Welche Speaker/Box für Coverband???

von Steve1989, 08.08.07.

  1. Steve1989

    Steve1989 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.07   #1
    Ja der Titel sagt schon alles. Welche Speaker eignen sich für Coverbands am besten, schließlich müssen sie ja sehr vielfältig sein.

    Mfg Steve
     
  2. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 08.08.07   #2
    Kommt drauf an was für einen Amp du verwendest. Wenn du auch einen Modeller verwendest, sind z.B. die Line6 412S Boxen sehr gut geeignet. Die haben Celestion Custom Speaker drin die relativ klangneutral sind und du somit das meiste aus den Amp-und Boxensimulationen holen kannst, da keine Bässe/Mitten/Höhen extrem hervorgehoben werden aber trotzdem ist die Box sehr druckvoll.
    Wenn du Interesse hast, schau mal in meine Signatur;)
     
  3. MNeu

    MNeu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 08.08.07   #3
    Also ich spiele in meiner Coverband (Die vom Musikspektrum schon extrem vielseitig ist würde ich sagen... :D ) eine ganz "normale" 2x12er mit Celestion V30 drin und bin damit sehr zufrieden...

    Könnte mir gar keine bessere / andere Box für meinen Bedarf vorstellen!

    Ich denke auch, dass ich damit jeden Sound den ich brauche verwirklichen kann!
     
  4. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 09.08.07   #4
    Naja, wenn du nen Engl Amp spielst, ist das auch was anderes als mit Modelern, wie Distel schon gesagt hat.

    Ampmodell sollte natürlich zuerst bekannt gegeben werden!
     
  5. Breed of Killing

    Breed of Killing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.06
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    2.003
    Ort:
    54455
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.336
    Erstellt: 09.08.07   #5
    Woher sollen wir deinen Geshcmack kennen?

    Geh anspielen....
     
  6. MNeu

    MNeu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.06
    Zuletzt hier:
    11.06.15
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    128
    Erstellt: 09.08.07   #6
    Der ENGL ist ja ein Combo! Da hab ich keine Zusatzbox im Livebetrieb! Hab ewig lange einen POD XT ... Modeller ... über eine Velocity 100 in eine 2x12er mit V30 gespielt!

    Die Signatur verwirrt vielleicht ;o)
     
  7. Awake

    Awake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.07
    Zuletzt hier:
    18.11.09
    Beiträge:
    92
    Ort:
    Cuxhaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.07   #7
    Mh also ich bin da noch nicht ganz so erfahren sag ich mal aber hören kann ich ja doch noch n bischen und ich muss sagen, dass Boxen mit den Celeston V30 Speakern eigentlich klanglich ne Menge rüberbringen können. Hab mehrere Boxen angespielt und eig klangen Boxen mit den v30ern immer recht gut, egal mit welchem amp ich sie betrieben hab. (abgesehen vom sound des Amps ;-) )
     
  8. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 09.08.07   #8
    naja, kommt auf dein budget drauf an...

    für wenig geld:

    Harley Benton 2x12 mit V30s (ca 200€, siehe thomann)

    beste box, meiner meinung nach:

    Orange PPC412 (ca 850€)
     
  9. Steve1989

    Steve1989 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.05
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.08.07   #9
    Ich bin hier von nem Modeller ausgegangen.In meinem Fall das Tonelab SE.
    Ja die Box sollte ne 2x12er sein!Und Budget geht bis 600€.
    Und beim Covern hab ich keinen Geschmack, da wird einfach das nachgespielt was die Masse in die Top40 wählt und deswegen die Frage welcher Speakertyp am vielseitigsten ist.
    Gut passende Boxen könnt ihr mir dann auch gleich nennen!Testen werd ich sowieso noch gehn aber ich hätt halt gern schon mal ne Vorauswahl von 3 Boxen damit ich nicht jede 2x12er testen muss.

    Gruß Steve
     
  10. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 10.08.07   #10
    wo hast du diese box um 850€ gefunden? ich find sie immer nur um 1000€ bzw. 999€ oder so...

    oder meinst du die 2x12er variante?
     
  11. Distel

    Distel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.05
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 10.08.07   #11
    Also bei 600 Euro für ne 212er stehn dir (fast) alle Türen offen. Da is z.B. locker ne gebrauchte Mesa 212er drin. Oder du lässt sie dir beispielsweise bei House of Speakers nach deinen Wünschen fertigen. Ich hab dort auch gerade eine 212er in Auftrag in den Maßen einer Mesa 212, mit Vintage 30 Speakern für 500 Euro!
     
  12. LongLostHope

    LongLostHope Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Bodensee
    Zustimmungen:
    626
    Kekse:
    8.981
    Erstellt: 10.08.07   #12
    Ich würde mit nem Modeller über ne RedBox in die PA gehn...

    Ist die neutralste Methode überhaupt und du musst nicht noch ne Box mti dir rumschleppen. Also die zwei Jungs aus meiner BAnd, die auch in nr Coverband spielen, machen das so und sind serh zufrieden.
     
  13. FMOC

    FMOC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.06
    Zuletzt hier:
    17.08.14
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    132
    Erstellt: 10.08.07   #13
    es gibt die Orange PPC412 mit den GK100er celestions, die um die 100€ kostet.

    ansonsten kostete die V30 PPC412er bei thomann um die 830€ (als ich vor ca 3 monate letzes mal geguckt hab).

    ich hab meine slant PPC412 (andy timmons sig) für 899€ bei soundland in stuttgart bekommen


    edit:

    :lol: hab grad bei thomann geguckt und die preise sind ja krass angestiegen in den letzten paar montae, schätze ich... du hast recht, die std PPC412 kostet 949€ im moment
     
  14. Seansy

    Seansy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    935
    Ort:
    Neusiedl am See
    Zustimmungen:
    52
    Kekse:
    852
    Erstellt: 10.08.07   #14
    ah verdammt... hätte schon gedacht du kennst da irgendeinen insidershop oder was ähnliches... schade

    danke trotzdem
     
Die Seite wird geladen...

mapping