Hall oder die Streicher mit dem Pianosound gespielt werden.

    Wenn das alles geht, kann ich auch auf Cantabile verzichten und verwende eben einfach eine DAW um die Sounds zu spielen.
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.02.19, Datum Originalbeitrag: 07.02.19 ---
    Hallo Signalschwarz,
    danke für deine Hilfe. Das würde dann also heißen, ich kann zwar ein Plugin laden, das aber nur alleine spielen und nicht mit einem anderen Plugin verbinden können, wie z.b. Streicher die dann den Pianosound untermahlen.
     
  6. Signalschwarz

    Signalschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.11
    Zuletzt hier:
    20.01.20
    Beiträge:
    9.573
    Zustimmungen:
    4.386
    Kekse:
    20.015
    Erstellt: 07.02.19   #6
    Habe ich mit keinem Wort geschrieben. :)
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. snoopy10

    snoopy10 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.16
    Zuletzt hier:
    30.12.19
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.02.19   #7
    Ok, habe ich so verstanden.
     
  8. adrachin

    adrachin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.05.14
    Zuletzt hier:
    20.01.20
    Beiträge:
    7.546
    Ort:
    Blauen
    Zustimmungen:
    2.549
    Kekse:
    16.788
    Erstellt: 07.02.19   #8
    Nein, das geht nicht. Man kann sowas aber parallel zur DAW laufen lassen. Den Aufwand würde ich mir aber nicht ohne Grund antun.

    Nein. Jedenfalls nur im Ansatz.

    VST Hosts wie Cantabile, Mulab oder auch MainStage sind für Live gedacht. Da kann man Audio und Midi beliebig Routen, Keyboard Splits anlegen, unterschiedliche Einstellungen an Szenen / Songs knüpfen und für das ganze Zeug auf einer Oberfläche Regel- und Schaltelemente anlegen.

    Wenn einem danach ist, könnte man auf Umschalter ein komplexes Routing umschalten.

    Sowas geht in einer DAW nur bedingt und mit Aufwand.

    Was ist Ivory2? Aber klar, da kann man soviel VST oder VSTi laden wie man lustig ist. Oder die CPU abbrennt....... (;
    --- Beiträge zusammengefasst, 07.02.19, Datum Originalbeitrag: 07.02.19 ---
    Das geht alles. Sind ja rudimentäre Sachen die jeder macht, der mit einer DAW arbeitet......
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  9. snoopy10

    snoopy10 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.16
    Zuletzt hier:
    30.12.19
    Beiträge:
    55
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    0
    Erstellt: 07.02.19   #9
    OK, danke für eure Antworten, dann muss ich mich jetzt wohl etwas mit einer DAW beschäftigen und nach Beschreibungen suchen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping